08.07.2016, 19:42 Uhr

Mohnblüte im Mohndorf Armschlag

Armschlag: Mohndorf | Im Mohndorf, initiiert durch Mohnwirt Johann Neuwiesinger, dreht sich seit nunmehr 27 Jahren alles um die zarte Blume – Wissenswertes verrät der Mohnlehrpfad und neugierig machen die riesige Weidenmohnkapsel, das "Mohnument",der Mohngarten und ein Erlebnisspielplatz für Kinder.

Während der Blütezeit bringt der Mohnexpress die Gäste zu den Mohnfeldern. Wieder zurück im Mohndorf kann im Mohnbauernladen und in der Mohnmühle Weinmann genussvoll eingekauft werden.

Wer noch nicht genug hat, kann außerdem das "längste Mohnblumengemälde der Welt" in der Dorfmitte und die "größte Mohnmühlensammlung der Welt" im Mohnwirtstadl besichtigen. Bevor man den Tag im Mohnappartement gemütlich ausklingen lässt, können noch regionale Mohnspezialitäten beim Mohnwirt Neuwiesinger verkostet werden.

Ein Fixpunkt im Festreigen ist der allseits beliebte Mohnkirtag am dritten Sonntag im September!
1
1
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentareausblenden
75.968
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 08.07.2016 | 19:48   Melden
112.215
Birgit Winkler aus Krems | 08.07.2016 | 19:50   Melden
13.049
Josef Draxler aus Melk | 08.07.2016 | 20:44   Melden
11.884
Hedy Busch aus Horn | 08.07.2016 | 20:49   Melden
30.993
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 08.07.2016 | 21:13   Melden
3.313
Alois Braid aus Schärding | 08.07.2016 | 21:16   Melden
2.492
Franziska DOSTAL aus Horn | 08.07.2016 | 22:17   Melden
160.837
Alois Fischer aus Liesing | 08.07.2016 | 22:46   Melden
55.343
Ferdinand Reindl aus Braunau | 08.07.2016 | 22:46   Melden
17.178
Petra Maldet aus Neunkirchen | 09.07.2016 | 20:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.