Nachrichten - Österreich

Lokales

Für Redakteurin Tanja Handlfinger ein fremdes Gefühl: Autofahren ohne Hände am Lenkrad.
2 Bilder

SteigEin 2019 : Autonomes Fahren
Hände weg und los geht's

RABENSTEIN (th). Rein ins Auto und dann geht es schon los. Nach dem Rabensteiner Ortsgebiet lässt er plötzlich das Lenkrad los. Mein Puls geht deutlich in die Höhe. Es gibt immer ein erstes Mal - das war mein erstes teilautonomes Autofahren als Beifahrerin. Und das war schon spannend genug. Allein dieses Gefühl, dass das Auto jetzt alleine fährt, ist ein sehr eigenartiges. Wieder beim Autohaus Buder in Rabenstein angekommen, zeigt mir Geschäftsführer Markus Malousek noch, wie man den VW Tiguan...

  • 20.05.19
43 Bilder

Polizei für Specials Olympics Österreich - LETR
Biker trafen sich in Ober-Grafendorf

Rund 100 Biker waren mit dem Motorrad für "Special Olympics Österreich- LETR" unterwegs. OBER-GRAFENDORF (MS). Am Samstag fanden sich am Kirchenplatz viele Motorradfahrer zum Motorradtreffen ein. Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde für den guten Zweck gesammelt. Ab neun Uhr trafen die ersten Gäste ein und versammelten sich am Platz. Man kennt sich untereinander und die Stimmung war sehr gut. Auch für Essen und Trinken war gesorgt. Man hatte die Möglichkeit mit seiner Spende ein T-Shirt...

  • 20.05.19
Kommt am 15. Juni in den Stadtsaal: Comedian Ingo Appelt will mit seinem Programm den Männern helfen.
2 Bilder

Comedian kommt nach Wien
Ingo Appelt teilt wieder aus

Der Comedian ist mit neuem Programm auf Tour. In der bz spricht er über unfähige Männer und Instagram. WIEN. Wenn Ingo Appelt auf der Bühne steht, bleibt kein Auge trocken. Es gibt Kritiker, die meinen, er schlage seine "Opfer" verbal k. o. Sein Erfolg beruht vor allem darauf, dass Appelt die Grenzen des guten Geschmacks gerne ignoriert. Der Stand-up-Comedian sieht das gelassen: „Man kann über alles lachen, aber nicht mit jedem!“ Einer seiner gefürchteten Schenkelklopfer lautet etwa:...

  • 20.05.19
Freuen sich auf ihr Abenteuer: Alexander, Marie, Stefan und Petra Ratteneder.
2 Bilder

Familie Ratteneder auf Weltreise
"Wir reisen um die Welt"

Familie Ratteneder aus Ober-Grafendorf wagt, was viele sich nie trauen würden: Sie geht auf Weltreise. OBER-GRAFENDORF. Angekommen in der Liliengasse empfängt uns Alexander Ratteneder. Betritt man das Haus merkt man sofort die Aufregung und Aufbruchsstimmung der ganzen Familie. Ab ins Abenteuer Am 25. Mai geht die einjährige Weltreise los. Sie haben ihr Haus, und alles was sie nicht mehr brauchen, verkauft. "Unsere Besitztümer passen in eine Abstellkammer", witzelt die Familie. Sohn...

  • 20.05.19
Stefan Agrinz (Sicherheitsbeauftragter der Stadt), Balthasar Brunner (Ausbildungsleiter Rotes Kreuz), Bürgermeister Gerhard Pirih, Stadtamtsdirektorin Elisabeth Huber und Rotkreuz-Ausbildungsleiter-Stv. Gerald Schnitzer
2 Bilder

Rotes Kreuz Spittal
Neuer Defi im Rathaus Spittal und kostenloser Erste-Hilfe-Kurs mit Schwerpunkt „Defi“

Die Stadt Spittal als „Gesunde Gemeinde“ nimmt den neuen Defi zum Anlass, gemeinsam mit dem Roten Kreuz einen kostenlosen Erste-Hilfe-Kurs mit Schwerpunkt „Wiederbelebung mit Defibrillator“ anzubieten. Dieser findet am Donnerstag, den 23. Mai 2019, von 18.30 Uhr im Ratsaal des Schlosses Porcia statt (Dauer ca. 1,5 Stunden). Anmeldung erbeten unter Tel.: 050 9144-1321 (9 bis 15 Uhr) oder E-Mail: ausbildung@sp.k.roteskreuz.at Nach der Inbetriebnahme der Defi-Säule vor dem Schloss Porcia hat...

  • 20.05.19
8 Bilder

#zeigschnauze
Promis posierten für den guten Zweck (mit Video)

Ein Herz für Tiere zeigten VIP´s und ließen sich mit ihren Vierbeinern ablichten. Für den guten Zweck versteht sich. WIEN. Im Alsergrunder Fotostudio "Press the Button" versammelten sich prominente Tierliebhaber, um die Purina-Kampagne "Zeig Schnauze!" zu unterstützen. Mit den dort angefertigten Fotos bekommen Tierheime für jeden Like Futter gespendet. https://www.youtube.com/watch?v=FZzp7Ag1KTo&feature=youtu.be Neben "Quizmaster" Andi Moravec (am Foto mit seiner Hündin Hailey)...

  • 20.05.19

Politik

Bundeskanzler Sebastian Kurz will die Entlassung von Innenminister Herbert Kickl.

Ibiza-Affäre
Bundeskanzler Kurz schlägt Entlassung von Herbert Kickl vor

Bundeskanzler Sebastian Kurz empfiehlt dem Bundespräsidenten, Innenminister Herbert Kickl zu entlassen. WIEN. Montag, 20. Mai, 18.30 Uhr. Bundeskanzler Sebastian Kurz trat erneut vor die Presse: „Es wäre schlüssig gewesen, wenn der Innenminister zurück getreten wäre. Diesen Schritt hat er nicht gemacht.“ Daher habe er dem Bundespräsidenten vorgeschlagen, den Innenminister zu entlassen. Er hätte den Innnenminister persönlich von dieser Entscheidung informiert. Der designierte...

  • 20.05.19
Stürzten die rote Herrschaft in Wels: Die FPÖ mit Andreas Rabl als Bürgermeister und der Partner ÖVP unter Peter Csar.

Nach Ibiza-Affäre
Welser Koalition auf dem Prüfstand

lWELS, LINZ, WIEN (mb). Nach Polit-Erdbeben im Bund und Aus der Koalition mit der FPÖ tobt die Debatte auch in Wels. Die Bombe platzte am Freitagabend, 17. Mai: Videos zeigen die FPÖ-Parteiführung unter HC Strache und Johann Gudenus im Urlaub auf Ibiza bei Mauscheleien mit einer angeblichen lettischen Investorin: Staatsaufträge zuschanzen, Pressefreiheit beschränken, Attacken auf den politischen Gegner – die Aufnahmen bieten Zündstoff, die Folge ist eine handfeste Regierungskrise....

  • 20.05.19
Im Wahlkampf: Spitzenkandidat Christian Dax (Mitte) mit LAbg. Ewald Schnecker und SPÖ-Bezirksgeschäftsführerin Silvia Reczek.
4 Bilder

Wahlkampf-Finale
Dax lobt EU-Förderungen für den Bezirk Jennersdorf

Der Bezirk Jennersdorf hat enorm von der EU profitiert, ist SPÖ-Spitzenkandidat Christian Dax überzeugt. "Durch Investitionen von EU, Bund, Land und Gemeinden sind bisher rund 86,6 Millionen Euro in den Bezirk geflossen. Seit 1995 sind 7.978 Projekte im Bezirk Jennersdorf umgesetzt worden." Von 1995 bis Ende 2020 werden 1,2 Milliarden Euro an reinen EU-Fördermitteln in das Burgenland geflossen sein, betont Dax. Über 153.000 Projekte seien gefördert worden. "Betriebe wie Lenzing, Boxmark...

  • 20.05.19
Bundesrat Andreas Spanring, FPNÖ-EU-Spitzenkandidatin Vesna Schuster, Bezirksparteiobmann Andreas Bors, FP-Gemeinderat Christian Gsandtner

FPÖ-Spitzenkandidatin will Sitz im EU-Parlament

TULLN. "Wir touren gerade durch Niederösterreich, vor allem haben wir viele Polizeiposten besucht.", erzählt die FPÖ-Spitzenkandidatin und Landtagsabgeordnete Vesna Schuster. Integration und Familienthemen bilden ihre Kernthemen im Kampf um den 5. Listenplatz der FPÖ bei der EU-Wahl. Sorge hat sie vor allem um die Zukunft der Kinder. Frühere Migrationswellen waren andersSchuster meint, dass die Situation früherer Migrationswellen ganz anders war, als der Flüchtlingsstrom 2015. Zwar räumt...

  • 20.05.19
SPÖ-Bundesrätin Doris Hahn und EU-Spitzenkandidat Günther Sidl.
2 Bilder

Nächster Halt: Brüssel?

TULLN. Der Landtagsabgeordnete und Spitzenkandidat der SPÖ Günther Sidl spricht klare Worte zu seinem Wahlprogramm, das vor allem auf Sozial- und Umweltgedanken baut. Sidl betont, dass ihm eine starke Vernetzung innerhalb der verschiedensten Fraktionen des EU-Parlaments, aber auch der ständige Kontakt mit den Mitarbeitern in Niederösterreich wichtig ist. Er möchte dafür eintreten, dass Konzerne künftig in der EU ihre Steuern zahlen müssen - momentan gehen der EU mehr als 1000 Milliaren Euro...

  • 20.05.19
Im Gemeinderat gibt es künftig ein Spiel der freien Kräfte.

Ibiza-Affäre
Das sagt die Opposition zum Ende von Rot-Blau in Linz

Nachdem Bürgermeister Klaus Luger heute das Ende der rot-blauen Koalition in Linz verkündet hat, melden sich die bisherigen Oppositionsparteien mit teils heftiger Kritik zu Wort. LINZ. Die Linzer SPÖ hat aufgrund der Ibiza-Affäre die Koalition mit der FPÖ aufgekündigt. Das Ibiza-Video offenbare ein "System FPÖ", das autoritär agiere und eine Gefahr für unsere Demokratie darstelle, sagt Bürgermeister Klaus Luger. Eine Fortsetzung sei deshalb nicht mehr möglich gewesen. Für die Opposition ist...

  • 20.05.19

Sport

Zwei Titel für den BSC Edelweiß

Der BSC Edelweiß Hartberg veranstaltete in Vornholz die Landes- meisterschaften im Bogenschießen. Heribert Dornhofer (Recurve) und Franz Haberler holten sich den steirischen Titel und auch den Alpe Adria Feld Cup. Dornhofer war auch im Arrowhead Bewerb nicht zu schlagen, Haberler belegte hier Rang zwei. Helmut Sommersguter (Blankbogen) sicherte sich den steirsichen Vizemeistertitel. Marianne Glatz und Florian Zitz (BSC Edelweiß) belegten Top-Ten Plätze. Insgesamt waren über 100 TeilnehmerInnen...

  • 20.05.19

ATSV St. Valentin - Kunsturnen
Marco Mayr - 14. Bundesmeistertitel in Folge

Am Samstag den 18.05.2019 fand in Klagenfurt die Kunstturn-Bundesmeisterschaft 2019 statt. Der 37-jährige St.Valentiner Marco Mayr turnte einen sauber durchgeturnten Mehrkampf, alle 6 Geräte (Boden, Seitpferd, Ringe, Pferdsprung, Barren, Reck) und konnte so seinen Titel vom letzten Jahr in der Elite-Klasse um genau 2 Punkte Vorsprung verteidigen. Der Turner vom ATSV St. Valentin holte zum 14. Mal in Folge den Bundesmeistertitel in der Eliteklasse nach St. Valentin. Der Saisonhöhepunkt...

  • 20.05.19
Kraftmaschine Daniel Prühs
12 Bilder

American Football
Salzburg Bulls schlagen Tabellenführer

Im Spitzenspiel der Divison I konnten die Salzburg Bulls die Telfs Patriots in einem dramatischen Finish mit 20:14 besiegen. Damit bleiben die Salzburger am Bulls Field ungeschlagen und sind weiterhin erster Verfolger der Tiroler. Damit ist den Salzburgern die Revanche für die Auswärtsniederlage geglückt. In einem abwechslungsreichen Spiel dominierten vor rund 400 Zusehern lange Zeit die Abwehrreihen beider Teams und so ging das kurzweilige erste Quarter 0:0 zu Ende. Im zweiten Viertel...

  • 20.05.19

Eishockey
Alps Hockey League gibt Teams für kommende Saison bekannt

Die Vorbereitungen auf die kommende Alps Hockey League Saison laufen bereits auf Hochtouren. Für die Spielzeit 2019/20 sind insgesamt 19 Nennungen fristgerecht eingelangt. Die Anträge dieser 19 Teams wurden zudem von den jeweiligen nationalen Verbänden aus Österreich, Italien und Slowenien bestätigt. Somit werden neben den bestehenden 17 Teams der Vorsaison zukünftig auch die Vienna Capitals Silver und die Steel Wings Linz Teil der Alps Hockey League werden. Die Festlegung des Modus für die...

  • 20.05.19
Askö Schwertberg (in Gelb Michael Riedl) trifft auswärts auf Bad Hall.

Bezirk Perg
Fußball-Termine von 24. bis 30. Mai

• Oberösterreich Liga (28)Freitag, 24. Mai: Grieskirchen – Union Perg (19) • Landesliga Ost (24)Samstag, 25. Mai: Union Katsdorf – Vorderweißenbach, Naarn – Marchtrenk (17) (25) Mittwoch, 29. Mai: Gallneukirchen – Naarn (19) • Bezirksliga Ost (24)Samstag, 25. Mai: Bad Hall – Schwertberg (17) • 1. Klasse Nordost (24)FR, 24. Mai: Mauthausen – Saxen (19); Pabneuk. – Tragwein (20); Ried – Rainbach (20.45) Samstag, 25. Mai: Gutau – Mitterkirchen (17) Sonntag, 26. Mai: Bad Kreuzen –...

  • 20.05.19
Ursula Kadan (2. v. l.) wurde Staatsmeisterin, Gernot Ymsen (re.) holte Bronze.

Staatsmeistertitel für Kadan

Die OC Fürstenfeld Athletin Ursula Kadan holte in den engen Gassen von Hopfenberg im Brixental den österreichischen Staatsmeistertitel im Orientierungslauf Sprintbewerb. Die Serienmeisterin war dabei eine Klasse für sich und sicherte sich Staatsmeisterschaftsgold vor den Grazerinnen Laura Ramstein und Carlotta Scalet. Auch im Austria Cup Langdistanzbewerb war die Fürstenfelderin nicht zu schlagen. "Ich hatte ein ziemlich gutes Rennen. Die Routenwahlen waren für mich eigentlich immer recht klar,...

  • 20.05.19

Wirtschaft

Kleinregion kämpft zusammen gegen Klimawandel.

KLAR!
KLAR! Das Pielachtal wird klimafit!

PIELACHTAL. Der Klimawandel findet statt. Die Auswirkungen der Klimaveränderung sind bereits in den Gemeinden des Pielachtales spürbar. Die Herausforderungen sind unter anderem längere Perioden der Trockenheit, überdurchschnittlich Anzahl an Hitzetagen, Starkregen. Diese Extremwetterereignisse bringen Veränderungen, wie früherer Vegetationsbeginn, Fichtensterben, Ausbreitung von Schädlingen, Hangwasserproblematik und vieles mehr mit sich. KLAR! Um die genannten Herausforderungen zu...

  • 20.05.19
Die Delegation aus dem deutschen Bundesland Brandenburg auf Besuch in Perg – im Vordergrund steht das voneinander Lernen und der Austausch von Erfahrungen.

Bei Produktionsschule
Anregungen in Perg geholt

Delegation aus Brandenburg besuchte Produktionsschule „17er Garage“ PERG, OÖ. Vertreter der Produktionsschulen des Landes Brandenburg sowie Mitarbeiter von Landkreisen und des Ministeriums waren zu Gast in Oberösterreich. Drei Tage lang tourten sie durch verschiedene Produktionsschulen, die im Auftrag des Wirtschaftsresorts des Landes OÖ tätig sind. Koordiniert wurde das Treffen von der Regionalmanagement OÖ GmbH (RM OÖ). Es handelte sich um den Gegenbesuch – 2018 war eine Delegation aus...

  • 20.05.19
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

HEAVY METAL – SO ROCKST DU DEINE ZUKUNFT
SOCIAL RATING: ENTMÜNDIGUNG DURCH DIE HINTERTÜR

Manipuliert, fremdgesteuert, permanent überwacht: Ist das der Mensch der Zukunft? Wie sagte dereinst Jean-Jacques Rousseau, einer der wichtigsten Vertreter der europäischen Aufklärung des 18. Jahrhunderts? „Man veredelt die Pflanzen durch die Zucht und die Menschen durch Erziehung.“ Kennen wir. Schließlich waren wir alle mal Kinder, „veredelt“ durch Maßnahmenpakete, die uns Mama & Papa als Erziehung verkauften. Sah im Anlassfall dann etwa so aus: „Wenn du jetzt nicht sofort dein...

  • 20.05.19
Immobilien86-Firmenevent: Peter Eisenschenk, Claudia Friesinger, Alexander Biedermann, Wolfgang Steiner und Markus Riederer.

Immobilienbüro sammelt Geld für "Laufend helfen"

TULLN. "Sieben Jahre sind genug", dachte sich Wolfgang Steiner, der bisher im Zug des Weinherbstes zur Jahresfeier von Immobilien86 in die Rudolfstraße lud. Heuer veranstaltete er eine Vernissage und fand in Alexander Biedermann einen Künstler mit Tulln-Bezug, der noch dazu eines seiner Werke Freitagabend im Immobilienbüro für einen guten Zweck versteigern ließ. Laufend helfen-Obmann Markus Riederer kann sich über einen Betrag von über 1.000 Euro freuen und an den Verein Herzkinder...

  • 20.05.19
Bei der Flächenbegehung mit Bgm. Matthias Stadler (3.v.l) wurde ein sechs tausend Jahre altes Grab eines Ehepaares besichtigt.

Wirtschaft
Ausgrabungsfläche in Ratzersdorf wird Betriebsgebiet

In Ratzersdorf wird ein neues Betriebsansiedelungsgebiet erschlossen. Erst wird aber fertig gegraben. ST. PÖLTEN (nf). Ein Knochenjob ist jener des Archäologen ja schon per Definition. Die starken Regenfälle der letzten Wochen taten jedoch ihr Übriges und machten die Arbeit noch ein ganzes Stück ungemütlicher. So auch im St. Pöltner Stadtteil Ratzersdorf. Dort wird nach Beendigung der Ausgrabungsarbeiten ein fünf Hektar großes, neues Betriebsansiedelungsgebiet erschlossen. NOE-Central...

  • 20.05.19
Eine hochkaräte Unternehmer-Riege aus dem Bezirk Deutschlandsberg gab beim ersten China-Tag in der Bezirksstadt Einblicke zu ihren Erfahrungen mit dem Reich der Mitte.
3 Bilder

Das Land des Lächelns in unserer Bezirksstadt.

Der erste Chinatag im Bundeschulzentrum Deutschlandsberg war von regem Interesse geprägt. DEUTSCHLANDSBERG. Unter dem Motto „China meets Deutschlandsberg“ haben die Wirtschaftskammer-Regionalstelle Deutschlandsberg und das Konfuzius-Institut Graz nach einem umfangreichen Programm während des Tages zu einer Podiumsdiskussion wiederum in das Bundesschulzentrum geladen. Dabei berichteten namhafte Unternehmer über ihre Geschäftserfahrung mit der fernöstlichen Großmacht. Hochkarätige...

  • 20.05.19

Leute

Foto: Elisabeth Grassler

Storchenfrau hat wieder einen Storchenman

Horn. Viele Freude herrschte, als wieder ein Storchenpaar in Horn ankam, leider verstarb der Storchenman innerhalb kürzerster Zeit bei einem tragischen Unfall. Die Storchenfrau war jetzt einige Wochen alleine, seit kurzen hat sich wieder einen neuen Storchenman, die Freude bei der Bevölkerung ist groß.

  • 20.05.19
Bernhard und Barbara Hartner mit Daniel Pelzer
10 Bilder

FeuerFest Ober- Grafendorf
Tolle Stimmung am FeuerFest

OBER-GRAFENDORF (MS). Vergangenes Wochenende traf sich die ganze Gemeinde beim FeuerFest in Ober-Grafendorf. Bei guter Musik und ausgezeichnetem Essen ließ man es sich gut gehen und weil es so gemütlich war, blieben manche auch gerne länger sitzen. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Wie löschen Sie am liebsten ihren Brand?" Markus Wurzenberger sagte: "Na mit Wasser." Carina Wurzenberger meinte: "Ich habe nie einen Brand, der gelöscht werden müsste." Bernhard Hartner...

  • 20.05.19
Auch Riki Vogl durfte Jochen Bocksruker beim Anzapfen helfen.
16 Bilder

Bärnbacher Frühlingswies´n
Partystimmung, Wies´nbier und Top-Musik

Wie gut, dass Mathias Rak (Backstage) und Karl Heinz Hojas (Hojas Events) das größte Festzelt im ganzen Bezirk aufgestellt haben. Denn auf dem Fritz Kosir-Platz sorgte die Bärnbacher Frühlingswies´n für Partystimmung pur. Moderator Daniel "Düsenflitz" Müller heizte wie kein zweiter die Stimmung an. Als Auftakt fungierte der Bärnbacher Bgm. Jochen Bocksruker bei seiner Wies´npremiere als Zapfmeister, danach reihte sich ein Höhepunkt nach dem anderen: Die Korchledern, Diana West, Natascha, das...

  • 20.05.19
Teresa Wohlmann-Kreuch, Elisabeth Gettinger, Uschi Leitner, Martin Kerschbaum, Franziska Wohlmann, Heidi Sykora und Heinz Mayer.
13 Bilder

Theaterfest
Das tww gibt es schon 33 Jahre

Theaterbegeisterte feierten mit Intendantin Franziska Wohlmann und ihrem Team ein 3-Tage-Fest. GUNTERSDORF (jm). „Ohne tww (Theater Westliches Weinviertel) wäre ich nie dem Theaterfieber anheim gefallen“, gestand Martin Kerschbaum beim Festakt anlässlich „33 Jahre tww“. Er war in seiner HTL-Zeit von tww-Intendantin Franziska Wohlmann angesprochen und als Techniker engagiert worden. Heute ist er Ton- und Videotechniker am Landestheater in St. Pölten. Zum Festakt konnte Wohlmann...

  • 20.05.19
6 Bilder

Projekt Birdhelp - Wir helfen der Vogelwelt - helft uns helfen

Der gemeinnützige Verein „Kind Sein“, seit 22 Jahren Betreiber des gleichnamigen Kindergarten „Kind Sein“ aus Voitsberg, betreibt seit kurzer Zeit ein weiteres Projekt – das Projekt Birdhelp – eine ornitologische Hilfsorganisation. Der Bestand von Feldvögel ist um ca. 45 % zurückgegangen. Immer weniger Vögel sind an den Futterstellen ist zu beobachten. Dies könnte in wenigen Jahren zum Aussterben vieler heimischer Vogelarten führen. Besonders im Süden von Österreich ist der Rückgang groß...

  • 20.05.19
6 Bilder

Projekt Birdhelp - Wir helfen der Vogelwelt - helft uns helfen

Der gemeinnützige Verein „Kind Sein“, seit 22 Jahren Betreiber des gleichnamigen Kindergarten „Kind Sein“ aus Voitsberg, betreibt seit kurzer Zeit ein weiteres Projekt – das Projekt Birdhelp – eine ornitologische Hilfsorganisation. Der Bestand von Feldvögel ist um ca. 45 % zurückgegangen. Immer weniger Vögel sind an den Futterstellen ist zu beobachten. Dies könnte in wenigen Jahren zum Aussterben vieler heimischer Vogelarten führen. Besonders im Süden von Österreich ist der Rückgang groß...

  • 20.05.19

Gedanken

Elisabeth Dank (rechts) von Soma, freut sich über die tatkräftige Unterstützung der beiden Damen.
3 Bilder

2. Salzburger Freiwilligentag
Freiwillige leisteten wertvollen Beitrag

Rund 40 Mitmachaktionen in insgesamt 13 Sozialorganisationen in Stadt und Land Salzburg standen beim Freiwilligentag zur Auswahl. SALZBURG (sm). „Dieser Tag wird allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben!", sagt Roland Ries, Leiter des Tageszentrums Elixhausen der Caritas Salzburg. Wer sich immer schon freiwillig betätigen wollte, bisher jedoch nicht wusste wo und wie, hatte am Freiwilligentag die Möglichkeit dazu. Helfer für die LernbrückeViele neue Freiwillige konnten am 2....

  • 20.05.19
Rund 1.450 Tiroler Schüler/innen gehen am 22., 27., und 29. Mai an den Start, um für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen in Tirol, Armenien und Westafrika zu laufen.

youngCaritas LaufWunder 2019
Auf die Plätze, fertig, los!

Rund 1.450 Tiroler SchülerInnen gehen am 22., 27., und 29. Mai an den Start, um für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen in Tirol, Armenien und Westafrika zu laufen. Mit jedem zurückgelegten Kilometer werden unterschiedliche Hilfsprojekte unterstützt. INNSBRUCK (hege). Die einzelnen Schulen entscheiden dabei selbst, für welches Projekte sie laufen: Etwa für das Haus Terra in Landeck, wo Kinder und Jugendliche, die vorübergehend nicht bei ihren Eltern sein können, ein...

  • 17.05.19
Die Burg Hohenwerfen im Hintergrund und Julie Andrews als Maria von Trapp mit ihren "Kindern" im Film "Sound of Music"
3 Bilder

Sound of Music - Glück für Salzburg
Hollywood and Reality

Aufgrund des Artikels über den Film „Sound of Music“ vom 16.6.2018 in den SN und auch der Hinweis jetzt in den Bezirksblättern Salzburg-Stadt (online) auf Sound of Music-Tours, veranlassen mich - auch wegen eines selber schönen erlebten Nachmittags mit so einer Tour, meine Gedanken hiezu samt Tipp an die Veranstalter und Institutionen online zu stellen: Ich habe den Film „Sound of Music“ vor vielen Jahren im TV gesehen, aber erst nachdem mir in meiner ehemaligen amerikanischen...

  • 16.05.19
  •  2
  •  1
Bischof Hermann Glettler als Referent zum Thema „Religion im öffentlichen Raum“ bei Dies facultatis & Diözesantag am 27. Mai.

Dies facultatis & Diözesantag
„Religion im öffentlichen Raum“

Am Dienstag, 21. Mai laden die Theologische Fakultät der Universität Innsbruck und die Diözese Innsbruck zum Dies facultatis & Diözesantag ein. INNSBRUCK (dibk). Zum Thema „Religion im öffentlichen Raum referieren und diskutieren unter anderem Bischof Erwin Kräutler, em. Bischof von Xingu / Brasilien und Träger des alternativen Nobelpreises, Prof. Ansgar Kreutzer (Professor für Systematische Theologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen), der Diözesanbischof von Innsbruck Hermann...

  • 16.05.19
Wallfahrtskirche Maria Locherboden: Gottesdienst am 18. Mai um 12 Uhr

Gottesdienst in Locherboden
Wallfahrt im Gedenken an Jean Vanier

Die Wallfahrt im Gedenken an den Begründer von "Arche" und "Glaube und Licht" wird organisiert von allen Gruppen von „Glaube und Licht“, „Arche“, Netzwerk St. Josef und Lebenshilfe Tirol.  Innsbruck (dibk). Der Gedenkgottesdienst findet am Samstag, 18. Mai um 12 Uhr in der Wallfahrtskirche Locherboden statt. Geschichten von BegegnungenPfarrer Andreas Tausch wird beim Gottesdienst Geschichten von Begegnungen in Tirol und Frankreich mit diesem besonderen Menschen erzählen. Um 13 Uhr wird...

  • 16.05.19
Ein Arbeitsplatz mit Aussicht: Der Zwiebelturm der Pfarrkirche Heiterwang wird derzeit neu eingedeckt.
2 Bilder

Kirchenrenovierung
Heiterwang bietet derzeit einen ganz besonderen Arbeitsplatz

HEITERWANG (rei). Es ist ein Arbeitsplatz, den wohl nicht allzuviele Menschen als "erstrebenswert" ansehen, einen tollen Ausblick bietet er aber allemal. Der Zwiebelturm der Pfarrkirche  "Unsere Liebe Frau Mariae Himmelfahrt" wird derzeit gedeckt, neue Schindeln werden aufgebracht.  Arbeiten in luftiger Höhe Das passiert in über 30 Metern Höhe. Die Höhe des viereckigen Turms der Kirche mit seinen Doppelbogenschallfenstern  wird offiziell mit 36,47 Metern angegegben. Der Turm ist...

  • 15.05.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton Baby: So habt ihr Prinz Louis noch nie gesehen!

Kate Middleton hat Prinz Louis in den letzten Monaten ganz schön versteckt gehalten. Doch jetzt hat die Duchess von Cambridge endlich wieder den kleinen Bruder von Prinz George und Prinzessin Charlotte gezeigt. 2017 gab Kate Middleton eine echte Sensation bekannt. Die zukünftige Königin wurde nämlich zum dritten Mal schwanger. Letztes Jahr im April kam dann Prinz Louis auf die Welt. Seither ist die Familie also fünfköpfig. Seit der Hochzeit 2011, für die Herzogin Kate ein Hochzeitskleid von...

  • 20.05.19

Kate Middleton: Endlich kennt jeder ihr Geheimnis

Endlich wurde ein gut gehütetes Geheimnis von Kate Middleton gelüftet. Damit wissen wir endlich, wie die Duchess of Cambridge es schafft, stets so gut auszusehen. Die Welt ist einfach in Kate Middleton vernarrt. Die Herzogin ist nicht nur richtig sympathisch, sondern begeistert auch immer wieder mit ihrem guten Style. In Sachen Mode gilt sie seit ihrer Hochzeit, bei der sie ein Hochzeitskleid von Alexander McQueen maßgeschneidert bekam, als echte Trendsetterin. Doch seien wir mal ehrlich,...

  • 19.05.19

Kate Middleton: DAMIT macht Prinz William sie nun stolz

Kate Middleton hat jetzt allen Grund darauf, auf ihren Mann, Prinz William stolz zu sein. Der zukünftige König beweist damit nämlich, wie wichtig ihm seine Familie und seine Kinder doch sind. Die letzten Wochen waren sicherlich nicht gerade einfach für Prinz William und Kate Middleton. Immerhin hat die Presse stets den angeblichen Streit mit Meghan Markle und Prinz Harry thematisiert. Doch all die negativen Gerüchte scheinen nicht gestimmt zu haben, denn die vir halten immer noch zusammen....

  • 18.05.19

Meistgelesene

Kate Middleton: Endlich kennt jeder ihr Geheimnis

Endlich wurde ein gut gehütetes Geheimnis von Kate Middleton gelüftet. Damit wissen wir endlich, wie die Duchess of Cambridge es schafft, stets so gut auszusehen. Die Welt ist einfach in Kate Middleton vernarrt. Die Herzogin ist nicht nur richtig sympathisch, sondern begeistert auch immer wieder mit ihrem guten Style. In Sachen Mode gilt sie seit ihrer Hochzeit, bei der sie ein Hochzeitskleid von Alexander McQueen maßgeschneidert bekam, als echte Trendsetterin. Doch seien wir mal ehrlich,...

  • 19.05.19

Kate Middleton: DAMIT macht Prinz William sie nun stolz

Kate Middleton hat jetzt allen Grund darauf, auf ihren Mann, Prinz William stolz zu sein. Der zukünftige König beweist damit nämlich, wie wichtig ihm seine Familie und seine Kinder doch sind. Die letzten Wochen waren sicherlich nicht gerade einfach für Prinz William und Kate Middleton. Immerhin hat die Presse stets den angeblichen Streit mit Meghan Markle und Prinz Harry thematisiert. Doch all die negativen Gerüchte scheinen nicht gestimmt zu haben, denn die vir halten immer noch zusammen....

  • 18.05.19

Kate Middleton Baby: So habt ihr Prinz Louis noch nie gesehen!

Kate Middleton hat Prinz Louis in den letzten Monaten ganz schön versteckt gehalten. Doch jetzt hat die Duchess von Cambridge endlich wieder den kleinen Bruder von Prinz George und Prinzessin Charlotte gezeigt. 2017 gab Kate Middleton eine echte Sensation bekannt. Die zukünftige Königin wurde nämlich zum dritten Mal schwanger. Letztes Jahr im April kam dann Prinz Louis auf die Welt. Seither ist die Familie also fünfköpfig. Seit der Hochzeit 2011, für die Herzogin Kate ein Hochzeitskleid von...

  • 20.05.19