02.06.2016, 08:42 Uhr

Stadtkapelle Allentsteig bereits ein "Kulturgut"

Die Musiker der Stadtkapelle Allentsteig sind allein schon durch die Tracht unverkennbar. (Foto: privat)
ALLENTSTEIG. Kapellmeister Franz Herzog übernahm 1984 die musikalische Leitung der 1930 gegründeten Musikkapelle Allentsteig. In dieser Zeit wurden unzählige Auftritte absolviert und tolle Erfolge gefeiert. Doch auch die Infrastruktur wurde in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten stetig weiterentwickelt. So wurde 1989/90 ein vereinseigenes Musikheim gebaut. Im Jahr 2003/2004 erhielt selbiges einen Zubau. Registerprobenräume, ein Archiv sowie ein Aufenthaltsraum wurden errichtet.
Im Sommer 2006 war die Stadtkapelle Veranstalter des Bezirksmusikfestes und feierte dabei ihr 75-jähriges Bestehen.
Ein großer Erfolg und musikalischer Höhepunkt der letzten Jahre, war die Teilnahme an der Landeskonzertwertung 2009 im Festspielhaus in St.Pölten. Die Stadtkapelle konnte dabei in ihrer Gruppe den ausgezeichneten 2. Platz erreichen.
2012 fand die Verleihung des Ehrenpreises in Gold durch Landeshauptmann Erwin Pröll statt. Ebenfalls im Jahr 2012 konnte durch zahlreiche Spenden aus der Bevölkerung und finanzielle Unterstützung von Land und Gemeinde eine neue Musikertracht für die aktuell 38 aktiven Musiker, die im abgelaufenen Jahr 150 Proben und Auftritte absolvierten, angeschafft werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.