15.06.2016, 09:28 Uhr

Renn-Wochenende mit dichtem Rennprogramm

Herbert Lackner holte zwei Stockerlplätze. (Foto: privat)
Wenn man zwei verschiedene Sportarten betreibt kann es schon manchmal eng werden. Vergangenes Wochenende standen zwei Österreichische Meisterschaften auf dem Programm.
Am Samstag das „Heimrennen“ von Herbert Lackner aus Bärnkopf, die Österreichischen Meisterschaften in der Mountainbike Orientierung. und am Sonntag die Österreichischen Meisterschaften im Kriterium mit dem Straßenrennrad.
Beide Male reichte es zu Silber, was angesichts der Tatsache von relativ wenig Training in den letzten Monaten sehr erfreulich war. "Vor allem der zweite Titel, mit dem ich nicht gerechnet hatte, war sehr erfreulich und gibt Hoffnung für mein heuriges Saisonziel wo es Mitte August in Hartberg im Rahmen der internationalen Radsportwoche, die man als inoffizielle Weltmeisterschaft bezeichnen kann, auch einen Kriteriumbewerb gibt", so Lackner. Dort rechnet er sich gute Chancen aus.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.