05.06.2016, 09:58 Uhr

Starker Platzregen führt zu lokalen Überflutungen

(Foto: FF Zwettl-Stadt)

Zwettl Stadt und umliegende Orte von Hochwasser betroffen

ZWETTL. Am Samstag, 4. Juni 2016 ging in der Stadt Zwettl und in umliegenden Ortschaften ein Gewitter mit Starkregen nieder. Innerhalb kurzer Zeit gingen auch zahlreiche Notrufe - etwa bei der Freiwilligen Feuerwehr Zwettl-Stadt - in der Landeswarnzentrale ein.
In Zwettl mussten Keller in der Syrnauerstraße ausgepumpt werden. Die provisorische Umleitungsstraße der Baustelle Umfahrung Zwettl nahe Niederstrahlbach wurde durch einen Murenabgang vorübergehend unpassierbar. Auch in der Ortschaft Niederstrahlbach drang in einigen Gebäuden Wasser ein.
Kurzfristig herrschte zudem Hochwasseralarm im Parkdeck Zwettl. Doch die Feuerwehr konnte hier rasch Entwarnung geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.