28.06.2016, 08:39 Uhr

Prämienprodukte: Zehn Absolventen

LFI NÖ-Geschäftsführer Johann Schlögelhofer, Sandra Mayer, Kammersekretär Dipl.-Ing. Bernhard Löscher, Susanne Mayer, Christina Wagner, Daniela Mayerhofer, LK NÖ Vizepräsidentin Theresia Meier, Desiree Lirnberger, LFI-Obmann Andreas Ehrenbrandtner (v.l.). (Foto: LK NÖ/Erich Marschik)

Zehn neue Absolventen aus dem Bezirk Zwettl zeigen Höchstleistungen bei Weiterbildung

BEZIRK ZWETTL. 214 Personen absolvierten in der vergangenen Bildungssaison 2015/16 Zertifikatslehrgänge – die Prämienprodukte des Ländlichen Fortbildungsinstituts NÖ (LFI NÖ). Unter ihnen zehn neue Absolventen aus dem Bezirk Zwettl.
Im Rahmen einer Festveranstaltung in der NÖ Landwirtschaftskammer am Mittwoch, den 8. Juni 2016 erhielten die Absolventen der LFI-Zertifikatslehrgänge ihre Abschlussurkunden. Landwirtschaftskammer Niederösterreich-Vizepräsidentin Theresia Meier gratuliert dazu den Absolventen. Das Ländliche Fortbildungsinstitut ist die Bildungseinrichtung der Landwirtschaftskammer und wurde 1972 gegründet. LFI – Zertifikatslehrgänge sind bundesweit geregelte, qualitativ anspruchsvolle Bildungsmaßnahmen in der Erwachsenenbildung. Zielgruppe sind Bäuerinnen und Bauern, die in einen bestimmten Betriebszweig ihre Kenntnisse vertiefen und damit den Betriebszweig professioneller führen wollen. Je nach Lehrgang beträgt die Dauer zwischen 80 und 160 Stunden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.