20.04.2016, 08:34 Uhr

Lehrlinge aus Zwettl haben die Nase vorn

Lisa Grünstäudl beim Salzstangen Drehen (Foto: WKNÖ)
Beim Landeslehrlingswettbewerb der Bäcker am 31. März demonstrierten die besten Bäckerlehrlinge ihre außergewöhnlichen handwerklichen Fähigkeiten. Lisa Grünstäudl, die in der Bäckerei Fröschl - „Der Zuckerbäcker“ - in Zwettl arbeitet, sicherte sich mit ihrer Backdarbietung den zweiten Platz. Die Erst- und Zweitplatzierte werden beim Bundeslehrlingswettbewerb am 12. und 13. Juni in der Berufsschule Feldkirch gegen die Gewinner der restlichen Bundesländer antreten. Unter dem Motto „Vom Bodensee bis zum Piz Buin – Genuss und Kultur“ werden sie um den Titel des besten Bäckerlehrlings Österreichs backen.
Am 5. April fand der Lehrlingswettbewerb der Sparte Fußpflege, Kosmetik und Massage in St. Pölten statt. Sabrina Steindl aus Katastralgemeinde Ottenschlag erreichte den ersten Platz in der Kategorie Fußpflege. Sie absolviert ihre Lehre bei einem Betrieb in Krems-Rehberg. Am 3. und 4. Juni findet in der Steiermark der Bundeslehrlingswettbewerb statt, bei dem die gesamtösterreichische Siegerin ermittelt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.