27.09.2016, 10:11 Uhr

Kreative Schüler räumten Ausflug ab

(Foto: privat)
ZWETTL (red). Zwei kreative Schüler der Klassen 3a und 3b der Neuen Mittelschule Stift Zwettl haben sich bei ihren Mitschülern sehr beliebt gemacht. Alex Kropik und Franziska Salzer haben für ihre beiden Klassen einen Ausflugstag mit Besichtigung der Firma Hengl Mineral in Limberg gewonnen.
Dieser Erfolg ist den jungen Künstlern beim 1. Niederösterreichischen Schulkreativwettbewerb für Kunst aus Steinen unter der Anleitung ihrer Lehrer Ernst Weiß, Gerlinde Mayer, Christine Mayrhofer und Claudia Spirk gelungen. Eine Expertenjury bestehend aus den Künstlern Erwin Wurm und Peter Klitsch eruierte die Sieger mit der Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich Sonja Zwazl und mit Stimmen des Publikum-Votings.
Bei gutem Ausflugswetter konnte am 20. September im Steinbruch der Firma Hengl das volle Besichtigungsprogramm absolviert werden. „Am coolsten war das Suchen der Edelsteine im Bach“, lautete die einstimmige Meinung der Kinder. Ein herzliches Dankeschön ergeht an die Firmengruppe Hengl, die sämtliche Kosten für den gesamten Ausflugstag übernommen hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.