25.08.2016, 09:55 Uhr

Arbesbachs Wirtschaft wirkt

(Foto: privat)
ARBESBACH. Arbesbachs Wirtschaft floriert und wirkt nachhaltig. Hier gibt es noch fast alle Gewerke, also Gewerbe- und Handwerksbetriebe, die eine Marktgemeinde braucht. Am 4. September, im Rahmen des Ägidi-Kirtags, wird das einmal mehr zum Thema: Die ArbesCARD steht im Super Trouper des Geschehens.
Die Wirtschaftstreibenden von Arbesbach haben gemeinsam mit der Marktgemeinde die ArbesCARD entwickelt. Diese Gutscheinkarte im Wert vom 10,00 Euro kann in den Betrieben in Arbesbach eingelöst werden.

Präsentation am Kirtag

Zum Ägidi-Kirtag am Sonntag, 4. September 2016 um 8 Uhr, wird nun die ArbesCARD öffentlich am Stand der Arbesbacher Wirtschaft vor der Pfarrkirche mit Wirtschaftskammer-Obmann Dieter Holzer und Bürgermeister Alfred Hennerbichler präsentiert. Und sie kann gleich gekauft werden! Brauchen Sie ein Geschenk in naher Zukunft? Dann schlagen Sie gleich zu. Danach ist die ArbesCARD übrigens in den Arbesbacher Banken (Sparkasse, Raiffeisenbank) und am Gemeindeamt erhältlich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.