Nachrichten - Österreich

Lokales

Immer stark vertreten: die Fans der HSG
4 Bilder

Saisonbilanz
Fanmagneten und Umzugskaiser

Saisonfazit: Ein Blick auf den Zuschauerschnitt in den neuen Heimstätten der Ballsportler. Am vergangenen Wochenende absolvierten die Footballer der Graz Giants ihr letztes Heimspiel der Saison. Amstetten wurde souverän besiegt, damit beendete auch der letzte der vier "großen" Grazer Ballsportvereine abseits der Fußballer seine Heimsaison. Sportlich lief es für die Giants, die Handballer der HSG, die Basketballer des UBSC und die Volleyballer des UVC nicht immer perfekt – Ähnliches gilt auch...

  • 26.06.19
Vorsitzender Andi Bstieler (M.) präsentierte den Bericht des Vorstandes, David Senn (l.) jenen des Kassiers.
16 Bilder

Jahreshauptversammlung Alpenvereinssektion Hohe Munde
Die Zahlen der Sektion Hohen Munde klettern nach oben

TELFS. Bei ihrer Jahreshauptversammlung am Freitag, 21. Juni, nutzte die Alpenvereinssektion Hohe Munde die Gelegenheit, ihre Leistungen zu präsentieren. Mit der Kletterhalle Bergstation schaffte die Sektion außerdem eine zunehmend gut besuchte Institution für alle Kletterer, auch die Finanzen stimmen. Viel war am Freitag nicht los im Festzelt, als Vorsitzender Andi Bstieler die Jahreshauptversammlung eröffnete. Viele der anwesenden Gäste waren Ehrenmitglieder, man sah aber auch junge...

  • 26.06.19
38 Bilder

130 Jahre ÖKB Feldkirchen

Der Kameradschaftsbund Feldkirchen feierte mit Fahnenweihe und Frühschoppen sein 130jähriges Bestehen. Die Gründung erfolgte 1889 als Militär-Veteranenverein, Initiator in der damaligen 1.100 Einwohner zählenden Gemeinde war Militärpfarrer Heinrich Joherl. Heute zählt der ÖKB-Ortsverband 118 Mitglieder, die sich der Kameradschaft und der Pflege der Tradition verschrieben haben. Bgm. Erich Gosch verwies in seiner Festrede auf die schweren Zeiten beider Weltkriege ohne soziale Absicherung,...

  • 26.06.19
<f>Idylle und Verkehrshölle </f>im Reither Ortsteil Leithen: Von hier aus (Brunnen bei Bushaltestelle) bis zum Ortsende (Hintergrund, entlang der linken Straßenseite) soll ein Gehsteig errichtet werden.
6 Bilder

Neuer Fahrbahnbelag bei Zirler Nordumfahrung und Pläne für Verkehrsentlastung in Reith b. S.
Verkehrs-Lösungen in Zirl und Leithen

ZIRL/REITH. Die Verkehrslawine im Sommer, der Nord-Süd-Transit durch Tirol, belastet das Inn- und Wipptal sowie die Strecken über den Fernpass und über die B177 Seefelder Straße mit Zirler Berg und Nordumfahrung Zirl. Entlang aller Strecken klagt die heimische Bevölkerung seit vielen Jahren über Lärm, Abgase und ständige Staus. Erste Entlastung bei der NordumfahrungIn Zirl wurde eine Erleichterung entlang der Nordumfahrung endlich in die Tat umgesetzt: Am Montag, 17. Juni, wurde nach...

  • 26.06.19

Leben in Fürstenfeld
WOCHE-Gewinnspiel zur Stadtreportage Fürstenfeld

Im Rahmen der WOCHE-Stadtreportage über die Thermenhauptstadt Fürstenfeld gibt es ein WOCHE-Onlinegewinnspiel mit attraktiven Preisen. Diese werden von der Stadtgemeinde zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist mit dem Klick auf den „Mitmachen“-Button bis Dienstag, 2. Juli möglich. Die Preise 1. Preis: Eine Familiensaisonkarte für das Freibad Fürstenfeld im Wert von 120 Euro2. Preis: Eine Erwachsenensaisonkarte für das Freibad Fürstenfeld im Wert von 60 Euro3. Preis:...

  • 26.06.19
Den Event-Auftakt zu Ferienbeginn macht das Mittelalterfest, am 6. und 7. Juli, wo die ganze Marktgemeinde bis zur Burg ins Mittelalter eintaucht. (Archivfoto)
2 Bilder

Salzburg erleben
Was das Burgerlebnis Mauterndorf im Sommer bietet

Das Programm auf Burg Mauterndorf lässt Klein und Groß in die Welt der Ritter und Burgfräulein eintauchen. MAUTERNDORF. Events und Mitmachangebote gibt es auf Burg Mauterndorf den Sommer über für die ganze Familie – und das bei jedem Wetter. Die ehemalige Mautburg lockt mit einem prall gefüllten Veranstaltungskalender. Den Auftakt zu Ferienbeginn macht das Mittelalterfest, am 6. und 7. Juli, wo die ganze Marktgemeinde bis zur Burg ins Mittelalter eintaucht. Buntes Lagerleben, Großer Markt,...

  • 26.06.19

Politik

Ingo Reisinger (l.), hier mit Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, geht im Regionalwahlkreis Oststeiermark als Listenerster für die SPÖ ins Rennen.

SPÖ
Ein Weizer ist Nummer eins im Osten

Der SPÖ-Spitzenkandidat für die Nationalratswahlen für die Oststeiermark steht bereits fest. Der Weizer Ingo Reisinger wird als Listenerster im Regionalwahlkreis Oststeiermark ins Rennen gehen. Zu dem Gebiet gehören die politischen Bezirke Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark und Weiz. Der 49-jährige Weizer Stadtrat ist derzeit beruflich im Büro von Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer als Gemeindereferent tätig. Reisinger habe sich stets der Entwicklung der Gemeinden, dem...

  • 25.06.19
Beim ersten Stammtisch der Jungen Generation Liesingtal wurden gemeinsam Ideen, Probleme und Lösungen für ein für junge Menschen lebenswertes Liesingtal diskutiert.
2 Bilder

Junge Generation Liesingtal
Liesingtal im Fokus junger Menschen

Ihren ersten Stammtisch hielt kürzlich die Junge Generation Liesingtal ab. Zahlreiche Ideen, Themen, Probleme und Lösungswege das Liesingtal betreffend wurden bis in die späten Abendstunden diskutiert. Zu Gast waren interessierte Jugendliche und auch Vertreter der Politik, um gemeinsam an Lösungen zu arbeiten. Dabei war das Aufeinandertreffen von mehreren Generationen eine ausgezeichnete Gelegenheit, um möglichst viele Meinungen und Gedanken in die Diskussion einzubringen. Bunteres...

  • 25.06.19
„Die Finanzpolizei hat Anzeige erstattet und die Bezirkshauptmannschaft Kufstein ein Strafverfahren eingeleitet. Im Sommer sei nun mit einer Entscheidung zu rechnen“, schildert SPÖ-NAbg Selma Yildirim.
2 Bilder

Ausländerbeschäftigungsgesetz
SPÖ-NAbg Yildirim sieht „weiter Aufklärungsbedarf um Festspiele Erl“

186 Verdachtsfälle zu möglichen Verstössen gegen Ausländerbeschäftigungsgesetz nach wie vor offen. Anfragebeantwortungen im Parlament: Unregelmäßigkeiten bei Beschäftigung von KünstlerInnen. ERL/WIEN (red). „Die Beantwortung mehrerer parlamentarischer Anfragen hat bereits im vergangenen Jahr Unregelmäßigkeiten bei den Tiroler Festspielen Erl aufgezeigt. Bei der Beschäftigung von Künstlerinnen und Künstlern wurden arbeits-, sozial- und steuerrechtliche Bestimmungen sowie das...

  • 25.06.19
Die 13.027 Jäger in Kärnten bekommen am Samstag einen neuen Landesjägermeister
4 Bilder

Landesjägermeister-Wahl
Kandidaten auf der Jagd nach Stimmen

Drei Kandidaten möchten nach der Wahl am Samstag in Völkermarkt Landesjägermeister Ferdinand Gorton beerben: Walter Brunner, Paul-Sixtus Volpini de Maestri und Hans Rainer-Mente. Die WOCHE stellt das Trio vor. KÄRNTEN. Nach zwanzig Jahren im Amt sagt Ferdinand Gorton ein letztes Mal als Landesjägermeister „Waidmannsheil“ und stellt sich nicht mehr der Wahl. Um seine Nachfolge, die sich am Samstag am Landesjägertag entscheidet (siehe „Zur Sache“ unten), ist ein Dreikampf entfacht. Die WOCHE...

  • 25.06.19
Bei Stau soll eine Sperre der Ausfahrten Puch-Urstein und Kuchl gesetzt werden – Ausnahmen sind natürlich Anwohner- und Zielverkehr.
2 Bilder

Stau
Verkehrsmaßnahmen gegen den Stausommer beschlossen

Verkehrslandesrat Stefan Schnöll ist für die Sperre der Ausfahrten Puch-Urstein und Kuchl und dafür, Landesstraßen aus Sicherheitsgründen freizuhalten. SALZBURG. Wenn es auf der A10 Tauernautobahn in Salzburg staut, weichen nicht nur Einheimische und Ortskundige auf Ausweichrouten aus. Auch Navigationssysteme lotsen Urlauber und Durchfahrende über die Landesstraßen und durch die Ortschaften.  "Wir verzichten auf Hauptausweichroute über die B160" „Um die Anrainer von der Belastung...

  • 25.06.19
  •  1

Jede STIMME G!LT in Österreich
Jede Stimme G!LT: Bürger bestimmen die Politik

Postenschacher. Fehlentscheidungen. Reformstau. Etablierte Parteien scheinen sich vorwiegend um die Interessen ihrer zahlungskräftigen Gönner zu kümmern. Sie tragen ihre politischen Spielchen auf Kosten der österreichischen Bevölkerung aus. Es wird Zeit, dass jede und jeder in Österreich die Chance bekommt mitbestimmen, welche politischen Themen das Land in den nächsten Jahren debattiert und welche Lösungen erarbeitet werden sollen. Nachhaltige Ergebnisse sichern GILT will...

  • 25.06.19
  •  1

Sport

OÖ Landesmeister in den lateinamerikanischen Tänzen 2019: Michael Walter & Alexandra Dostal vom TSC Grün-Rot-Wels

Tanzsport/OÖ Landesmeisterschaft Latein
Welser Paar tanzt zum Landesmeister-Titel!

Bei der OÖ Landesmeisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen in Linz tanzten Michael Walter & Alexandra Dostal vom TSC Grün-Rot-Wels zum Landesmeistertitel! Passend zu den hochsommerlichen Temperaturen brachten am Samstag Turniertänzerinnen und -tänzer aus ganz Österreich im Volkshaus Neue Heimat in Linz das Tanzparkett zum glühen. Für den TSC Grün-Rot-Wels am Start: Michael Walter mit Tanz- und Lebenspartnerin Alexandra Dostal. Dabei zeigten die Allrounder - sie nehmen an...

  • 25.06.19
Claudia Müller und Silvia Wabnegg (v.l.) machten sich den Austria eXtreme Triathlon gegenseitig zum Geschenk
5 Bilder

Claudia Müller schrieb Sportgeschichte
Erste Dreifach-Finisherin beim Austria eXtreme Triathlon

Mitten im Pulk der rund 100 Starter nahm die Stallhofer Ausdauersportlerin Claudia Müller um ½ 5 Uhr morgens den Schwimmbewerb auf der Mur bei Gössendorf über 3,8 km in Angriff. Das Fatale dabei: 1.800 Meter mussten gegen die Strömung bewältigt werden. „Ich war leicht nervös“, suchte die Triathletin ihr Heil im dosierten Angriff. Im Kampf gegen zwei Männer steigerte sie sich in einen Schwimmrausch und stieg als erster Athlet mit einer Zeit von 55.0 Minuten aus dem Wasser. Schwimmanzug weg und...

  • 25.06.19
Ein weiter Satz in die Sandgrube
6 Bilder

Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Lienz

Am Dienstag, den 25.06. fand im Dolomitenstadion Lienz der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 322 Volksschulkinder aus den Volksschulen Leisach, Ainet, Nußdorf, Dölsach und Lienz-Nord ritterten um Sekunden und Meter um den Schulstufen-Sieg in ihre Klasse zu tragen! Klassenweise absolvierten die SchülerInnen die drei Wertungsstationen Weitsprung, Weitwurf und 40m-Sprint und konnten sich bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Laufspiel ausprobieren. Zur Stärkung gab's für...

  • 25.06.19
Leistungsträger Michael Liendl, Präsident Dietmar Riegler, der neue Trainer Gerhard Struber und Kapitän Michael Sollbauer (von links)
2 Bilder

Sport
Gerhard Struber ist der neue Cheftrainer

Gerhard Struber übernimmt von Christian Ilzer das Amt des Cheftrainers beim RZ Pellets WAC. WOLFSBERG (tef). Nach dem Wechsel von Erfolgstrainer Christian Ilzer zur Wiener Austria soll es beim RZ Pellets WAC jetzt der neue Coach Gerhard Struber richten. Und die Erwartungen sind nach dem dritten Tabellenplatz und der Qualifikation für die Europa-League in der abgelaufenen Saison hoch. Ziele klar definiert Auch wenn der Präsident des heimischen Bundesligaclubs Dietmar Riegler versucht, etwas...

  • 25.06.19
Die Schülerinnen und Schüler des Polytechnischen Lehrgang Wr. Neustadt.
2 Bilder

NMS und Poly im Billard-Club Eisenstadt

Am Montag bzw. Dienstag, 24. und 25 Juni 2019, gab es zum Ende des Schuljahres 2018/19 noch zwei Billardtrainingstage in der Kinder- und Jugend Billardschmiede Corinna Pavitsich im Billard-Club Eisenstadt. Die Trainings wurden vom Trainer des Hauses, Robert Immervoll, geleitet. Ihm zur Seite standen Pegasus-Obmann Alfred Bitriol samt Gattin Barbara sowie Daniel Dellarich (ESC-Obmann). Montags standen 15 Schüler und 5 Schülerinnen der Klasse 2a NMS Purbach unter Begleitung von Klassenvorstand...

  • 25.06.19
Auch Philipp Troschl zieht es oft in die Berge. Vorbereitung ist beim Wandern die halbe Miete

WOCHE-Fitness-Blog
Fit für den Wandersommer!

Das Wetter hat zwar diesen Frühsommer bei uns in Kärnten gar nicht zum Wandern eingeladen, aber inzwischen ist die Wandersaison in den umliegenden Bergen angelaufen. Um aufgrund von fehlender Fitness oder Überlastung nicht gleich nach der ersten längeren Wanderung wieder aufhören zu müssen, empfiehlt es sich aber, sich ordentlich darauf vorzubereiten! Keine Kondition, Muskelkater und Knieschmerzen müssen nicht sein!Wenn du Wanderungen auf unseren schönen Bergen im Sommer auch richtig...

  • 25.06.19
  •  1

Wirtschaft

Mit PORR-Mitarbeitern feierten das Jubiläum Josef Pein/Bau GmbH, Anton Scherbinek, Peter Schaller, Karl-Heinz Strauss und Walter Lackner.
46 Bilder

150 Jahre PORR

Mit einem Fest für Mitarbeiter und deren Familien feierte die PORR in Premstätten ihr 150jähriges Bestehen. Die Wurzeln gehen zurück auf die „Allgemeine österreichische Baugesellschaft“ im Jahr 1869 und auf Arthur Porr, mit dem Jahre später ein Betonbau-Unternehmen gegründet wurde. Einer der ersten Aufträge bestand im Ausbau der Pferdeeisenbahn von Linz nach Budweis. Heute ist PORR mit 20.000 Mitarbeitern (davon 1.500 in der Steiermark) weltweit tätig und war maßgeblich am Bau des Wiener...

  • 26.06.19
Lebkuchenherzen für Josef Pesserl, Ernst Gödl, Karin Greiner, Stefan Helmreich, Beppo Muchitsch und Gernot Pagger.
48 Bilder

100 Jahre Gaulhofer

Seit 100 Jahren sorgt Gaulhofer für den Durchblick. Nach Höhen und Tiefen innerhalb eines Jahrhunderts sind im Jubiläumsjahr die Auftragsbücher gut gefüllt. Der Bauboom und sein Ruf als Fenster-Experte kommen dem Übelbacher Traditionsbetrieb zugute. Gefeiert wurde der runde Geburtstag stilvoll in der Logistikhalle, in der sich sonst Fenster für den Versand nach ganz Europa, Kanada und den USA befinden. Die Firmengeschichte nimmt ihren Anfang in schweren Zeiten. Das Kaiserreich war...

  • 26.06.19
Das Gewerbegebiet Kemeten erweitert sich stetig.
19 Bilder

Gewerbegebiet Kemeten
Innovative Betriebe beleben den Branchenmix

KEMETEN (ms). Das Gewerbegebiet Kemeten wurde 2001 initialisiert. Nach schwierigem Beginn entwickelte es sich zu einem wichtigen wirtschaftlichen Standort für die gesamte Region mit zahlreichen innovativen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Wesentlicher Wegbereiter und -begleiter war Langzeitbürgermeister Johann Nussgraber: "Es gab zu Beginn immer wieder Kritik. Diese ist aber über die Jahre verstummt. Über Hundert Arbeitsplätze wurden geschaffen", meinte Nussgraber nach rund 15...

  • 26.06.19
Diplomsommelière Silvia Eichhübl

»In der Weinauswahl spiegelt sich unsere Persönlichkeit«

Im Wein liegt bekanntlich die Wahrheit. Das ist so klar, wie ein Glas Grüner Veltliner, oder? Dass die Freude an der richtigen Weinauswahl sowohl eine Frage des Geschmacks als auch Ausdruck von Individualität ist, weiß Diplomsommelière Silvia Eichhübl aus Erfahrung. Die in Wien-Leopoldstadt aufgewachsene Weinakademikerin schuf ebendort mit Derweinladen sowie im Internet unter www.derweinladen.shop eine schmucke Begegnungszone, in der edle Tropfen zahlreicher kleinerer Weinproduzenten aus aller...

  • 25.06.19
Paul Ramprecht, Karl-Heinz Strauss, Alfred Krobath, Franz Grünwald, Robert Wuggenig und David Stroitz (von links)
2 Bilder

Wirtschaft
PMS baut Fertigungsanlage aus

Die Gleichenfeier für die neue Schaltanlagenfertigung fand nun statt. WOLKERSDORF (tef). Aufgrund des rasanten Wachstums in den letzten Jahren ist die in Wolkersdorf ansässige PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH im Fertigungsbereich an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen. Mit dem Spatenstich im Februar dieses Jahres zur Errichtung der modernsten Schaltanlagenfertigung Österreichs wurde ein weiterer, wesentlicher Meilenstein in der PMS–Entwicklung gesetzt. Rascher Baufortschritt Seitdem ist...

  • 25.06.19
Dieter Unger, Anna Maria Herlicska, Sandra Heissenberger, Isabella Bösckör, Rainer Unger, 
FVST StR Dipl.-Päd. MAREICH-KREIMER Anita 
Dipl.-Päd. LAKITS Liane
2 Bilder

Rechnitz/Oberwart
Projektpräsentation HBLA Oberwart

Die Schüler der HBLA Oberwart (Produktmanagement) Anna Maria Herlicska, Isabella Bösckör und Sandra Heissenberger präsentierten ihr Projekt in Zusammenarbeit mit dem Rauchfangkehrerbetrieb Unger Dieter aus Rechnitz.  Um das Image des Betriebes zu verbessern, wurde ein Imagefilm gedreht, sowie Visitenkarten und ein Werbefolder gemeinsam mit dem Firmeninhaber erarbeitet. Zu guter Letzt, wurde das Ganze Projekt in der HBLA Oberwart vor Lehrern,  dem Firmeninhaber und dessen Mitarbeitern sowie...

  • 25.06.19

Leute

Das Kader der Hackherkaserne überraschte seinen scheidenden Chef Maximilian Trares mit einem Abfahren der Front auf dem Motorrad.
132 Bilder

Kommandoübergabe in der Hackherkaserne

18 Jahre leitete Oberst Maximilian Trares die Geschicke des Versorgungsregiment 1 (VR1 ), jetzt übergab der Hausherr der Hackherkaserne Gratkorn das Kommando an seinen Nachfolger Jörg Stopka und verabschiedete sich in die Pension. Trares zu Ehren wurde am Exerzierplatz die Flagge gehisst, spielte die Militärmusik die Zapfenstreichfanfare und überraschte das Kader seinen scheidenden Chef mit großen Zeichen der Wertschätzung. Trares verblieb nach dem Präsenzdienst beim Heer, absolvierte die...

  • 26.06.19

Hilfe zur Selbsthilfe
Oikocredit Partner aus Afrika zu Besuch im Österreichischen Waldgarten-Institut

Am 22. Juni besuchten Kleinbauern und Unternehmer aus Kenia, Uganda und Ghana, Frauen wie Männer, das Österreichische Waldgarten-Institut, mit seinem einzigartigen essbarem Waldgarten. Großes Interesse galt unter anderem der Hühner Haltung, der Komposttoilette, der Wurmfarm, dem Solartrockner und natürlich auch dem Foliengewächshaus. Die Gäste aus Afrika befinden sich in einem mehrwöchigem Ausbildungsprogramm an verschiedenen Schauplätzen, auf Einladung von Oikocredit Österreich, unter der...

  • 25.06.19

4 neue diplomierte Funktionäre für die Kärntner Blasmusik

3 Kärntner Musiker nehmen Ihre Funktionärsarbeit als diplomierte Vereinsfunktionäre auf und eine Kärntner Musikerin schloss den „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten“ erfolgreich ab. Am Samstag, dem 22. Juni 2019 schlossen 26 Musiker aus den verschiedensten Bundesländern Österreichs und aus Südtirol den „ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“ und den „Lehrgang für Jugendreferenten“ in Admont (Steiermark) im Rahmen des 61. ÖBV-Kongresses ab. Bei der feierlichen...

  • 25.06.19
35 Bilder

Eröffnung
Treffpunkt Klimt-Garten

Mit einem großen Fest wurde der neu errichtete Garten bei der Marina Kammer eröffnet. SCHÖRFLING (csw). "Klimt hat sich mit Vorliebe in der Welt der Blumen und Pflanzen verloren", betonte Sandra Tretter, Stv. Direktorin der Klimt-Foundation bei der Eröffnung des neuen Klimt-Gartens und der Sonderschau "Florale Welten – Blühender Jugendstil". Bis 14. Juli ist zudem Klimts Original-Gemälde "Litzlberg Keller" zu bewundern. Dies tat am ersten Tag auch Sandra Schmiedleitner vom Restaurant...

  • 25.06.19
39 Bilder

20 Jahre Firmenjubiläum und ein "Runder" von Martin Mandl
Megaparty im CurCafe in St. Radegund bei Graz

Ein Feuerwerk des Schlagers zündeten die beiden Wirtsleute Martin Mandl und Franky Strametz anlässlich des 20 Jahres-Firmenjubiläums und des runden Geburtstages – 40 Jahre Martin Mandl im Curcafe St. Radegund. Keine Mühen gescheut hat das Team des Curcafes St. Radegund und die Creme de la Creme des Schlagers engagiert. Trotz schlechten Wetters kamen aus Nah und Fern, viele Freunde, Bekannte sowie Geschäftspartner der beiden Wirtsleute um gemeinsam zu feiern. Im übervollen Cursaal sorgte...

  • 25.06.19
Spaß haben alle Teilnehmer bei dem Rennen.
40 Bilder

Int. Barrique Fassl Rennen 2019 in Jois
Spaß am Wasser in Barriquefässern

JOIS. Das ganze Jahr über wird gearbeitet, gelernt, trainiert und an Zukunftsprojekten getüftelt. Einmal im Jahr treffen sich die Mitglieder der österreichischen Sommeliervereine, um einfach nur Spaß zu haben. Das internationale Barriquefassrennen am Neusiedler See ist ein großes Familientreffen der Sommeliers mit ihren Partnern. Sport & Spaß Wer nicht rudern will, verbringt einen gemütlichen Tag am See und genießt gutes Essen und Trinken – und die Gesellschaft von Gleichgesinnten aus...

  • 25.06.19

Gedanken

Kommentar
Es war einmal am Tamsweger Marktplatz...

Damit Sie wissen, warum beim Lungauer Murtallauf vielleicht eine Prinzessin oder eine Prinz durch das Ziel laufen. LUNGAU. Das Wetter soll bis zum Ende der Woche schön bleiben. Zumindest bei unserem Redaktionsschluss am Montag, als ich den Online-Wetterbericht für Salzburg der Kollegen des ORF studierte, lautete die Prognose so. Ich schaute nicht umsonst nach; ich will schließlich wissen, wie am Samstag und am Sonntag das Wetter wird. An diesen Tagen findet ja der Lungauer Murtallauf statt....

  • 25.06.19
Dekan Dr. Peter Scheiring mit Vize-Bgm. LA Dr. Cornelia Hagele und Pfarrkirchenrats-Obmann DI Anton Mederle.
10 Bilder

Standing Ovations in der Telfer Pfarrkirche
Dekan Peter Scheiring feierte 20-jähriges Priesterjubiläum

TELFS. Der Telfer Pfarrer und Dekan Dr. Peter Scheiring feierte im Rahmen des Fronleichnamsfestes sein 20-jähriges Priesterjubiläum. Mit langem Applaus und stehenden Ovationen wurde Scheiring in der Pfarrkirche Peter und Paul bedacht. Seelsorger gewürdigt: "Fünf-Sterne-S-Pfarrer" Am Ende der großen Fronleichnamsprozession fanden sich die Gläubigen in der Pfarrkirche ein. Dort würdigten Gemeinde und Pfarre den beliebten Seelsorger. Vize –Bgm. LA Dr. Cornelia Hagele ließ den Werdegang des...

  • 24.06.19
Schützenhauptmann Helmut Bidner (r.) übergab das Schützengebet an Seelsorger Martin Ferner
3 Bilder

Fronleichnam
Pollinger Schützengebet übergeben

POLLING. Bei der Fronleichnamsprozession in Polling war die „Be – Geisterung“ des Pfingstfestes deutlich zu spüren! Es wurde mit Zelebranten Martin Ferner zu einem Fest für die ganze Gemeinde. Schützenhauptmann Helmut Bidner nützte die Gelegenheit, um Martin Ferner, auch Seelsorger der Tiroler Schützen, das „Pollinger Schützengebet“ zu übergeben. Dieses geht eindrücklich auf die letzten Stunden der Soldaten ein. Auf die Situation der “Kriegerwitwen – und Waisen“. Es wendet sich entschieden...

  • 24.06.19
2 Bilder

On the Culture of Harmony
Gordon Wang "Alles unter dem Himmel gehört allen"

Hausherr Rektor Schmidinger ermöglichte die Buchpräsentation des 2011 erschienenen Buches "On the Culture of Harmony. Where are Human Beings Headed?" des ehemaligen Chirurgen Gordon Wang mit Unterstützung u.a. von Jianzhen Schaden und dem China Liaison Office Salzburg in der Bibliotheksaula der Universität Salzburg. Jedes Jahr organisiert das Chinazentrum Veranstaltungen, um ein besseres Verständnis für dieses Land zu bewirken. Der Vorsitzende der Global Harmony Union und Gründer der...

  • 24.06.19
                                        Bitte12abdanke1234            Nichts verstehen

Einkaufserlebnisse - Ein Leserkommentar
Hören Sie noch ganze Sätze oder sagen Sie selber "nix verstehen!"

Was halten „Sie“ davon? Es hat sich genauso abgespielt, nichts ist erfunden: Vor einigen Tagen war ich in einem Supermarkt, zu dem ich nur fahre, wenn ich die Minus 25 %-Pickerl habe, außerdem ist dort das laktosefreie Sortiment besser aufgestellt. Ich ging meine Liste durch, manchmal mache ich das geistig, meistens doch mit Zettel, da ich oft wieder was vergesse. Es gingen mir noch die Strümpfe ab. Immer sage ich Strümpfe, obwohl ich eigentlich eine Strumpfhose meine und schwirrte in den...

  • 23.06.19
  •  8

Kommentar
Nicht heulen - handeln!

Das hat mir gefallen: Anstatt in das allgemeine Geheule um die Schließung der militärischen Sicherheitsschule (eigentlich eine Handelsakademie) einzustimmen, legte Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger dem Innen- und Finanzministerium einen neuen Plan zur Rettung der Schule vor. Darin werden einige Millionen eingespart, es muss ja nicht gleich ein Neubau sein, und die bereits vorhandene Infrastruktur effizienter eingebaut. Auch, wenn dies die sehr wichtigen Herren in der...

  • 21.06.19
  •  1

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

One Direction: Von dieser Frau schwärmt Zayn Malik

Fans machen sich Sorgen um One Direction-Sänger Zayn Malik. Auf Twitter postete der Sänger merkwürdige Tweets. Danach griffen seine Fans Ex-Freundin Gigi Hadid an, jetzt nimmt er seine Ex in Schutz. Was ist da los? Als er One Direction verließ, war der Schock der Fans groß. Zayn Malik entschied sich 2015 aus der Boygroup auszusteigen. Die Fans verletzten sich sogar selbst, um den Sänger dazu zu bringen, sich wieder der Band anzuschließen. #Cutforzayn hieß damals der Hashtag. Doch...

  • 25.06.19

Justin Bieber: Hailey Baldwin ist unglücklich!

Die beiden haben wohl alle mit ihrer Blitz-Verlobung und Hochzeit überrascht. Die Rede ist von Justin Bieber und Hailey Baldwin. Das Model ist allgemein sehr erfolgreich, doch wer ist sie wirklich? Außerdem hatte die 22 Jährige Heimweh nach etwas ganz bestimmten. Lange Zeit haben Hailey Baldwin und ihre Freundinnen, Gigi Hadid und Co., die Nachtclubs von New York unsicher gemacht und viele konnten sich nicht erklären, wie sie dennoch so erfolgreich werden konnte. Noch vor ihrem 18....

  • 25.06.19

Nach Ian Somerhalder: Nina Dobrev macht eine Kaffeepause

Nina Dobrev schien ganz schön müde gewesen zu sein, denn die Ex-Freundin von Ian Somerhalder brauchte erst einmal eine Kaffeepause. Nach “The Vampire Diaries” arbeitet sie aber auch hart an ihrer Karriere. Auch wenn Nina Dobrev nicht bis zum Ende bei TVD dabei war, ist sie dennoch ein absoluter Fanliebling. Die Fans mögen sie sogar so sehr, dass sie immer noch darauf hoffen, dass irgendwann eine Reunion mit Paul Wesley und Ian Somerhalder stattfinden wird. Doch das wird wohl eher nicht...

  • 25.06.19

Meistgelesene

Kate Middleton: Neuer Beweis, dass sie schwanger ist

Gab es bei dem letzten Auftritt von Kate Middleton einen Hinweis darauf, dass die Herzogin zum vierten Mal schwanger ist? Auch dieses Jahr ging es für die Royals wieder zum berühmtesten Pferderennen in England. Kate Middleton glänzte mit ihrem Style in Ascot. Herzogin Kate trug ein sommerliches Kleid in hellblau von Elie Saab. Passend zum Kleid trug sie einen hellblauen Hut mit einem blumigen Highlight. Doch die Mutter von Prinzessin Charlotte, Prinz Louis und Prinz George sorgte mit etwas...

  • 23.06.19

Kate Middleton: Neuer Schock! Weitere Trennung bei den Royals

Kate Middleton muss nun anscheinend eine weitere Distanzierung bzw. kleine Trennung durchstehen. Nachdem sich Meghan Markle und Prinz Harry distanzierten, tut dies nun auch ein anderes Familienmitglied. Letzte Woche machten die News die Runde, dass Meghan Markle und Prinz Harry zukünftig nicht mehr mit Prinz William und Kate Middleton gemeinsam in einer Organisation arbeiten werden. Dabei galten sie in der Presse doch als “Fab 4” und die Royal-Fans haben sich stets tierisch gefreut, wenn...

  • 24.06.19

Weinebenstraße
L 619: Sperre wegen Asphaltierungsarbeiten

Der Wetterbericht passt: Von 26. Juni bis 2. Juli wird die Weinebenstraße gesperrt. DEUTSCHLANDSBERG. In den letzten rund zehn Jahren wurden immer wieder Abschnitte der L 619, Weinebenstraße, saniert. Derzeit erfolgt im Raum Deutschlandsberg (Ortsteil Trahütten) nun das letzte Stück der rund 23 Kilometer langen Landesstraße. „Bis zum Ferienbeginn werden nun die letzten rund zweieinhalb Kilometer um insgesamt 420.000 Euro saniert. Sofern das Wetter mitspielt und das sollte es aufgrund der...

  • 24.06.19
  •  1