Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Wr. Neustadt

Das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Wiener Neustadt
5Bilder
  • Das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Wiener Neustadt
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Marie-Theres Weiser

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Wiener Neustadt-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung.
 
WIENER NEUSTADT. Die Spitzenkandidaten zur Nationalratswahl im BEZIRK WIENER NEUSTADT sind: Christian Stocker (ÖVP), Michael Schnedlitz (FPÖ), Petra Vorderwinkler (SPÖ), Michael Diller-Hnelozub (Grüne), Renate Kirsch (JETZT) und Thomas Tauchner (NEOS).

(Sollte das Ergebnis nicht angezeigt werden, bitten wir Sie den Cache in Ihrem Browser zu löschen.) Wahlkarten-Ergebnisse werden im Bezirk extra angezeigt. Zudem werden in der Darstellung die Informationen für Wr. Neustadt-Land und Wr. Neustadt-Stadt extra angezeigt.


So haben Bezirk und Stadt gewählt

Es ist vollbracht. Die Nationalratswahl hat in der Stadt und im Bezirk zwei Sieger: ÖVP und Grüne. Die  Wr. Neustädter haben - bei einer Wahlbeteiligung von über 61 Prozent - der ÖVP mit Spitzenkandidat Christian Stocker zu einem Plus von 4,3 % und den Grünen (Spitzenkandidat Michael Diller-Hnelozub) mit einem Plus von 8,2 % ihr Vertrauen ausgesprochen.

Gratulationen von Bgm. Klaus Schneeberger (l.) an ÖVP-Spitzenkandidat Christian Stocker.
  • Gratulationen von Bgm. Klaus Schneeberger (l.) an ÖVP-Spitzenkandidat Christian Stocker.
  • Foto: Peter Zezula
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Trotz Verlusten herrscht bei der FPÖ gute Stimmen, sie verzeichnen zwar ein Minus von 7,1 %, doch, so Wahlkreis-Spitzenkandidat Michael Schnedlitz: "Zum ersten Mal seit Beginn der 2. Republik ist es uns gelungen, ein Mandat in der Stadt zu holen." Harte Arbeit habe sich gelohnt, so Schnedlitz. 
Weniger Euphorie herrscht bei der SPÖ mit einem Minus von 4,6 %. Neos holen mit einem Plus von 2,6 % auf, die Liste Jetzt verliert 2,6 % der Wählerstimmen. Somit ist die ÖVP klar vorne (31,2 %), gefolgt von SPÖ (25,5 %), FPÖ (21,4 %), Grüne (11,1 %), NEOS (7,2), Jetzt (2,2),  KPÖ (0,8%) und Wandel (0,5%)

Siegerstimmung bei ÖVP und Grünen

"Hervorragend", so der erste knappe Kommentar von VP-Bezirksgeschäftsführer Christian Stacherl zum sensationellen Wahlergebnis im Bezirk Wiener Neustadt.  "Wir hatten in allen Bezirken ein Plus, in 30 von 32 Gemeinden liegen wir auf Platz 1, in 12 Gemeinden liegt die ÖVP bei über 50 %", so Christian Stacherl sichtlich erfreut. In Krumbach (12,3 %),Ebenfurth (+11,3%), Eggendorf (+10,4%), Schwarzenbach (11,9%) oder Hochwolkersdorf (10,8 %) liegen die Zuwächse sogar im zweistelligen Bereich.

Grünen-Spitzenkandidat Michael Diller-Hnelozub hießt am Hauptplatz die Freudenfahne.
  • Grünen-Spitzenkandidat Michael Diller-Hnelozub hießt am Hauptplatz die Freudenfahne.
  • Foto: Peter Zezula
  • hochgeladen von Doris Simhofer


Mit Dauerjubel quittiert auch Grünen-Spitzenkandidat Michael Diller-Hnelozub die Ergebnisse von 8,2 Prozent Plus in der Stadt. Starken Zuspruch fanden die Grünen in Gemeinden wie Katzelsdorf (ein Plus von 10,4%), Bad Fisch (+9,2%) oder Pernitz (+9,4%). "Ich bin unfassbar glücklich mit diesen Ergebnissen," so Tanja Windbüchler-Souschill nach dem ersten Freudentaumel.

Das sind die Gemeinden im Bezirk Wr. Neustadt-Land

Bad Erlach, Bad Fischau-Brunn, Bad Schönau, Bromberg, Ebenfurth, Eggendorf, Felixdorf, Gutenstein, Hochneukirchen-Gschaidt, Hochwolkerdorf, Hohe Wand, Hollenthon, Katzelsdorf, Kirchschlag in der Buckligen Welt, Krumbach, Lanzenkirchen, Lichtenegg, Lichtenwörth, Markt Piesting, Matzendorf-Hölles, Miesenbach, Muggendorf, Pernitz, Rohr im Gebirge, Schwarzenbach, Sollenau, Theresienfeld, Waidmannsfeld, Waldegg, Walpersbach, Weikersdorf am Steinfelde, Wiesmath, Winzendorf-Muthmannsdorf, Wöllersdorf-Steinabrückl, Zillingdorf

Das könnte Sie auch interessieren:
>> Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.