25.07.2016, 13:06 Uhr

Bushidos beim IX. Int. Sommercamp Wieselburg

(Foto: privat)

Kampfsport (Budo) auf höchstem Niveau fand im Rahmen des IX. Internationalen Sommercamps von 17. bis 23. Juli 2016 im Franzcisco Josephinum – Schloss Weinzierl in Wieselburg statt.

20 Sportler/innen von Bushido Echsenbach wurden mit Leichtigkeit von mehrfachen Europa- und Weltmeistern an ihre Trainingsgrenzen geführt und motiviert. Die Bushidos wurden nicht nur körperlich und geistig gefordert, sondern es wurden auch die südländischen Sprachkenntnisse beim gemütlichen Zusammensein am Abend mit Paellas und Spannferkel aufgefrischt. Neben der Autogrammstunde und der Urkundenüberreichung gab es auch wieder die traditionelle Budogala, wo die Schüler ihr Können unter Beweis stellten. Martin Schüpany fungierte als Trainer und unterrichtete Tai Chi und Qi Gong.
Die Trainer: Johny Lenskens (Belgien) 8.Dan Hakko Ryu Jujutsu, Roberto De Ronzi (Italien) 8.Dan JiuJitsu / Master TDKM, Ralph Irminger (Schweiz) 3.Dan Pencak Silat,
Gines Fernandez Oller (Spanien) 8.Dan Karate, 8.Dan Kick Boxen, 6.Dan Selbstverteidigung Polizeiausbildung, Jose Manuel Egea (Spanien) 7.Dan Karate Kumite, Jesus Latorre (Spanien) 7.Dan Karate Shito Ryu, Maria Schmöllerl (Österr.) 2.Dan Goshindo Jujitsu, Martin Schüpany (Österr.) Tai Chi / Qi Gong, Jesus Potrero (Österr./Spanien) 6.Dan Jujutsu, 7.Dan Kobudo

Am Foto: 1 Reihe links: Regina Scheibelberger, Teresa Zeilinger, Lukas Scheibelberger, Anna Lisa Draxler, Clarissa Stundner, Kevin Gruber, Thomas Scheibelberger, Samuel u. Kevin Flicker
2 Reihe links: Manfred Zeilinger, Christof Graf, Peter Gruböck, Diana Zeilinger, Bernhard Pöll, Stephan Drödthann, Michael Weixlbraun, Manuel Schüpany, Robin Zeilinger
3 Reihe links: Trainer Martin Schüpany, Jose Manuel Egea, Jesus Latorre, Ralph Irminger, Johny Lenskens, Jesus Potrero, Gines Fernandez Oller, Michael Coupek, Maria Schmöllerl, Roberto De Ronzi
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.