24.06.2016, 09:37 Uhr

Viele zufriedene Besucher in der Hilfswerkwoche

(Foto: Hilfswerk)

Unter dem Motto „Wir gemeinsam. Die Hilfswerk-Woche“ fanden vom 10. bis 17. Juni Veranstaltungen in ganz Niederösterreich statt. Auch das Hilfswerk Groß Gerungs war mit dabei.

GROSS GERUNGS. Seit 2003 gibt es den traditionellen „Tag des Hilfswerks“ regelmäßig an einem Freitag im Juni. Heuer wurde er zum zweiten Mal auf eine ganze Woche ausgeweitet: Von 10. bis 17. Juni ging in Niederösterreich „Wir gemeinsam - Die Hilfswerk-Woche“ über die Bühne.

„Wir gemeinsam“ in Groß Gerungs

Das Hilfswerk Groß Gerungs lud am 10.06. von 08:00 bis 12:00 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ ein, dort konnte man sich bei einem gemeinsamen Frühstück gegenseitig kennenlernen und sich kostenlos über Pflege, Betreuung und Therapie informieren.
Am Montag, den 13.06.2016, wurde im betreuten Wohnen in Arbesbach gegrillt, es war wieder ein abwechslungsreicher Nachmittag für alle.
Zum Abschluss wurde am Freitagnachmittag zur örtlichen Friedenskapelle gewandert, dort gab es dann eine kurze Andacht und zum Abschluss eine gemeinsame Jause. Wir bedanken uns auch bei all unseren Sponsoren.
„Wir freuen uns sehr über die vielen zufriedenen Besucher und Besucherinnen“, resümiert Betriebsleiterin DGKS Sabrina Huber.
„Qualität von Mensch zu Mensch“ - unter diesem Motto bietet das Hilfswerk Groß Gerungs seit 20 Jahren soziale Dienstleistungen an. Zu den Angeboten gehören Hauskrankenpflege, Heimhilfe, mobile Therapie, Notruftelefon, Menueservice, Essen auf Räder, Pflegeprodukte und vieles mehr.
Am 18.09.2016 findet deshalb die 20 Jahres Feier des Hilfswerks Groß Gerungs statt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.