09.03.2016, 08:50 Uhr

Spendenübergabe an Förderverein Tut gut

OA Dr. Peter Schermann, OA Dr. Daniela Hofer, Dipl. Ing. Bernhard Aigner, OA Dr. Birgit Aigner mit Tochter Catharina Aigner, Prim Dr. Zdenek Jaros, Walter Zulehner, Karl Sinhuber, Erika Berger, DKKS Eva Steiner (v.l.). (Foto: LK Zwettl)
ZWETTL. Der Förderverein Tut Gut hilft Familien im Waldviertel, die durch die Erkrankung ihres Kindes in soziale, finanzielle oder psychische Notlagen geraten sind, die ohne Hilfe nur schwer oder gar nicht zu bewältigen sind. In solchen Situationen sind die Betroffenen oftmals überlastet und mit den Folgen im Alltag allein gelassen.
Am 27.12.1015 veranstaltete die Familie Aigner aus Peygarten-Ottenstein einen Garagen- Benefizglühweinstand zu Gunsten des Tut Gut Fördervereins der Kinderabteilung des Landesklinikums Zwettl, der unglaubliche 2.000 Euro einbrachte. Der Sparverein des Gasthof Roland Neumeister beteiligte sich dankenswerterweise zusätzlich mit 500 Euro, welche aus Trinkgeldern der Funktionäre bei den jeweiligen Sparvereinsauszahlungen lukriert wurden.
Somit konnte nun die tolle Summe von insgesamt 2.500 Euro an den Tut Gut Förderverein überwiesen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.