Top-Nachrichten - alle Bezirke

Die 1. Mai-Aktivitäten werden auch heuer coronabedingt ins Internet verlegt. Die 1. Mai-Aktivitäten werden auch heuer coronabedingt ins Internet verlegt. Die 1. Mai-Aktivitäten werden auch heuer coronabedingt ins Internet verlegt.
3

Tag der Arbeit
Maiaufmarsch auch heuer abgesagt

Der 1. Mai wird als als internationaler Tag der Arbeit gefeiert. Coronabedingt wird der traditionelle Maiaufmarsch der Wiener SPÖ aber auch heuer wieder abgesagt. ÖSTERREICH. Bevor sich die Situation auf den Intensivstationen nicht spürbar entspannt, wäre es „unverantwortlich, eine Großveranstaltung abzuhalten“, erklärte Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) am Dienstag via Twitter. Die Entscheidung seie ihm alles andere als leicht gefallen. Denn der Tag der Arbeit sei "nun einmal der...

Landesrätin Andrea Klambauer (Neos)Landesrätin Andrea Klambauer (Neos)Landesrätin Andrea Klambauer (Neos)

Statement
"Rudi Anschober steht für Freundlichkeit und Menschlichkeit"

Salzburger Landesrätin Andrea Klambauer erinnert sich an ihre erste Begegnung mit Rudolf Anschober: "Erlebnisse wie diese, machen Politik zu einer schönen Erfahrung, die ich weitergeben möchte." SALZBURG. Salzburgs Landesrätin Andrea Klambauer (Neos) zum Rücktritt Rudolf Anschobers: „Ein Gesundheitsminister ist auch für seine eigene Gesundheit verantwortlich. Rudi Anschober hat entschieden, seine Gesundheit nicht zu opfern. Diese Entscheidung verdient Respekt. Als Gesundheitsminister stand er...

An der Straße zwischen Baden und SiegenfeldAn der Straße zwischen Baden und SiegenfeldAn der Straße zwischen Baden und Siegenfeld
7

Viele Menschen sind entsetzt:
Kahlschlag zwischen Baden und Siegenfeld

SIEGENFELD. Mit Entsetzen beobachten Wanderer die Kahlschläge entlang der Straße von Baden nach Siegenfeld. "Hier schaut's ja noch krasser aus als zwischen Pfaffstätten und Gaaden", erzählt eine Frau. Beim Lokalaugenschein ist das Geschehen im Biosphärenpark Wienerwald nicht zu übersehen. Aufforderung zu Sicherungsmaßnahmen"Da kann man gar nichts machen," berichtet der Heiligenkreuzer Bürgermeister Franz Winter (ÖVP). "Die Straßenmeisterei befährt die Straßen und fordert die Waldeigentümer auf,...

Gesundheitsminister Anschober tritt zurück. "Ich habe mich ganz offensichtlich überarbeitet", erklärt er am Dienstag in einer Pressekonferenz. Gesundheitsminister Anschober tritt zurück. "Ich habe mich ganz offensichtlich überarbeitet", erklärt er am Dienstag in einer Pressekonferenz. Gesundheitsminister Anschober tritt zurück. "Ich habe mich ganz offensichtlich überarbeitet", erklärt er am Dienstag in einer Pressekonferenz.
9

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Reaktionen auf Anschobers Rücktritt aus den Bundesländern· Neuer Gesundheitsminister Mückstein · Maiaufmarsch wieder abgesagt. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Neuer Gesundheitsminister: Mückstein folgt auf AnschoberNach dem Rücktritt Rudolf Anschobers am Dienstag folgte wenig später die Entscheidung über seine Nachfolge: Der Allgemeinmediziner und grüne Funktionär in der Wiener Ärztekammer Wolfgang Mückstein (44 Jahre) wird neuer Gesundheitsminister....

Geomantie und Anomalien auf einem Kraftplatz
Die Teufelsschüssel als Herzzentrum des Dreisesselberges.

Der Buchautor hatte in seinem Werk ,,Der Magische Dreisesselberg" den Geomanten und Buchautor Günter Kantilli bereitserwähnt. Er beschreibt in seinem Buch „Naturheiligtümer im Mühlviertel“ den besonderen Ort der Teufelsschüssel in Oberschwarzenberg auf der österreichischen Grenzseite. Darin erwähnt er, dass es sich bei diesem Platz um einen hochenergetischen Bereich mit 36.000 Boviseinheiten handelt und sich diese Energie bis nach Linz in Oberösterreich ausbreitet. Zur Teufelsschüssel  Begeben...

Neben Yoga, Tanzen, Wirbelsäulengymnastik bietet die Sportunion auf ihrer Webseite viele weitere Kurse, die man schnell und einfach nutzen kann. Neben Yoga, Tanzen, Wirbelsäulengymnastik bietet die Sportunion auf ihrer Webseite viele weitere Kurse, die man schnell und einfach nutzen kann. Neben Yoga, Tanzen, Wirbelsäulengymnastik bietet die Sportunion auf ihrer Webseite viele weitere Kurse, die man schnell und einfach nutzen kann.
Aktion 2

Yoga im Wohnzimmer
Sportunion bietet Fitness-Stunden für zu Hause

Sport daheim ist mit der Sportunion und dem Online-Portal "Zoom" wieder möglich. SALZBURG. Neben einer digitalen Turnstunde für Kinder im Homeschooling bietet die Sportunion auf der Webseite kostenfreie Sportstunden für Erwachsene an. "Auch wenn digitaler Sport unseren geliebten klassischen Vereinssport nicht ersetzen kann, freut es uns, dass wir mit unseren Live-Einheiten Fitness weiter fördern", so Sportunion-Salzburg-Präsidentin Michaela Bartel. Zum Mitmachen wird lediglich ein Computer bzw....

11

Die Top-Spielplätze im Bezirk Bruck
Räume für Spiel, Spaß und Abenteuer

BRUCK/LEITHA. Im Bezirk Bruck an der Leitha – von Au am Leithagebirge bis in den Nordosten an die slowakische Grenze nach Berg – gibt es eine Vielzahl an Spielplätzen. Kinderspielplätze mit Schaukeln und Sandkästen für die Kleinsten, bishin zu großflächigen Spielräumen mit Rutschen und angrenzendem Fußballplatz. Der Frühling hat begonnen und die ersten Sonnenstrahlen waren bereits zu sehen. Abwechslung und Bewegung an der frischen Luft sind, insbesondere für die Jüngsten unter uns, von großer...

Der Vorarlberger Adi Hütter geht fix zu Borussia Mönchengladbach.Der Vorarlberger Adi Hütter geht fix zu Borussia Mönchengladbach.Der Vorarlberger Adi Hütter geht fix zu Borussia Mönchengladbach.
3

Adi Hütter wechselt fix den Verein
Der Vorarlberger wird neuer Trainer von Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach hat den gebürtigen Hohenemser als Nachfolger von Trainer Marco Rose verpflichtet. Hütter verzichtet damit auf die wahrscheinliche Champions-League-Teilnahme mit Eintracht Frankfurt. In deutschen Medien wird eine Ablösesumme von 7,5 Millionen Euro kolportiert – so viel wurde im Land des vierfachen Weltmeisters noch nie für einen Trainer bezahlt. Hütter kam 2018 zu den Frankfurtern, die er wenige Monate später bis ins Semifinale der Europa League führte. In dieser Saison...

Die 1. Mai-Aktivitäten werden auch heuer coronabedingt ins Internet verlegt.
Landesrätin Andrea Klambauer (Neos)
An der Straße zwischen Baden und Siegenfeld
Gesundheitsminister Anschober tritt zurück. "Ich habe mich ganz offensichtlich überarbeitet", erklärt er am Dienstag in einer Pressekonferenz.
Neben Yoga, Tanzen, Wirbelsäulengymnastik bietet die Sportunion auf ihrer Webseite viele weitere Kurse, die man schnell und einfach nutzen kann.
Der Vorarlberger Adi Hütter geht fix zu Borussia Mönchengladbach.

Lokales

stv. Ortsstellenleiterin Katrin Rechberger, neuer Ortsstellenleiter Stefan Schipke und der ehemalige Ortsstellenleiter (2011 – 2021) Franz Hofstadler (v. l.).

Walk-In-Wahl
Rotes Kreuz Kirchschlag hat neue Ortsstellenleitung

KIRCHSCHLAG. Das Rote Kreuz Kirchschlag hat eine neue Ortsstellenleitung. Stefan Schipke übernahm am 26. März das Amt von Franz Hofstadler gemeinsam mit Katrin Rechberger, die erneut als Stellvertreterin gewählt wurde. Normalerweise findet diese Wahl im Zuge einer Ortsstellenversammlung statt, heuer war so eine Zusammenkunft jedoch nicht möglich. Die Kirchschlager ließen sich aber nicht beirren, sondern organisierten eine „Walk-In-Wahl“. „Walk-In-Wahl“ Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Susanne Liposchek nutzt die Räumlichkeiten jetzt als Vintage-Laden.
5

Pandemie
Vom Fitness-Institut zum Vintageladen

Susanne Liposchek aus Villach hat sich der wirtschaftlichen Corona-Situation angepasst und ein neues Geschäftsmodell entwickelt. VILLACH. "Isso!" - das beschreibt wohl kurz und knapp die jetzige Situation, in der wir uns befinden. Ist aber auch der Name für einen neuen Vintage-Laden in der Rennsteiner Straße in Villach (Nähe Annenhof) – der eigentlich aus der Not heraus gegründet wurde. Vor Corona hatte Susanne Liposchek ein gut laufendes Institut für gesunde Bewegung (www.einfach-bewegt.at) –...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Bürgermeisterin Gisela Gabauer (ÖVP)

Innovation
Elektronische Amtstafeln in Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Das Ausdrucken und Aufhängen von schriftlichen Mitteilungen gehört der Vergangenheit an. „Wichtige Informationen, amtliche Kundmachungen der Stadtgemeinde können in Hinkunft nicht nur auf der Homepage abgerufen, sondern rund um die Uhr auf den beiden Outdoor-Anzeigentafeln beim Stadtamt und am Marktplatz eingesehen werden“, freut sich Bürgermeisterin Gisela Gabauer. Sämtliche Ärzte- und Apotheken-Notdienste, Veranstaltungstermine, Fotos und Neuigkeiten lassen sich abfragen. Mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Der Spittaler Autosalon fand zuletzt 2019 statt.

Bezirk Spittal
Pandemie sorgt für Event-Absagen

Spittaler Autosalon und E-Motions Bike Event am Millstätter See finden 2021 nicht statt. BEZIRK SPITTAL. Autofans müssen auch in diesem Jahr auf den Spittaler Autosalon verzichten. Nachdem der beliebte Event bereits im Vorjahr COVID-19 zum Opfer fiel, müssen die Veranstalter die Fahrzeugschau auch heuer aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Die 28. Auflage soll nun 2022 wieder in der Spittaler Innenstadt über die Bühne gehen... Kein E-Bike-EventEine weitere Absage erfährt das „E-Motions – Das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Politik

Walter Prior war zehn Jahre erster Landtagspräsident.
2

Burgenland trauert
Ehemaliger Landtagspräsident Walter Prior gestorben

Der ehemalige Präsident des Burgenländischen Landtags und frühere Bürgermeister von Siegendorf, Walter Prior, ist im 75. Lebensjahr verstorben. BURGENLAND. Prior war von 1977 bis 1997 Mitglied des Gemeinderats von Siegendorf und hatte zwischen 1983 und 1996 das Amt des Bürgermeisters inne. Zwischen 1993 und 2001 war er Präsident des Sozialdemokratischen Gemeindevertreterverbandes. Ab dem 30. Oktober 1987 vertrat Prior die SPÖ als Abgeordneter im Burgenländischen Landtag, wobei er ab dem 28....

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die 1. Mai-Aktivitäten werden auch heuer coronabedingt ins Internet verlegt.
3

Tag der Arbeit
Maiaufmarsch auch heuer abgesagt

Der 1. Mai wird als als internationaler Tag der Arbeit gefeiert. Coronabedingt wird der traditionelle Maiaufmarsch der Wiener SPÖ aber auch heuer wieder abgesagt. ÖSTERREICH. Bevor sich die Situation auf den Intensivstationen nicht spürbar entspannt, wäre es „unverantwortlich, eine Großveranstaltung abzuhalten“, erklärte Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) am Dienstag via Twitter. Die Entscheidung seie ihm alles andere als leicht gefallen. Denn der Tag der Arbeit sei "nun einmal der...

  • Julia Schmidbaur
Die "Soziale Drehscheibe" ist jetzt auch in der Stadt Salzburg aktiv. SPÖ-Klubvorsitzende Andrea Brandner und SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger stellten das Projekt vor.
5

Soziale Drehscheibe
Stadt-SPÖ startet Tauschbörse für Pflegehilfsmittel

Die Salzburger SPÖ aktiviert nach dem Pinzgau auch in der Stadt Salzburg eine Tausch- und Leihbörse für Pflegehilfsmittel. Dabei sollen möglichst rasch und unbürokratisch Anbieter und Interessenten zusammengebracht werden.  SALZBURG. Als ein "zutiefst sozialdemokratisches Projekt" bezeichnet der rote Vizebürgermeister Bernhard Auinger die Soziale Drehscheibe, die ab sofort in der Stadt Salzburg aktiv ist und auf niederschwellige Weise Pflegehilfsmittel - vom Rollator und Pflegebett bis hin zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Landesrätin Andrea Klambauer (Neos)

Statement
"Rudi Anschober steht für Freundlichkeit und Menschlichkeit"

Salzburger Landesrätin Andrea Klambauer erinnert sich an ihre erste Begegnung mit Rudolf Anschober: "Erlebnisse wie diese, machen Politik zu einer schönen Erfahrung, die ich weitergeben möchte." SALZBURG. Salzburgs Landesrätin Andrea Klambauer (Neos) zum Rücktritt Rudolf Anschobers: „Ein Gesundheitsminister ist auch für seine eigene Gesundheit verantwortlich. Rudi Anschober hat entschieden, seine Gesundheit nicht zu opfern. Diese Entscheidung verdient Respekt. Als Gesundheitsminister stand er...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger

Regionauten-Community

Conspiracy
Achtung: Verschwörungstheorie...oder doch nicht?

Achtung: Verschwörungstheorie Weiterlesen auf eigene Gefahr!!! Es gibt eine Reihe von Ansätzen, wie man mit Viren und anderen Keimen umgehen kann. Entweder man stützt sich auf die Abwehr, die unser Körper seit Anbeginn zur Verfügung hat und optimiert sie um perfekt zu funktionieren, oder man setzt auf mechanische Unterstützung von außen. Die "Defense Advanced Research Projects Agency" (DARPA) des Pentagons arbeitet an einem COVID-Impfstoff, der angeblich gegen alle Varianten wirken soll, und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Karl-Heinz Müller

R.I.P.
Regionaut Alois Knopper hat uns für immer verlassen

Er war immer für lustige Blödelein aber auch für Hilfestellungen bereit, das werden fehlen. Aus seinem Regionauten Profil Vor über 40 Jahren aus der Steiermark (Voitsberg) nach Kärnten (Klagenfurt) der Liebe wegen ausgewandert. Deshalb bin ich auch mit meiner Margit seit 48Jahren verheiratet. 7 Töchter und 7 Söhne wurden geboren. In der kälteren Jahreszeit hauen wir gerne für eine Woche in warme Länder ab. Schnorcheln im roten Meer gefällt uns sehr gut. Aber wir lassen uns auch gerne in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Hanspeter Lechner

Gesundheitsminister trat zurück
War zu erwarten aufgrund seiner letzten Krankheitsfälle

Minister Anschober wurde durch den permanenten Stress den er täglich ausgesetzt war krank. Sein Immunsystem wurde angegriffen - er selbst nennt es Überarbeitung die ihm schlaflose Nächte beschert haben wiederum müde, kraftlos macht. Ich kann mich nicht erinnern das je ein Gesundheitsminister der 2. Republik mit einem eingeschleppten noch dazu unbekannten Virus sich herumschlagen musste wie es Anschober vor einem Jahr noch nicht in diesem Ausmaß erahnen konnte. Anschober ist ein feinfühliger...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer
1

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Guntramsdorf blüht auf am 24.4. kostenlose Blumenerde

🌺 Guntramsdorf blüht auf 🌺 Auf Initiative des Umweltausschusses und Umweltgemeinderat Martin Cerne wird am 24.4. (Änderung wegen Lockdown) an 4 Standorten in Guntramsdorf kostenlose Blumenerde zu Verfügung gestellt! Danke für diese tolle Idee! 🌸 🌻 Samstag, 24.4. 1. Parkplatz Volksschule II (Dr.-Karl-Renner-Str.) 8:00-9:30 Uhr 2. Parkplatz Badner Bahn (Hauptstraße) 10:00-11:30 Uhr 3. Parkplatz Mittelschule (Sportplatzstr.) 12:00-13:30 Uhr 4. Parkplatz Bauhof (Am Tabor) 14:00-15:30 Uhr So geht's:...

  • Mödling
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

2

Die erste Runde ist gespielt
Starker Start für die Stocksportler

Siege für die Autaler Damen und Prüfing zum Stocksport-Start. Keine Punkte für Hausmannstätten – gut geschlagen haben sich die Stocksport-Mannschaften aus dem Raum Graz-Umgebung Süd zum Auftakt der Meisterschaften in den österreichischen Top-Ligen, Autal, Hausmannstätten und Prüfing. Premierensieg für Autal Bei den Damen konnte der ESV Union Autal beim ersten Antreten in der Staatsliga, der höchsten Spielklasse, an der die 16 besten Mannschaften bundesweit teilnehmen, gleich einen vollen Erfolg...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

ÖFB-Präsidium berät über Verlängerung
Amateurfußball: Saison bis 4. Juli als Alternative

Eisern halten die Fußball-Granden am bereits kolportierten Zeitrahmen, den Amateurfußballbetrieb betreffend, fest. Als spätestmöglicher Trainingsstart wurde ja der 17. Mai fixiert, die offenen Meisterschaftsspiele aus der Herbstsaison sollen mit Start am 3. Juni nachgetragen werden. Wie sehen nun die Klubs die Lage? “Diejenigen, für die es sportlich um nichts mehr geht, tendieren naturgemäß dazu, den Spielbetrieb nicht wieder aufzunehmen. Jene Vereine, die sich in den restlichen Matches Chancen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
SVR-Finanzvorstand Roland Daxl.

In erster Instanz und ohne Auflagen
SV Guntamatic Ried erhält Lizenz für die Saison 2021/22

RIED. Die SV Guntamatic Ried hat am 13. April vom Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga die Lizenz zur Teilnahme an den Bewerben der Bundesliga für das Spieljahr 2021/22 in erster Instanz und ohne Auflagen erhalten. „Das bestätigt unsere sorgfältige und gewissenhafte Arbeit. Wir möchten uns bei allen unseren Sponsoren aufrichtig bedanken, die uns in diesem und auch in den vergangenen Jahren immer die Treue gehalten haben. Sie sind die wichtigste Basis für den Fortbestand des...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Ansfeldens Nachwuchsleiter Andre Supper hofft darauf, dass bald ein Kontakttraining im Nachwuchsbereich erlaubt wird.

NACHWUCHSSPORT
"Kontakttraining ist Ziel"

Nachwuchsfunktionäre sind guter Dinge, dass Konzepte greifen und Jugend bald wieder "richtig" kickt. ANSFELDEN. Der Vertrauensvorschuss war groß, als man den Jugendlichen das Trainieren wieder erlaubte. Im Gespräch mit der BezirksRundschau spricht Ansfelden-Nachwuchsleiter Andre Supper über die aktuelle Lage im Nachwuchsbereich. BezirksRundschau: Drei Wochen Kleingruppentraining sind vorbei, wie lautet Ihr Resümee. Supper: Ich bin davon überzeugt, dass wir in den letzten Wochen gezeigt haben,...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl

Wirtschaft

Lisa Weddig wurde zur neuen Geschäftsführerin der Österreich Werbung bestellt.
1 2

Tourismus-"Aushängeschild"
Lisa Weddig neue Chefin der Österreich-Werbung

Die „Österreich Werbung“ (ÖW), seit 1955 einer der wichtigsten Tourismus-Institutionen des Landes, hat eine neue Geschäftsführerin: Lisa Weddig (39). Nach mehreren Amtsperioden hat Petra Stolba sich dazu entschlossen, ihr Amt als Chefin der ÖW nicht weiter zu verlängern. Nach einer Ausschreibung, bei der sich 32 Personen aus dem In- und Ausland beworben haben, wurde Lisa Weddig einstimmig von der Kommission als neue Geschäftsführerin vorgeschlagen, sie wird ihre neue Aufgabe bereits mit...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Prokurist Gregor Bissinger (l.) und Geschäftsführer Dirk Jäger.

GW Telfs
Gregor Bissinger ist neuer GemeindeWerke-Prokurist

TELFS. Die Gemeindewerke Telfs haben einen neuen Prokuristen. Gregor Bissinger ist bereits seit vielen Jahren beim Betrieb und ist dort als Verwaltungsleiter und EDV-Beauftragter tätig. Nun übernimmt er zusätzlich die Aufgabe des Prokuristen und unterstützt GF Dirk Jäger im operativen arbeiten. Wichtige Stütze übernimmt mehr AufgabenBereits seit 1987 ist Gregor Bissinger bei den Gemeindewerken tätig. Nach dem Lehrabschluss bekam er immer mehr Verantwortung. „Er ist ein langjähriger Mitarbeiter...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Auf dem Hofer-Parkplatz nähe Atrio wird eine neue Diskont-Tankstelle entstehen.
2

Ab Juni
Neue Diskont-Tankstelle für Villach

Entlang der Ossiacherzeile gibt es derzeit in der Nähe des Atrio eine große Baustelle. Der Standort wurde ganz bewusst hier gewählt. VILLACH. Gerüchte gab es bereits, gegenüber der Draustädter WOCHE bestätigte die OMV-Pressestelle: "Ja, die Avanti GmbH errichtet demnächst in Villach am Ackerweg eine Diskont Tankstelle am Hofer Parkplatz." Für diesen Standort entschiede habe man sich, da rasch feststand dass die Verkehrsfrequenz hier sehr gut sei – das Einkaufszentren Atrio befindet sich in...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Leonhard Schneemann (Landesrat) und Hermann Weiss (BILLA Vertriebsdirektor) freuen sich über die Eröffnung des neuen BILLA PLUS-Marktes in Weppersdorf.
2

Weppersdorf
Landesrat Schneemann besuchte den neuen BILLA-PLUS-Markt

Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann: „Durch den neu errichteten BILLA PLUS Markt in Weppersdorf entstehen 46 zusätzliche Arbeitsplätze. Der neue Markt sorgt überdies für die tägliche Nahversorgung in der Region.“ WEPPERSDORF. Landesrat Schneemann zeigte sich während seines Besuches begeistert: „Wachstum und wirtschaftlicher Aufstieg sind unsere zentralen politischen Ziele. Ich freue mich daher, dass wir in Weppersdorf einen neuen BILLA PLUS eröffnen konnten, der dem Mittelburgenland einen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald

Leute

105

Bäuerinnen wählten ihr Team für Bezirk Murau
Erika Güttersberger wurde einstimmig wiedergewählt

Im Rittersaal Schloss Feistritz versammelten sich am Dienstagnachmittag die Gemeindebäuerinnen - diese wurden kürzlich gewählt - und einige Ehrengäste allen voran Landesbäuerin Gusti Maier und KO Martin Hebenstreit sowie die Hauschefin im Schloss Maria Reissner. Es standen die Wahl der Bezirksbäuerin und ihre Stv. auf der Tagesordnung sowie der Beiräterinnen. Erika Güttersberger aus Probst bei Murau wurde einstimmig wiedergewählt, ihre Stv. wurde Katharina Bischof aus Rinegg.  Ausführlich...

  • Stmk
  • Murau
  • Anita Galler
V.l.: Das Telfer Team beim Aufstellen der Weihnachtskrippe in der Kirche „Dominus Flevit“ am Ölberg in Jerusalem: der derzeitige Obmann Bernd Pelster, Josef Köll, Luise Heiss, Robert Heiss und P. Hartwig.
3

Glückwunsch zum Geburtstag
Telfer Krippenpionier Robert Heiss wird 80

TELFS. Zwar ist jetzt keine „Krippenzeit“, aber Geburtstage fallen zu jeder Zeit. Vor einigen Tagen konnte der Telfer Krippenpionier Robert Heiss seinen 80. Geburtstag feiern. Eine prägende FigurDer Krippenverein Telfs ist ohne Robert Heiss gar nicht denkbar. Denn er hat zusammen mit seiner Frau Luise und ein paar Krippenfreunden im Jahre 1982 den fast vergessenen Krippenverein Telfs aktiviert. Bis 2010 hat er als rühriger Obmann den Verein geprägt: Bis heute werden Aktivitäten, die unter ihm...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Möchte in den kommenden Monaten mit den Neuhofnern ins Gespräch kommen: ÖVP-Bürgermeisterkandidat Christian Maurer.

Entscheidung in Neuhofen
Christian Maurer tritt im Herbst für ÖVP als Bürgermeisterkandidat an

Der Parteivorstand der ÖVP Neuhofen hat Christian Maurer für die Kandidatur zur Bürgermeisterwahl einstimmig nominiert. Dies erfolgte kurz nachdem ÖVP-Vizebürgermeister. Reinhold Sahl bekanntgegeben hat, dass er nicht mehr als Spitzenkandidat antritt. NEUHOFEN. „Ich kandidiere für das Amt des Bürgermeisters, weil mir Neuhofen am Herzen liegt. Mir ist es besonders wichtig, allen Neuhofnern ohne Vorbehalte und fernab des Parteidenkens zu begegnen“, erklärt der neue Bürgermeisterkandidat und hält...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Als freudige Osterüberraschung  im Betriebskindergarten St. Vinzenz. Am Karfreitag schlüpften die ersten Küken.
11

Ostern
Ein Kindergarten voller Küken

ZAMS (tth). Als besondere Vorbereitung auf Ostern konnten die Kinder des Betriebskindergartens und der Kinderkrippe des Krankenhauses St. Vinzenz, Küken beim Start ins Leben begleiten.  Brutstation im KindergartenDer Betriebskindergarten und die Kinderkrippe des Krankenhauses St. Vinzenz betreuen momentan insgesamt 50 Kinder. In der privaten pädagogischen Einrichtung für die Mitarbeiter des Krankenhauses werden Kinder im Alter von eineinhalb Jahren bis zum sechsten Lebensjahr durch neun...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner

Österreich

Lisa Weddig wurde zur neuen Geschäftsführerin der Österreich Werbung bestellt.
1 2

Tourismus-"Aushängeschild"
Lisa Weddig neue Chefin der Österreich-Werbung

Die „Österreich Werbung“ (ÖW), seit 1955 einer der wichtigsten Tourismus-Institutionen des Landes, hat eine neue Geschäftsführerin: Lisa Weddig (39). Nach mehreren Amtsperioden hat Petra Stolba sich dazu entschlossen, ihr Amt als Chefin der ÖW nicht weiter zu verlängern. Nach einer Ausschreibung, bei der sich 32 Personen aus dem In- und Ausland beworben haben, wurde Lisa Weddig einstimmig von der Kommission als neue Geschäftsführerin vorgeschlagen, sie wird ihre neue Aufgabe bereits mit...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Gesundheitsminister Anschober tritt zurück. "Ich habe mich ganz offensichtlich überarbeitet", erklärt er am Dienstag in einer Pressekonferenz.
9

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Reaktionen auf Anschobers Rücktritt aus den Bundesländern· Neuer Gesundheitsminister Mückstein · Maiaufmarsch wieder abgesagt. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Neuer Gesundheitsminister: Mückstein folgt auf AnschoberNach dem Rücktritt Rudolf Anschobers am Dienstag folgte wenig später die Entscheidung über seine Nachfolge: Der Allgemeinmediziner und grüne Funktionär in der Wiener Ärztekammer Wolfgang Mückstein (44 Jahre) wird neuer Gesundheitsminister....

  • Julia Schmidbaur
Die 1. Mai-Aktivitäten werden auch heuer coronabedingt ins Internet verlegt.
3

Tag der Arbeit
Maiaufmarsch auch heuer abgesagt

Der 1. Mai wird als als internationaler Tag der Arbeit gefeiert. Coronabedingt wird der traditionelle Maiaufmarsch der Wiener SPÖ aber auch heuer wieder abgesagt. ÖSTERREICH. Bevor sich die Situation auf den Intensivstationen nicht spürbar entspannt, wäre es „unverantwortlich, eine Großveranstaltung abzuhalten“, erklärte Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) am Dienstag via Twitter. Die Entscheidung seie ihm alles andere als leicht gefallen. Denn der Tag der Arbeit sei "nun einmal der...

  • Julia Schmidbaur
Ein klarer kausaler Zusammenhang zwischen der Impfung und den Fällen von Blutgerinnseln sei bisher nicht nachgewiesen worden, erklärte der Konzern.

Nach Impfstopp in Amerika
Johnson & Johnson verschiebt Lieferung in die EU

Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson stoppt vorerst seine Impfstoff-Lieferung nach Europa. Grund sei der angekündigte Impfstopp der US-Arzneimittelbehörde FDA in den Vereinigten Staaten.  ÖSTERREICH. Amerikas Gesundheitsbehörden hatten am Dienstag zuvor empfohlen, nach mehreren Fällen von Blutgerinnseln den Impfstoff vorerst nicht mehr zu verabreichen. Die US-Arzneimittelbehörde FDA und das Seuchenzentrum CDC gaben eine gemeinsamen Erklärung ab und begründeten ihre Entscheidung mit dem...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Kinderlachen-Mitgründer Christian Vosseler (re.) freut sich mit Volker Zeh (2. v. re., Firenzini) sowie mit seinem Team über die neuen Räumlichkeiten.

"Kinderlachen"
"Kinderlachen" hat nun eine Repräsentanz in Kitzbühel

Bessere Vor-Ort-Betreuung und Aufbau der Projekte. „Wir sind nun näher am Geschehen in Österreich.“ KITZBÜHEL. Seit März 2021 hat Kinderlachen nun ein offizielles Büro in Kitzbühel. Die Dependance wird von Mitgründer und Vorstandsvorsitzenden Christian Vosseler betreut. Sie ist nach Hamburg, Berlin und München die vierte Niederlassung neben dem Gründungssitz in Dortmund. Bislang wurden auch alle Hilfsaktionen in der Alpenrepublik von München aus koordiniert. „Mit unserer eigenen Repräsentanz in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Neid ist ein schlechter Freiheitskämpfer

Die Urlaubszeit steht an. Kurz noch im Internet die preisgünstigsten Angebote eingeholt und mit einem Klick ist der Familienurlaub gebucht. Vor dem Bezahlmodus wird man noch aufgefordert, die ID seines grünen Passes einzugeben. Auch die Nummern der restlichen Familienmitglieder müssen eingegeben werden. Das Buchungsportal prüft kurz mit einem Verifizierungsalgorithmus die Echtheit der Passnummer. Ende der Überprüfung. „Vielen Dank für die Buchung und einen erholsamen Urlaub!“, bekommt man als...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold

Meinung der Gänserndorfer Redaktionsleiterin
Von Menschenfressern und Wolfsstreichlern

Wir sind schon sehr von der Natur entfremdet. Auch wir Menschen vom Land. Die - nicht bestätigten - Wolfssichtungen im Weinviertel zeigen das deutlich, denn die Reaktionen schwanken zwischen zwischen Panik und Euphorie, vernünftige Stimmen hört man selten. Faszinierend ist, dass Verschwörungstheorien auch vor der Causa Wolf nicht Halt machen. Angeblich hätten Naturschützer Wölfe im Auto transportiert und in Mitteleuropa ausgesetzt. Und schon treten Extremisten auf den Plan. Die einen wettern...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Wir wünschen saggarisch viel Spaß beim Mitraten diese Woche.
Aktion Video 4

Mundartquiz Teil 8
Wer kennt unser Pongauer Mundartwort zum Sonntag?

Egal welche Österreichische Region, man ist Stolz auf seinen Dialekt, denn wir sprechen nicht hochdeutsch, wir sprechen "richtigs deitsch" also Mundart. Der Pongauer mag seinen Dialekt, aber nicht alle Begriffe werden noch verwendet oder von jedem verstanden. PONGAU. Nach dem Berni von der Glue Crew letzte Woche die "hoabuchanen" unter unseren Lesern herausgefordert hat ist diese Woche ein etwas einfacheres Wort dran. Wir wollen im achten Teil unseres "legendären" Mundartquiz wissen, was...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.