21.03.2016, 11:02 Uhr

Wir machen den Bezirk sauber

(Foto: Marktgemeinde Schweiggers)

Zwettl sagt Plastikmüll in der Natur den Kampf an: Tausend Freiwillige helfen mit.

BEZIRK ZWETTL (bs). Wenn man derzeit durch den Bezirk Zwettl fährt oder spaziert, wähnt man sich stellenweise auf einer riesigen Deponie: Im Winde tanzend am Straßenrand, halb eingeackert in Felder, als „Osterschmuck“ an Sträuchern – überall Plastikmüll. Jetzt krempelt der Bezirk die Ärmel hoch und startet den Frühjahrsputz für unsere Heimat.

Schweiggers macht Anfang

Bereits am vergangenen Wochenende starteten die ersten Freiwilligen, um in der Gemeinde Schweiggers den Unrat, der nun nach den kalten Monaten zum Vorschein kommt, wieder zu beseitigen.
In allen Ortschaften der Marktgemeinde Schweiggers waren Jung und Alt gemeinsam unterwegs, um die Straßengräben und Wiesen von dem Unrat zu befreien. Zur Belohnung gab es dann eine gemeinsame Jause im Bauhof. Circa 750 Kilo Müll wurden so in der Gemeinde Schweiggers entsorgt.
Nach Ostern geht es in fast allen Katastralgemeinden des Bezirks mit dem Frühjahrsputz weiter.

Zur Sache: Wann wo gesammelt wird
2. April in Schwarzenau
4. bis 16. April in der Stadtgemeinde Zwettl
9. April in Echsenbach, Groß Gerungs und Kottes
16. April Arbesbach, Göpfritz/Wild.
Alle Zeiten und Treffpunkte sowie weitere Sammelaktionen finden Sie auf stopplittering.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.