Nachrichten - Österreich

Lokales

Ausschnitte aus dem Frankenburger Würfelspiel wurden kürzlich im Seniorenheim St. Klara aufgeführt.

Spezialaufführung
Würfelspiel gastierte im Seniorenheim St. Klara

FRANKENBURG, VÖCKLABRUCK. Einen Ausflug in längst vergangene Zeiten unternahmen kürzlich die Bewohner des Seniorenheims St. Klara in Vöcklabruck, als eine Abordnung des „Frankenburger Würfelspiels“ im Festsaal des Heims einige Szenen aus dem bewegenden Laienspiel aufführte. Das Gastspiel war auf Einladung einer Frankenburger Mitarbeiterin von St. Klara zustande gekommen und hinterließ bei den betagten Zuschauern einen tiefen Eindruck. „Den Bewohnern hat die lebendige, intensiv gespielte...

  • 17.07.19
Die gebürtige Schardenbergerin, Elisabeth Mairinger, hat nun ihr zweites Tauflied geschrieben. Bereits das erste Lied war und ist im Internet ein Hit. Der zweite Song ist nun in Mundart.
2 Bilder

Viraler Hit
29-Jährige landet mit Tauflied Internet-Hit

Gebürtige Schardenbergerin begeistert mit Mundart-Tauflied, das sie selbst geschrieben hat, das Internet. SCHARDENBERG, HOHENZELL (ebd). Vom Singen zum Songwriting – Elisabeth Mairinger ist seit 2014 regelmäßig auf Taufen und Hochzeiten als Sängerin im Einsatz. Auch das Texten und Liedermachen ist eine ihrer großen Leidenschaften. „I wünsch da a Engal beschreibt das unfassbare Wunder, wenn ein Mensch das Licht der Welt erblickt. Kern des Liedes ist der Wunsch, dass der neue Erdenbürger auf...

  • 17.07.19
Der Präszisionsschnitt erfordert technisches Können.
7 Bilder

Kärntens Forstelite der Landjugend beim Bundesentscheid
Mit der Motorsäge im Gepäck nach Traunsee

SPITTAL (pgfr). Am kommenden Wochenende findet im oberösterreichischen Traunsee der Bundesentscheid der forstlichen Wettbewerbe statt. Trainer und Landjugend-Obmann Herwig Drießler aus Eisentratten mutet den acht Kärntner Teilnehmern sogar sehr gute Resultate zu. Michael Ramsbacher (Landjugend Rennweg) und Daniel Ertl (Landjugend Lieser-/Maltatal), die zwei Oberkärntner Mitstreiter beim Bundesentscheid, schnupperten bei den Kärntner Waldarbeitsmeisterschaften und Holzstraßenkirchtag in Ebene...

  • 17.07.19
Auf der Bundesstraße B9 zwischen Schwechat und Fischamend ging am Mittwochabend gar nichts mehr.

Verkehrschaos in Schwechat nach Lkw-Brand auf A4

BEZIRK (les). Zu umfassenden Verkehrsbehinderungen kam es in der zweiten Tageshälfte des 17. Juli, nachdem es mittags auf der A4 Ostautobahn Richtung Ungarn zwischen Fischamend und Bruck an der Leitha, zu einem Lkw-Brand gekommen war.  Autobahn war gesperrtDer mit zwei Baggern beladene Lkw brannte vollständig aus, die A4 musste in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Fahrtrichtung Wien konnte kurz danach ungehindert befahren werden. Richtung Ungarn blieb noch für einige Zeit für den...

  • 17.07.19
15 Bilder

Taufe
Bogenneusiedler Drillinge getauft

BOGENNEUSIEDL. Es war ein Fest für die Familie, die Helfer und den ganzen Ort: Bogenneusields Drillinge wurden getauft. Als die Buben im September zu Welt kamen, waren sie gemeinsam kaum drei Kilo schwer. Dass die Eltern Prisca und Eric Okechukwu nun mit der "großen" Schwester Prudence und den Drillingen Wesley, Williams und Wilson gleicht einem großen Aufatmen. Nach der Zeit des Bangens im Krankenhaus ist nun Priscas Schwester als dringend nötige Unterstützung bei der Familie in...

  • 17.07.19

Politik

GR Jochen Glanznig, Bgm. Thomas Grießl, Florian Wirrer, Manuel Widi, Karl Wilfing und OV Johann Wirrer.

Freiwilliges Engagement
Elf Jugendtreffs in Misetlbach

BEZIRK MISTELBACH. „Die Initiative der jungen Menschen in unseren Gemeinden ist beeindruckend. Sie schaffen sich eigenhändig Räume zum Wohlfühlen, zur sinnvollen Freizeitgestaltung und für ein spannendes Vereinsleben. Wir freuen uns, dass wir junge Menschen, die Eigeninitiative entwickeln und ein wichtiges Projekt umsetzen wollen, effektvoll unterstützen können“, so Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. 25.000 Euro „Im Bezirk Mistelbach konnten wir seit dem Jahr 2015 für unsere 11...

  • 17.07.19
Christoph Staudacher (rechts) gratuliert Hans-Peter Kurz zu seiner Funktion als Landesobmann der Freien Schüler Kärnten
2 Bilder

Landesvorstand
Berger ist neuer Obmann der "Freien Schüler Kärnten"

VELDEN, BERG. In Velden fand der 2. Landesschülertag der Freien Schüler Kärnten statt. Dabei wurde Hans-Peter Kurz aus Berg im Drautal von den anwesenden Delegierten einstimmig zum Obmann gewählt. Einstimmiges Ergebnis "Es freut mich besonders, dass das Ergebnis einstimmig ausgefallen ist, ich werde alles daransetzen, diesem Vertrauensvorschuss der Mitglieder gerecht zu werden und freue mich schon auf die zukünftige Arbeit für unsere Kärntner Schüler“, so Kurz. Vorstand gewählt Als...

  • 17.07.19
Ines Stilling, Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, übergab die Urkunde im Kardinal Piffl Park an Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager. Auch der Park ist in seiner heutigen Form ein Jugendpartizipationsprojekt.

Jugend & Stadt
Klosterneuburg: Auszeichnung fürs "Jugendliche mitbestimmen lassen"

Klosterneuburg wurde beim Österreichpreis „Gemeinde für Familien“ 2019 mit einer Urkunde ausgezeichnet – der Jugendrat ist ein Vorzeigeprojekt KLOSTERNEUBURG. Grund für die Auszeichnung ist die hervorragende Jugendarbeit der Stadt, konkret der Jugendrat, mit dem die Stadtgemeinde aktiv die Teilhabe der Jugend am Gemeindegeschehen fördert und damit einen wichtigen Schritt für mehr Familienfreundlichkeit setzt. Die Stadtgemeinde Klosterneuburg wurde von Bundesministerin für Frauen,...

  • 17.07.19
Rein von den Wirtschaftsdaten – also zum Beispiel dem Bruttoinlandsprodukt (BIP) – sei Salzburg laut des aktuellen AK-Wohlstandsberichtes eine Oase der Glücklichen und Wohlhabenden. Dieser Blick auf die ökonomischen Eckdaten trüge. Ob faire Verteilung des Wohlstands, Wohnen, gute Arbeitsbedingungen oder Umweltschutz – in Sachen Wohlstand und Lebensqualität gebe es noch viel zu tun. (Symbolfoto)

Wohlstandsbericht
Die Arbeiterkammer gibt Salzburg ein Befriedigend

Rein von den Wirtschaftsdaten – also zum Beispiel dem Bruttoinlandsprodukt (BIP) – sei Salzburg laut des aktuellen AK-Wohlstandsberichtes eine Oase der Glücklichen und Wohlhabenden. Dieser Blick auf die ökonomischen Eckdaten trüge. Ob faire Verteilung des Wohlstands, Wohnen, gute Arbeitsbedingungen oder Umweltschutz – in Sachen Wohlstand und Lebensqualität gebe es noch viel zu tun. SALZBURG. Mit dem 1. Salzburger Wohlstands- und Lebensqualitätsbericht hat die Arbeiterkammer (AK) Salzburg 27...

  • 17.07.19
Christine Haberlander spricht sich für ein Absenken der Tauglichkeitskritierien aus.

Zivis im Gesundheitssystem gebraucht
Haberlander für Senkung der "Tauglichkeit"

OÖ. Die oberösterreichische Gesundheitsreferentin Christine Haberlander (ÖVP) unterstützt den Vorstoß der Bundespartei, die Tauglichkeitskriterien für Grundwehr- und Zivildiener zu senken. Dass immer weniger junge Männer stellungspflichtig seien und von dieser niedrigeren Zahl immer weniger als tauglich eingestuft werden, stelle die oberösterreichischen Gesundheitseinrichtungen vor große Herausforderungen, so die Landeshauptmann-Stellvertreterin. „Die Situation ist bereits angespannt, je...

  • 17.07.19
Gratulierte Tina Roth zur Leitung: K. Hohensinner

Grazer Seniorenbüro hat eine neue Leitung

Mit 1. Juli hat das Senionenbüro der Stadt Graz eine neue Leiterin. Die diplomierte Ergotherapeutin und Gerontologin Tina Roth, zuletzt in den Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz tätig, hat die Agenden von Ulla Herfort-Wörndle übernommen. "Aktives Altern bedeutet für mich, eigene Interessen zu verwirklichen sowie die Teilhabe an Kultur, Freizeit und der Gesellschaft", sagt Roth. Gleich zum Amtsantritt konnte sie mit Stadtrat Kurt Hohensinner das neue SeniorInnenhandbuch, ein...

  • 17.07.19

Sport

Der Neo-Katsdorfer Marcel Pichler (weiße Dress, vorher U. Schweinbach) überzeugte mit seinem Spiel.
13 Bilder

LL-Ost, TEST: "Kämpferische Katsdorfer holen sich gegen Pregartner Profis sommerlichen Kurzhaarschnitt!"

Landesligist Union Katsdorf bleibt im Testverfahren für die Saison 2019/20 in der Waagrechten. Während der Tabellendritte der letzten Saison gegen OÖ-Ligist Bad Ischl im ÖKO-Box Stadion an der Traun mit 1:3 und im Planetenstadion in Hellmonsödt (Bezirksliga Nord) in einem 7-Tore-Spiel als Sieger vom Platz ging, setzte es in den letzten beiden Tests in Katsdorf jeweils Niederlagen. Die letzte am 16.7.2019 gegen den finanz- und spielstarken OÖ-Liga Klub aus Pregarten. Die Gäste in Grün aus dem...

  • 17.07.19
Fußballtalent Daniel Klicnik im Teamdress des ÖFB-U 16-Nationalteams in einem Länderspiel gegen Deutschland.

Fußball
Fußballtalent aus dem Murtal

Daniel Klicnik aus Zeltweg ist aktueller ÖFB-U 17-Nationalspieler. ZELTWEG. Der 16-jährige Zeltweger Daniel Klicnik, erblich vorbelastet durch seinen Vater und seine Brüder, schnürte seine ersten Kickschuhe beim FC Zeltweg. Über die Stationen FC Judenburg bzw. dem LAZ Judenburg unter Trainer Igor Kekely wurde man auch bei Großklubs auf das Fußballtalent aus dem Murtal aufmerksam. Ausbildung in der Red Bull Fußballakademie2016 wechselte Klicnik für zwei Jahre zum SK Sturm Graz, ehe er seit...

  • 17.07.19
ASVÖ-Landesmeisterschaften. Wolfgang Pirker, Anna Höller, Max Kaltenegger, Gudrun und Jasmin Pirker, 
Martha Wallner sowie Hugo „Nationale“ Simon (v. l.).

Reitsport
Edelmetall in allen Bewerben

ASVÖ-Landesmeisterschaften: Lokalmatadorinnen in Form. ZELTWEG. Im Rahmenprogramm des zweiten Wochenendes der Zeltweger Reitsporttage fiel auch die Entscheidung anlässlich der steirischen ASVÖ-Landesmeisterschaften. Insgesamt wurden vier unterschiedliche Bewerbe ausgetragen, wobei die Springreiterinnen des Veranstalterklubs Reitclub Farrach-Kaltenegger in Hochform agierten. „Gold" im DoppelpackIn allen Bewerben gab es Edelmetall, darunter sogar „Gold“ im Doppelpack. Meisterhaft waren die...

  • 17.07.19
Niklas Podhraski vom FC–Donald im Höhenflug.
2 Bilder

Glockner Duathlon
St. Ruprechter auf dem Stockerlplatz

Nur die Härtesten kommen am Grossglockner Bergduathlon auf die vordersten Plätze. Bei dem Grossglockner Bergduathlon, eine Kombiwertung aus Grossglockner Bike Challenge und dem Grossglockner Berglauf belegte Niklas Podhraski vom FC–Donald St. Ruprecht den sensationellen dritten Platz. BerglaufIn Summe werden dabei 2.848 Höhenmeter zurückgelegt. Die Bergduathlon Wertung ist auf 300 Teilnehmer limitiert. Die selektive Route des Grossglockner Berglaufes, der am 14. Juli stattfand, führt über...

  • 17.07.19
Um 18 Uhr erfolgt am Samstag der Startschuss für den Hauptlauf in Zipf.

Willi’s Runningtour 2019
Zipfer Crosslauf am Samstag, 20. Juli

NEUKIRCHEN. Am Samstag, 20. Juli, findet der 12. Crosslauf des ATSV Zipf statt. Die Veranstaltung, vierte Station auf Willi’s Runningtour 2019, in der Zipfer Arena beginnt um 16 Uhr mit den Knirpse- und Schülerläufen. Die Nordic Walker werden um 17.30 Uhr auf die 10-km-Strecke geschickt. Der 2. "Helle-Freude-Lauf" über 5,3 Kilometer beginnt um 17.45 Uhr und der Startschuss für den Hauptlauf über zehn Kilometer erfolgt um 18 Uhr. Anmeldung & Info: www.zipfercrosslauf.at. Anmeldeschluss...

  • 17.07.19
Alois Höller stammt aus Götzendorf.

Heißer Rennsommer
Für Rallyecrosser Alois Höller geht es um vorentscheidende Punkte

OEPPING. Ein heißer Rennsommer steht dem Götzendorfer Rallyecrosser Alois Höller (Ford Fiesta 4x4) ins Haus: Bei den Läufen in Sedlcany (CZ) und Fuglau (NÖ) an den kommenden beiden Wochenenden geht es nicht nur um Spitzenplätze, sondern auch um möglicherweise bereits vorentscheidende Punkte für die Österreichische Meisterschaft und das internationale FIA-Zone-Championat. "Es schaut grundsätzlich gut aus" Aktuell hat Höller in beiden Meisterschaften die Nase vorne: In der heimischen...

  • 17.07.19

Wirtschaft

Die Marktgemeinde Wiesen belegt beim Bonitäts-Ranking heuer den 35. Platz im Gesamtvergleich der Gemeinden in Österreich

Bonitätsranking
3 Gemeinden aus dem Bezirk in den Burgenland Top 10

Das Gemeindemagazin "public" erstellte, gemeinsam mit den Experten des KDZ (Zentrum für Verwaltungsforschung) auch dieses Jahr wieder ein österreichisches Bonitätsranking mit den Top 250 Gemeinden. MATTERSBURG. Gleich drei Gemeinden aus dem Bezirk Mattersburg haben es im Burgenland-Vergleich unter die Top 10 geschafft. Wiesen auf Platz 2Die Marktgemeinde Wiesen konnte sich gegenüber dem Vorjahr um 54 Stellen verbessern und belegt heuer den 35. Platz im Gesamtvergleich der Gemeinden. Im...

  • 17.07.19
Mit insgesamt 174.000 Nächtigungen verzeichnet der Osttiroler Tourismus das beste Juni-Ergebnis aller Zeiten.

Nächtigungszahlen
Sommersaison ist sehr gut gestartet

Die aktuellen Vorsaisonszahlen im Osttiroler Bergsommer übertreffen den Rekordsommer vom letzten Jahr. OSTTIROL. Nach dem zu erwarteten Rückgang im Monat Mai (minus 24,7 %) und dem sehr starken Monat Juni (plus 16,8 %) ergibt sich ein kumulierter Zugewinn von 3,67 % bzw. über 8.000 Nächtigungen in der Sommervorsaison. Durch die Verschiebung der Feiertage (Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam) muss man die beiden Monate gemeinsam betrachten, nur so ist die Vorsaison-Statistik...

  • 17.07.19
Franz Hoinig

Wirtschaft & Interessensvertretung
Verkehrschaos infolge Straßenbau: Freiheitliche Wirtschaft fordert Schadenersatz für betroffene Unternehmer

KLOSTERNEUBURG. Die Freiheitliche Wirtschaft kritisiert die Ablaufplanung der Straßenbaustellen Stadtplatz, Niedermarkt und Mühlengasse wegen der zeitgleichen Durchführung. Der Klosterneuburger Franz Hoinig, Bezirksobmann der Freiheitlichen Wirtschaft: „Dadurch wurde das Geschäftszentrum von Klosterneuburg wirtschaftlich massiv beeinträchtigt. Einige am Stadtplatz ansässige Unternehmer müssen ihre Geschäfte aufgrund der Baustellensituation geschlossen halten, andere erwarten erhebliche...

  • 17.07.19
Beim Pressefrühstück in Straßwalchen: Der oö. FPÖ-Landtagsabgeordnete David Schießl (rechts) und sein Salzburger Parteikollege Hermann Stöllner (links).

Weil Verkehr nicht an den Bundeslandgrenzen endet

BEZIRK BRAUNAU, FLACHGAU (ebba). In einer gemeinsamen Pressekonferenz präsentierten der oö. FPÖ-Landtagsabgeordnete David Schießl und sein Salzburger Parteikollege Hermann Stöllner ihre Ideen für bundesländerübergreifende Infrastrukturmaßnahmen und informierten über anstehende Vorhaben. „Im Straßenverkehr gibt es viele Themen, die Oberösterreich und Salzburg gemeinsam betreffen“, betonte Stöllner. Zu Bus und Bahn Laut Schießl trage das Regionale Verkehrskonzept im Bezirk Braunau bereits...

  • 17.07.19
Vlnr: Jürgen Hobiger (Chili Gym), Ulrike Kleindienst (Beraterin), Thomas Ableidinger (Tischlerei Ableidinger), Fritz Gschwandtner (FG1.at Werbemittel), Doris Ableidinger (Tischlerei Ableidinger), Friedrich Wagner (Agrofresh GmbH), Beatrix Beneder (Beraterin), Klaus Grech (Hotel Unter den Linden Krems), Verena Jindra (Faulenzer Hotel Schweighofer), Barbar Gerhart (Haus der Barmherzigkeit, Stephansheim Horn), Edith Biedermann (Stark GmbH), Magret Reiter (Drechslerei Reiter), Ingrid Ratheiser (Beraterin), Mag. Manuele Vollmann (GF ABZ Austria)

Erfolgsfaktor Vereinbarkeit im Waldviertel

Nach eineinhalb Jahren erfolgreicher Kooperationsarbeit lud das Team von „Der V/Faktor“ Unternehmen und regionale Akteure zum Business Frühstück ins Faulenzerhotel Schweighofer, um die Projektergebnisse der Pilotregion Waldviertel zu präsentieren. ZWETTL. „Künftig wird dieses Thema noch bedeutsamer werden. Für die Unternehmen mit Sitz im Waldviertel, da sie ihren Mitarbeitenden attraktive Arbeitsplätze bieten möchten und für das Waldviertel, um den erfolgreichen Weg fortzusetzen und als...

  • 17.07.19
20 Bilder

Am 24. Juli eröffnet ein neuer T&G Markt in der Funderstraße 2.

Hier noch zum Schluss ein paar Bilder von neuen T&G Markt in Althofen. Die Lieferanten geben sich ein Wettrennen mit der Lieferung der Waren und wir freuen uns auf das neue Geschäft in Althofen. Eines muss gesagt werden ein sehr sehr großes LOB allen Arbeitern die jeden Tag bis spät in die Nacht Arbeiten damit alles nächste Woche fertig ist ihr seit ´Spitze und hoffe eure Chef"s wissen das auch zu schätzen.

  • 17.07.19
  •  1

Leute

Zwei Goldmedaillen für Wiener Lehrlinge!

Die diesjährigen Staatsmeisterschaften für Tourismuslehrlinge, die „juniorSkills“, werden Elisabeth Schimpf und Melina Delivuk wohl nicht so schnell vergessen. Die beiden Lehrlinge aus Wien haben in der Kategorie „Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in" Gold abgestaubt. Sie haben ihr Können unter anderem an der Rezeption, beim Check-in und Check-out, bei Gästebeschwerden oder bei der Tourismusinformation gezeigt und die PrüferInnen überzeugt. „Das Ganze ist wie ein Schauspiel. Wir mussten auf...

  • 17.07.19
Gert Huber (Mitte) mit seinen Vereinskollegen und Mitgliedern vom Fotoclub blende22
18 Bilder

Fotoausstellung "Von den Sternen bis zum Ossiacher See"
Gert Huber stellt seine Werke im Pfarrsaal Bodensdorf aus

Amateurfotograf Gert Huber eröffnete kürzlich die Vernissage seiner grandiosen Fotoausstellung im Pfarrsaal der Katholischen Kirche in Bodensdorf. Viele Freunde folgten seiner Einladung ua auch die Vereinskollegen und Mitglieder vom Fotoclub blende22. Großes Staunen gab es bei den Milchstraßenfotos aus Kärnten, Salzburg und Südtirol und den beeindruckenden Mondfotos aus Kärnten und der Gegend um den Ossiacher See, die fotografisch perfekt in Szene gesetzt wurden. Der große Astronomie-Fan Gert...

  • 17.07.19
13 Bilder

Ferienprogramm SOMMERAktiv³ der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg
Wachsfackeln basteln mit den ÖVP Frauen

Im Rahmen des Ferienprogrammes SOMMERAktiv³ der Marktgemeinde Oberneukirchen bastelte das ÖVP Frauenteam rund um Vizbürgermeisterin und Obfrau Anneliese Bräuer Wachsfackeln für den Außenbereich. Rund 30 Kinder folgten der Einladung. Im Garten von Andrea Pammer am Golfplatz werkten, schnitten und bastelten die Mädchen und Burschen mit sehr großem Eifer. Zuerst mussten sie Stoffe in lange Bahnen schneiden und daraus einen rund 1 m langen Zopf flechten. Nachdem die Dochtschnur angebunden...

  • 17.07.19
Gert Huber mit seinen Vereinskollegen und Mitglieder vom Fotoclub blende22
21 Bilder

Fotoausstellung "Von den Sternen bis zum Ossiacher See"
Gert Huber stellt seine Werke im Pfarrsaal Bodensdorf aus

Amateurfotograf Gert Huber eröffnete kürzlich die Vernissage seiner grandiosen Fotoausstellung im Pfarrsaal der Katholischen Kirche in Bodensdorf. Viele Freunde folgten seiner Einladung ua auch die Vereinskollegen und Mitglieder vom Fotoclub blende22. Großes Staunen gab es bei den Milchstraßenfotos aus Kärnten, Salzburg und Südtirol und den beeindruckenden Mondfotos aus Kärnten und der Gegend um den Ossiacher See, die fotografisch perfekt in Szene gesetzt wurden. Der große Astronomie-Fan Gert...

  • 17.07.19
9 Bilder

Seniorenbund Nitscha
Ausflug gläserne Burg u. Schloss Laxenburg

Der von Annemarie Voit organisierte Ausflug des Seniorenbundes der Ortsgruppe Nitscha führte uns zur gläsernen Burg in Weigelsdorf. Hier erfuhren wir bei einer interessanten Führung alles über die Glasherstellung. Anschließend hatten wir genügend Zeit die faszinierenden Kunstwerke aus Glas zu bewundern. Auch der Skulpturenpark und das Palmenhaus waren beeindruckend. Man konnte auch im Verkaufsraum schmökern und Souvenirs erwerben. Nach dem Mittagessen ging es weiter zum Schloss Laxenburg....

  • 17.07.19

Gedanken

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 21.07.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 21.07.: 10.00 Thomas-Messe, ein Gottesdienst für Suchende und Zweifelnde in der Dreieinigkeitskirche, zeitgl. Kindergottesdienst, danach Kirchenkaffee; 17.00 Gottesdienst in Tannheim/St. Martin Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr., 19.07.: 08.00 hl. Messe So., 21.07.: 10.15 Wortgottesdienst mit Kommunionfeier Di., 23.07.: 08.00 hl. Messe Herz-Marienkirche, Tränke Sa., 20.07.: 14.00...

  • 17.07.19

Gedanken
Hochzeiten

Geheiratet haben: 13.07.2019: Beirer Rebekka Maria und Dipl.Ing. Schöffmann Marc aus Leoben 13.07.2019: Barat Szilvia und Horvath Jozsef aus Telfs 13.07.2019: Berzsan Jozsefne Katalin und Novotny Istvan aus Reutte Wir gratulieren den frisch vermählten Brautleuten und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • 17.07.19

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Arthur Eltern: Rihovska Lenka und De Vries Killian aus Elmen Geburtstag: 20.06.2019 Melanie Eltern: Maier Christine Annemarie und Maier Michael aus Reutte Geburtstag: 04.07.2019 Wir gratulieren den frisch gebackenen Eltern und wünschen alles Gute für die Zukunft!

  • 17.07.19

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Gerlinde Theresia Schautzgy Reutte, † 26.06.2019 Irma Keller Lechaschau, † 04.07.2019 Herbert Anton Zobl Pflach, † 07.07.2019 Heribert Jakob Tiefenbrunn Pflach, † 09.07.2019 Mag.phil.Dr.phil.BSc Manuel Fasser Reutte, † 10.07.2019 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 17.07.19

Kommentar
Und jetzt singen: "Rock me Amadeus"

"Mmm num ba de, dum bum ba be" klingt es aus dem Radio. Und ich frag mich "Hast du ein Bussi, Baby?", denke mir, sie ist da, die "Time of my Life". Und während Herbert von "Alkohol" singt, Jody geheiratet hat, checke ich ein im "Hotel California" und gönne mir einen "Tequila". Schaue aus dem Fenster, auf ein "Fire in the Sky". "Tuat ma lad, Herr Inspektor, owa davo waß i nix", aber gute Idee: Ja, "Lass uns Feiah faunga"! Ich geh raus, rüber ins Rockhouse, denn sie nennen mich "The Seeker". Und...

  • 16.07.19
Arbeiten beim Thema Gewaltschutz am BKH eng zusammen: Eva Pawlata (GF Gewaltschutzzentrums Tirol), Aynur Kilic (Beraterin GSZ Tirol), Tanja Puchinger-Kuster (Pflegeleitung Ambulanz Unfallchirurgie / Opferschutzgruppe BKH), Daniela Hahn (Oberärztin Gynäkologie).

Häusliche Gewalt
Gewaltschutzzentrum mit Standort in St. Johann

Ab 7. August: regelmäßiger Sprechtag zum Thema Gewaltschutz am BKH St. Johann. ST. JOHANN (red). Mit einem monatlichen Sprechtag im Bezirkskrankenhaus (BKH) St. Johann wird ab 7. August das Gewaltschutzzentrum Tirol künftig ein erweitertes Angebot für Opfer von häuslicher Gewalt und beharrlicher Verfolgung (Stalking) im Unterland bieten. Bewusstsein bilden & sensibilisieren Das Gewaltschutzzentrum Tirol ist seit 2007 mit einer Regionalstelle im Bezirk Kitzbühel vertreten. Jeden...

  • 15.07.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton: Sexy Krankenschwester - So aufreizend hat man sie noch nie gesehen!

Kate Middleton zeigt sich eigentlich stets mit einem eleganten und stilvollen Style. Doch für Prinz William verwandelte sich die Herzogin von Cambridge in eine sexy Krankenschwester. Als Royal kann Kate Middleton natürlich nicht mehr das Leben leben, das sie früher gelebt hat. Sie muss sich nun an die royalen Vorschriften halten, die sämtliche Bereiche des Lebens bestimmen. Das betrifft nicht nur ihre Arbeit, sondern natürlich auch ihren Stil. Vom Hochzeitskleid bis hin zu Kleidern, die sie...

  • 17.07.19

Kate Middleton: Die Queen macht eine Ausnahme für sie!

Queen Elizabeth ist das Oberhaupt der britischen Monarchie und hat eine echte Ausnahme für Kate Middleton gemacht. In einer Sache bekam die Herzogin nämlich eine Extrawurst. Bei den Royals ist es so, dass viel Wert auf Regeln und Tradition gelegt werden. Das spiegelt sich im Style, im Verhalten, ja, sogar in die Art wie sie sitzen wider. Deswegen ist bei Kate Middleton Vieles auch kein Zufall, sondern oft durchdacht. Doch für die Frau von Prinz William hat die Queen sich von einer Tradition...

  • 17.07.19

Polizeimeldung
Laserblocker bei Kontrolle gefunden

Bei Geschwindigkeitsmessungen auf der Pinzgauer Bundesstraße und auf der A10 wurden zwei Laserblocker abgenommen. SCHWARZACH. Laut Landespolizeidirektion, wurden auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311), im Bereich Schwarzach im Pongau, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Bei einem Pkw konnte keine gültige Messung durchgeführt werden, weshalb dieser einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Laserblocker ausgebaut Es sei bei dem betroffenen Fahrzeug ein Laserblocker festgestellt worden,...

  • 17.07.19

Meistgelesene

Polizeimeldung
Alkolenker hatte kein Geld fürs Taxi

Da er seine Geldbörse verloren hatte, fuhr ein alkoholisierter Steirer am Wochenende mit dem Auto nachhause und verursachte einen Verkehrsunfall. ALTENMARKT. Auf der Zauchensee Landesstraße (L252) in Altenmarkt ereignete sich, laut Landespoliezidirektion, ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 29-jähriger Steirer kam von der Fahrbahn ab und stürzte eine rund zwei Meter hohe Böschung hinunter. Erst nach mehreren Versuchen konnte der Steirer das Fenster öffnen und selbständig aus dem Fahrzeug...

  • 15.07.19

Meghan Markle: Frisch verliebt - aber nicht in Harry!

Meghan Markle hat sich verliebt, doch der Glückliche ist nicht etwa Ehemann Prinz Harry. Tatsächlich hat die frühere “Suits”-Schauspielerin noch weitere Gefühle entwickelt. Sie hat bei “Deal or No Deal” als Koffer-Girl gearbeitet, drehte kleiner Filme und bekam irgendwann eine Hauptrolle in Suits. Und jetzt? Jetzt ist Meghan Markle seit mehr als einem Jahr Herzogin und damit Mitglied der britischen Königsfamilie. Nach der Hochzeit und ihrem schlichten Hochzeitskleid von Claire Wright, wurde...

  • 16.07.19

Meghan Markle überrascht mit unerwarteter Veränderung

Als Meghan Markle und Prinz Harry am 8. Mai ihren Sohn Archie der Welt präsentierten, hatte Meghan auch noch ein weiteres kleines Detail, welches sie der Öffentlichkeit zeigte. Ihren veränderten Verlobungsring. Ein Weilchen ist es nun schon her, seitdem Meghan Markles und Prinz Harrys Sohn Archie der Welt gezeigt wurde. An diesem besonderen Tag waren wahrhaftig alle Augen auf den neugeborenen Royal gerichtet. Da fiel es natürlich niemandem auf, dass auch an Meghan eine kleine Veränderung zu...

  • 16.07.19