29.03.2016, 10:47 Uhr

Osterkonzert in Rappottenstein

Am Bild: Karin Bitzinger, Vizebürgermeister Manfred Preiser, Elisabeth Wagner, Moderatorin Christa Traxler, Karin Weißinger, Kapellmeister Johann „Hannes“ Besenbäck, Brigitte Haider, Bürgermeister Josef Wagner und Carina Hahn. (Foto: Huber Günther)
RAPPOTTENSTEIN. Mit dem Titel „Hereinspaziert“ von Carl Michael Ziehrer hieß die Musikkapelle Rappottenstein ihre Gäste zum traditionellen Osterkonzert willkommen. Moderatorin Christa Traxler freute sich über den ausverkauften Konzertabend und konnte neben benachbarten Musikkollegen auch Bürgermeister Josef Wagner willkommen heißen. Der erste Teil der Darbietungen orientierte sich an eher klassischen Stücken. Das wohl bekannteste darunter war bestimmt der „Radezky Marsch“ von Johann Strauß, zu dessen Klängen die Zuhörer mitklatschten und symbolisch den Frühling begrüßten.
Nach vier Darbietungen nahmen die Jungmusiker des Musikschulverbandes Groß Gerungs Aufstellung. Unter der Leitung von Mariella Käfer brachte das Ensemble „RAJU“ zwei Stücke vor, worauf das Publikum natürlich eine Zugabe von den neun Mädchen und Burschen forderte bevor es in die Pause ging.
Deutlich beschwingter und moderner waren die Stücke des zweiten Konzertteiles gewählt, wobei ausschließlich Werke von österreichischen Komponisten und Musikern gespielt wurden. Oberschulrätin Christa Traxler unterhielt die Gäste zwischendurch mit witzigen Anekdoten die der Schulalltag so mit sich bringt und trug neben Informationen zu den Werken auch Gedichte vor. Mit einem Austropop Medley verabschiedeten sich die Blasmusiker und konnten sich über großen Applaus freuen.
Dirigent Johann „Hannes“ Besenbäck dankte den Musikern für den Einsatz bei verschiedensten Veranstaltungen und kirchlichen Anlässen im Jahreskreis und lud zum gemütlichen Ausklang in der Aula der Neuen Mittelschule ein.
Der Musikverein Rappottenstein zählt aktuell mehr als 40 Mitglieder und konnte anlässlich des Konzertabends auch seine neu entstandene Website präsentieren. Unter „musik.rappottenstein.at“ finden Sie stets aktuelle Infos rund um die Musiker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.