04.05.2016, 12:41 Uhr

Ledermüller lässt die Katze aus dem Sack(i)

(Foto: Agentur Nexus)
ZWETTL. Drei Wochen lang brachte ein Sack, der am Hauptplatz in Zwettl stand, die Leute zum Rätseln. Wir lassen die Katze aus dem Sack – stand darauf. Endlich war es gestern so weit. Das Rätsel ist gelöst. Die Tischlerei Ledermüller aus Zwettl hat einen neuen Firmenauftritt und wollte die Bekanntheit und den Wiedererkennungswert des neuen Logos durch diese Aktion steigern. Das Unternehmen, das es schon seit 1947 gibt, geht in der Planung und im Design immer mit der Zeit. Jetzt wurde auch der Firmenauftritt angepasst und modernisiert. Als Partner wurde die Werbeagentur NEXUS gewählt, die das Projekt konzeptionell und grafisch betreut. Zusätzlich zu dem vielseitigen Angebot der Tischlerei soll in Zukunft auch das „Rundherum“, also Interior und Wohngefühl eine große Rolle spielen. Der neue Slogan „Räume leben“ bringt das zum Ausdruck. Die Logopräsentation wurde gestern im Beisl gefeiert. Zu den Gästen zählten der Vizebürgermeister Johannes Prinz und die Partner Martin und Paula Fichtinger sowie die Mitarbeiter, Familie und Freunde der Tischlerei Ledermüller.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.