Podcast
Steirerstimmen – Folge 34: HAK-Direktor und Regionalentwickler Erich Leitenbauer

Erich Leitenbauer ist als Mürzzuschlager HAK-Direktor nicht nur Bildungsexperte. Er trägt auch aktiv zur Regionalentwicklung bei.
  • Erich Leitenbauer ist als Mürzzuschlager HAK-Direktor nicht nur Bildungsexperte. Er trägt auch aktiv zur Regionalentwicklung bei.
  • Foto: Hofbauer
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Im Gespräch mit Erich Leitenbauer, HAK-Direktor und Projektverantwortlicher der Leaderregion Mürztal.

In unserer neuen Folge im WOCHE-Podcast "Steirerstimmen" unterhalten wir uns mit Erich Leitenbauer. In seiner Rolle als HAK Direktor in Mürzzuschlag spricht er über die großen Herausforderungen, die es als Schulleiter derzeit zu bewältigen gilt. "Als wir gehört haben, dass die Schulen bis zum Semesterende geschlossen bleiben, war das natürlich ein herber Schlag für uns", so Leitenbauer. "Wir sind mittlerweile aber schon froh, dass wir irgendeine Planungssicherheit haben. Zumindest wissen wir jetzt, dass wir in den nächsten Wochen nicht aufsperren dürfen", erklärt der Schulleiter, der die Kommunikation mit dem Bildungsministerium als problematisch bewertet.

Durchhalten ist angesagt

Dennoch zeigt sich Leitenbauer positiv. "Es wird sich wieder bessern, und wir freuen uns alle schon so, wenn wir wieder in der Schule sein dürfen. Auch bei den Schülern ist das spürbar. Die freuen sich mittlerweile sogar auf Schularbeiten, da diese vor Ort stattfinden dürfen", so der Direktor, der allen Podcast-Hörern auch einen Einblick in seinen derzeitigen Alltag und in seine Rolle als Krisenmanager und Hochhalter der Moral liefert. "Meine wichtigste Aufgabe derzeit besteht wohl darin, sowohl auf die Lehrer als auch auf die Schüler motivierend zu wirken", so der HAK-Direktor.

Gestaltung der Region

Neben seiner wichtigen Aufgabe im Bildungsbereich ist Erich Leitenbauer auch Projektkoordinator in der Aktionsgruppe der Leaderregion Mariazellerland-Mürztal (LAG). Diese dient dazu, regionale, nachhaltige und innovative Projekte zu fördern. "Das Spannende an unserer LAG ist, dass in der Region entschieden wird, wohin das Geld, welches aus dem EU-Budget kommt, fließt", so Leitenbauer und verweist dabei gleich auf das Cowerk in Kindberg, wo die Podcast-Aufnahme stattfand. Die Umwandlung des ehemaligen Industriegebäudes reiht sich in eine Reihe von Projekten ein, die die Aktionsgruppe in den letzten 15 Jahren mitgestalten konnte. In seiner Rolle als Projektkoordinator kennt sich Leitenbauer natürlich hervorragend in der Region aus und verrät sogar ein paar Lieblingsplatzerl, die selbst für eingefleischte Mürztaler überraschend sein werden. All das und noch viel mehr, gibt es in der aktuellen Folge des WOCHE-Podcasts "Steirerstimmen" zu hören.

Jede WOCHE neu

SteirerStimmen erscheint regelmäßig auf meinbezirk.at/steirerstimmen und überall, wo es Podcasts gibt: Apple Podcasts | Spotify | Google Podcasts | Amazon Music | TuneIn




SteirerStimmen – hier geht's zum WOCHE-Podcast
Alle Episoden von SteirerStimmen findet ihr hier zum Nachhören und Downloaden:

Zur Themenseite

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen