15.04.2016, 08:55 Uhr

Die Team Österreich Tafel – ab Herbst auch in Ottenschlag

Die Bürgermeister des ehemaligen Gerichtsbezirks Ottenschlag ermöglichen mit dem Projekt soziale Unterstützung. (Foto: Gemeinde Ottenschlag)

Der Begriff „Wegwerfgesellschaft“ ist nicht nur ein gelernter, sondern auch ein gelebter. Jedes fünfte Brot in Österreich landet im Müll!

OTTENSCHLAG. Tonnen von frischen Lebensmitteln werden entsorgt, weil sie nicht mehr verkauft werden können. Auch falsch verpackte oder falsch etikettierte Waren sind trotz inhaltlicher Qualität für den Verkauf nur selten geeignet. Gleichzeitig gibt es in Österreich eine Million Menschen, die an der Armutsgrenze leben. Diese Menschen müssen einen großen Teil des Einkommens für Lebensmittel aufwenden.
Deshalb hat Bürgermeisterin Christa Jager (ÖVP) diese Aktion auch nach Ottenschlag geholt um einkommensschwache Bürger in der Region zu unterstützen. Bei einem Treffen der Bürgermeister des ehemaligen Gerichtsbezirkes, wurde diese Projektidee präsentiert und diskutiert und positiv aufgenommen. Die Ortsvertreter haben dabei eine wichtige Schlüsselrolle zwischen Lebensmittelgeschäften, Bürgern und dem Roten Kreuz.
Die Raiffeisenkasse Ottenschlag stellt den Vorraum des Veranstaltungssaales zur Verfügung, im dem die gespendeten Waren zielgerichtet an die Bedürftigen übergeben werden können. Die Koordinatorin Herta Zeinzinger freut sich über freiwillige Helfer, die diese gute Sache unterstützen.

Was steckt dahinter?

Durch die Team Österreich Tafel werden überschüssige und einwandfreie Lebensmittel wöchentlich eingesammelt und kostenlos an bedürftige Menschen verteilt. Dabei gibt es keine Gebietsbeschränkung.
In Ottenschlag wird die Ausgabestelle im Vorraum der Raiffeisenbank (Unterer Markt) jeden Samstag von 19 bis 20 Uhr sein. Geplanter Start für das Projekt ist im September 2016.
Dafür werden noch freiwillige Mitarbeiter gesucht, die als Fahrer, Beifahrer oder Betreuer vor Ort mithelfen wollen (ein Mal in zwei Monaten).
Sie Sie kontaktfreudig, verlässlich, flexibel und bereit, Ihre Kompetenzen einzubringen? Dann melden Sie sich bei der Koordinatorin, Herta Zeinzinger unter 0664/6532071.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.