04.04.2016, 13:21 Uhr

Ausbildung zur Kinderbetreuerin abgeschlossen

(Foto: FW Zwettl)
ZWETTL. Sechs Schülerinnen der Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Franziskanerinnen in Zwettl konnten vor Kurzem die dreijährige Zusatzausbildung zur Kinderbetreuerin erfolgreich abschließen.
Den Schülerinnen und Schüler der Fachschule für wirtschaftliche in Zwettl wird seit einigen Jahren angeboten freiwillig diese zusätzliche Qualifikation zu erwerben.
Der Theorieunterricht zu dieser Ausbildung wird von den Professorinnen Mag. Gabriele Prinz und Mag. Brigitte Schaffer der HLW Zwettl durchgeführt. Einige zusätzliche Ausbildungsmodule werden von Kindergartenpädagoginnen gestaltet. Teil der Ausbildung ist auch ein Praktikum, das in einem Kindergarten absolviert werden muss.
Abgeschlossen wurde die Ausbildung durch eine Prüfung vor einer externen Prüfungskommission, bestehend aus den Inspektorinnen Renate Weiss und Renate Wiedergut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.