Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Schwechat

Das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Schwechat
  • Das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Schwechat
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Marie-Theres Weiser

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Schwechat-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung.

SCHWECHAT. Die Nationalratswahl 2019 ist geschlagen und Schwechat hat gewählt. Wie in der Grafik zu erkennen, hat es in Schwechat Zuwächse bei der ÖVP (auf 29,65%), den Grünen (auf 12,45%) sowie bei den Neos (auf 6,24%) gegeben. Verloren haben hier die SPÖ (auf 27,45%) und die FPÖ (21,05%). 

(Sollte das Ergebnis nicht angezeigt werden, bitten wir Sie den Cache in Ihrem Browser zu löschen.) Wahlkarten-Ergebnisse werden im Bezirk extra angezeigt.

"Die Gerechtigkeit hat gesiegt", sagt Bezirksparteiobmann Gerhard Schödinger (ÖVP) kurz und bündig. Bei der Volkspartei hat man im Bezirk Bruck/Leitha Grund zur Freude, denn "Die ÖVP hat hier überdurchschnittlich viele Wähler dazugewonnen", freut sich Schödinger.

"Kurz ist klarer Wahlsieger, ob durch eigene Leistung oder Tolpatschigkeit der FPÖ", kommentiert  LAbg. Rainer Windholz das Wahlergebnis, welches vom Landesparteiobmann Franz Schnabl, schlicht als Debakel für die SPÖ bezeichnet wurde. Rainer Windholz spart auch nicht mit Kritik an der eigenen Partei, welche die "aufgelegten Elfmeter" Ibizavideo, Bruch der Regierung und den Spesenskandal innerhalb der FPÖ nicht nutzen konnte. "In der Opposition ist bei der SPÖ alles schiefgegangen was schiefgehen kann", erklärt Windholz mitunter das historisch schlechteste Wahlergebnis der Sozialdemokraten und stellt abschließend fest: "Der Wähler schafft Fakten."

Grund zum Feiern haben die Grünen. "Comeback Klimaschutz eindrucksvoll geschafft - die Grünen sind zurück im Parlament. Hurra! Vielen lieben Dank an alle UnterstützerInnen und WählerInnnen", freut sich Obmann Roman Kral.

Das sind die Gemeinden im Bezirk Bruck/Leitha

Au am Leithaberge, Bad Deutsch-Altenburg, Berg, Bruck an der Leitha, Ebergassing, Enzersdorf an der Fischa, Fischamend, Göttlesbrunn-Arbesthal, Götzendorf an der Leitha, Gramatneusiedl, Hainburg a. d. Donau, Haslau-Maria Ellend, Himberg, Hof am Leithagebirge, Höflein, Hundsheim, Klein-Neusiedl, Lanzendorf, Leopoldsdorf, Mannersdorf am Leithagebirge, Maria-Lanzendorf, Moosbrunn, Petronell-Carnuntum, Prellenkirchen, Rauchenwarth, Rohrau, Scharndorf, Schwadorf, Schwechat, Sommerein, Trautmannsdorf an der Leitha, Wolfsthal, Zwölfaxing

Das könnte Sie auch interessieren:

Das könnte Sie auch interessieren:

>> Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Auch viele junge Ideen waren heuer bei 120 Sekunden mit dabei, wie die Gipfelmedizin.

120 Sekunden
Welches unserer "Nachwuchs"-Talente soll ins Finale?

NÖ. Gleich vier Schüler-Projekte rittern um Ihre Gunst: Lukas Binder und seine Kollegen bieten "Gipfelmedizin" an – Flachmann samt Box für die Wanderung. Jonas Schneider und sein Junior Company Team bieten Masken zum Bemalen für Kinder an. C-Light, das magische Designerlicht im Betonsockel ist die Idee von Tobias Hochstrasser und seinem Team. Und die Junior Company Mödling versetzt Sie mit Shirts im Flecken-Design zurück in die 80er. Alle "Nachwuchs"-Projekte im...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen