12.07.2016, 09:00 Uhr

Neuer Café Puls - Moderator aus Groß Gerungs

Der gebürtige Groß Gerungser wird ab kommenden Montag täglich auf den TV-Bildschirmen zu sehen sein. (Foto: Felicitas Matern)

Nachwuchsmoderator Max Mayerhofer startet ab 18. Juli mit den Österreichern in den Tag.

GROSS GERUNGS/WIEN. Ab Montag, 18. Juli, weckt ein neues Gesicht die Café Puls Zuseher auf PULS 4, ProSieben Austria und Sat.1 Österreich. Florian Danner zieht es für vier Monate als Korrespondent der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe zur Präsidentenwahl in die USA. Der PULS 4-Moderator arbeitet damit als erster Österreicher im Wahlkampfteam des US-Senders NBC.
Der bald 26-Jährige Newcomer Max Mayerhofer weckt ab dann gemeinsam mit Bianca Schwarzjirg die Österreicher.
Am 15. Juli - direkt an seinem Geburtstag - findet die offizielle "Übergabe" live im Café Puls Studio statt.
Florian Danner tauscht das Café Puls Studio in Wien mit dem Rockefeller Center in New York, bis er im November wieder retour auf seine Frühstücks-TV Couch kommt.

Max Mayerhofer übernimmt

Max Mayerhofer hat im August 2015 seine Karriere als Praktikant bei der ProSiebenSat.1 PULS 4 begonnen. Ende 2015 wurde der gebürtige Groß Gerungser als Redakteur übernommen und war seither in der iLIKE-Redaktion tätig. Davor hat Mayerhofer unter anderem beim ORF und bei Schau TV Erfahrungen in der Medienbranche gesammelt. Nebenbei hat er ein JUS-Studium begonnen und arbeitet gerade in den Endzügen an seinem Master in "Qualitätsjournalismus" an der Donau Universität Krems. In den vergangenen Wochen hat der Nachwuchs-Moderator viel Zeit im Café Puls Studio verbracht. Die "Café Puls"-Moderations-Teams haben Max gecoacht, ihn mit der Live-Onair-Welt vertraut gemacht und ihn auf seine neue Herausforderung vorbereitet. Ab 18. Juli bezieht er dann sein neues "Zuhause" und startet gemeinsam an der Seite von Bianca Schwarzjirg täglich von Montag bis Freitag mit den ÖsterreicherInnen in den Tag.
"Ich war immer schon ein Morgenmensch, das frühe Aufstehen macht mir rein gar nichts aus, es macht sogar richtig Spaß", so Mayerhofer. Zu seinen Hobbies zählt der bald 26-jährige gebürtige Groß Gerungser und nunmehrige Wahl-Wiener Sport und gesunde Ernährung, alles in Verbindung mit Freude und Genuss: "Ich koche wahnsinnig gerne, das ist meine absolute Leidenschaft." Außerdem hat er eine ganz spezielle Beziehung zu Kaffee, war er schließlich in seiner Studienzeit auch zwei Jahre als Barista tätig. Ab Montag, 18. Juli können sich dann die TV-Zuseher exklusiv von Max' besonderer Persönlichkeit, seiner offenen Art und seinem Charme überzeugen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.