Hauptplatz Reportage
Auf Entdeckungsreise am Leobener Hauptplatz

Der Leobener Hauptplatz hat sich über die Jahre einen Namen als das "zweite Wohnzimmer" der Leobenerinnen und Leobener gemacht. Jung und Alt, Familie, Freunde und Verliebte – hier hat jeder seinen Platz.
2Bilder
  • Der Leobener Hauptplatz hat sich über die Jahre einen Namen als das "zweite Wohnzimmer" der Leobenerinnen und Leobener gemacht. Jung und Alt, Familie, Freunde und Verliebte – hier hat jeder seinen Platz.
  • Foto: Freisinger
  • hochgeladen von Sarah Konrad

Der Hauptplatz ist der Treffpunkt der Leobenerinnen und Leobener. Neben Cafés und Restaurants gibt es aber noch viele weitere Gründe, dem Zentrum der Stadt einen Besuch abzustatten. 

LEOBEN. Der Leobener Hauptplatz hat sich den Beinamen "zweites Wohnzimmer" der Leobenerinnen und Leobener nicht ohne Grund verdient. Egal ob unter der Woche oder am Wochenende, später Vormittag oder nachmittags um vier – nähert man sich dem Platz von einer der Seitengasse an einem halbwegs schönen Tag, verrät bereits ein fröhliches Stimmengewirr, dass hier etwas los ist.

Urbane Begegnungszonen

Ob Jung oder Alt, der Hauptplatz ist Treffpunkt für Menschen aller Altersklassen und das nicht nur für die Leobenerinnen und Leobener, sondern auch für jene, die vielleicht nur kurz zu Besuch in der Stadt sind. „Der Hauptplatz und seine Seitengassen sind urbane Begegnungszonen, die auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung künftig auch begrünt werden. Dies geschieht mit eigens dafür entwickelten beweglichen Elementen, in denen Bäume wachsen, wo aber auch Platz zum Sitzen geboten wird. Die Bevölkerung soll damit noch mehr Freude am Verweilen in der geräumigen Innenstadt erleben“, erklärt Bürgermeister Kurt Wallner. 

„Der Hauptplatz und seine Seitengassen sind urbane Begegnungszonen, die auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung künftig auch begrünt werden. Dies geschieht mit eigens dafür entwickelten beweglichen Elementen, in denen Bäume wachsen, wo aber auch Platz zum Sitzen geboten wird. Die Bevölkerung soll damit noch mehr Freude am Verweilen in der geräumigen Innenstadt erleben.“
Bürgermeister Kurt Wallner

Optimale Rahmenbedingungen für Unternehmer

Leoben zeichnet sich durch ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomiebetrieben, aber auch bunte Events aus. Mit dem City Management gibt es eine Einrichtung, die dafür sorgt, dass Leobens Unternehmer optimale Rahmenbedingungen vorfinden. Neben einem Einkaufsführer und den beliebten LE Gutscheinen sorgt das City Management im Rahmen des City Service zudem für einen schnellen Überblick über interessante Leerflächen. Auch im Event-Bereich ist das City Management tätig, unterstützt etwa bei der Umsetzung von Veranstaltungen und trägt mit eigenen Events einen Teil zum Stadtleben bei.

Ein sportlicher Start in der Fitnesswelt 

Für alle Sportbegeisterten und jene, die es noch werden wollen, bietet die Fitnesswelt seit September des Vorjahres an ihrem neuen Standort direkt am Leobener Hauptplatz auf rund 1.000 Quadratmeter alles, was das Herz begehrt. Neben einem großzügigen Trainingsbereich und einem Aerobic- beziehungsweise Kursraum, gibt es in der Fitnesswelt 2.0 ein modernes Solarium, einen Saunabereich inklusive Ruhezone auf der Panoramaterrasse, sowie eine Café Lounge, die nach einem anstrengenden Training zum Entspannen einlädt. 

Zur Belohnung ins Sweets for the Streets 

Süß geht es mit dem Sweets for the Streets weiter, dem ersten amerikanischen "Candy Shop" der Obersteiermark, der erst im August am Leobener Hauptplatz eröffnete. Ob süß oder salzig, hier ist für alle Geschmäcker etwas dabei. Das breite Sortiment reicht dabei von Reese's über Twinkies, bis hin zu Chips und Soda – Hauptsache original amerikanisch. 

Die Volksbank setzt auf Kundenkontakt

Da es natürlich nirgends etwas gratis gibt, befindet sich direkt am Platz eine Filiale der Volksbank Steiermark AG. Gemäß dem neuen Konzept der Bank dreht sich dabei alles um die beiden zentralen Kundenbedürfnisse, Beratung und Service. Anstelle unpersönlicher Selbstbedienungszonen gibt es bei der Volksbank eine Begegnungs- und Servicezone. Beim Betreten wird der Kunde zudem bereits vom Servicemanager empfangen. Dieser unterstützt bei Fragen in der Servicezone und Ansprechpartner für Beratungstermine. Die Volksbank steht ihren Kunden aber nicht nur persönlich, sondern auch telefonisch und online zur Verfügung.

Kult-Restaurant Arkadenhof

Mit dem 1550 erbauten Arkadenhof befindet sich am Hauptplatz die älteste Brauereigaststätte Leobens. Den Gast erwartet in der Gaststätte Schwarzer Adler ein unverwechselbares Ambiente und eine Speisekarte, die sich am besten mit den Adjektiven leicht und klassisch, traditionell und gut bürgerlich, exklusiv und genfrei beschreiben lässt. Im A-Hof, wie das Leobener Kult-Restaurant salopp genannt wird, wird Traditionelles zeitgemäß und originell zubereitet und Esskultur großgeschrieben.

Kongress- und Veranstaltungszentrum

Mit dem Live Congress Leoben gibt es in Leoben ab Frühjahr 2022 ein modernes Kongress- und Veranstaltungszentrum. Eingebettet zwischen dem Alten Rathaus und dem Hotel Kongress soll es ab Frühjahr 2022 die Vorreiterrolle der Stadt im Bereich der Veranstaltungen, Kongresse und Kultur unterstreichen. Mit dem Live Congress Leoben werden Veranstaltungsräumlichkeiten geboten, die nicht nur den neuesten baulichen und technischen Standards entsprechen, sondern sich auch in das bestehende Stadtgefüge und das urbane Stadtbild einfügen. 
Moderne Stahlelemente werden mit offenen, alten Holzkonstruktionen zu einem stilvollen Ambiente verbunden. Mit insgesamt drei Säle, einem Loungebereich, geräumigen Foyerflächen sowie einem Arkadengang bietet der neue Live Congress Leoben zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten für Veranstalter. Ob Kongresse, Tagungen, Bälle, Konzerte, Theater, Kabaretts, Hochzeiten, Vorträge oder Familienfeiern, im Live Congress Leoben ist ab Frühjahr 2022 alles möglich.

Ermöglicht durch:

             
Der Leobener Hauptplatz hat sich über die Jahre einen Namen als das "zweite Wohnzimmer" der Leobenerinnen und Leobener gemacht. Jung und Alt, Familie, Freunde und Verliebte – hier hat jeder seinen Platz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen