14.03.2016, 11:35 Uhr

Lebens.Resort Ottenschlag: Lehrgang „Mobbingberatung“ für Mitarbeiter

Die Teilnehmer des Mobbing-Lehrganges mit Prof. DDr. Christa Kolodej, MA. (Foto: Lebens.Resort Ottenschlag)
OTTENSCHLAG. Das Psychosoziale-Gesundheit-Team des Lebens.Resort Ottenschlag schloss am 12.3.2016 einen 4-tägigen Lehrgang zum Thema Mobbingberatung erfolgreich ab.
Konflikte und Mobbing am Arbeitsplatz stellen ein zunehmendes Problem in der Arbeitswelt dar. Mobbing-Expertin Prof. DDr. Christa Kolodej, MA (Leiterin des Zentrums für Konflikt- und Mobbingberatung „Work & People“) leitete den Lehrgang und vermittelte theoretisches sowie praktisches Wissen zu diesem Thema. Mobbing in Organisationen, Konfliktmanagement und vor allem die Möglichkeiten der Beratung von Mobbing-Betroffenen waren wesentliche Inhalte der Fortbildung.
Die Auswirkungen von Konflikten und Mobbing sind weitreichend und beeinflussen die gesamte Berufs- und Lebensqualität. Im Lebens.Resort Ottenschlag werden Menschen mit psychischen Erkrankungen professionell betreut. Mit der Durchführung des Mobbing-Lehrgangs wird nun auch die kompetente Beratung bei Konflikten und Mobbing sichergestellt und somit ein weiterer Schritt in der Kompetenzentwicklung des Lebens.Resorts gesetzt.
Das Lebens.Resort Ottenschlag legt großen Wert auf laufende Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Im Rahmen eines jährlichen Schulungsplanes wird ein umfassendes Fortbildungsangebot geboten. Dieses umfasst sowohl fachliche Aus- und Weiterbildungen als auch Schulungen und Seminare zu den Themen Kommunikation und Motivation.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.