Martin Ferdiny und Maria Santner sind die Dancing Stars 2017

Überglücklich: ORF-Moderator Martin Ferdiny und seine Tanzpartnerin Maria Santner.
17Bilder
  • Überglücklich: ORF-Moderator Martin Ferdiny und seine Tanzpartnerin Maria Santner.
  • Foto: Spitzauer
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

WIEN. Das Finale von Dancing Stars ist geschlagen und als Sieger tragen sich ORF-Moderator Martin Ferdiny und Maria Santner in die Bestenliste ein. Nach zwei Tänzen (Salsa und Contemporary) lagen Ferdiny/Santner noch Kopf an Kopf mit den Favoriten Ana Milva Gomes und Thomas Kraml. FM4-Moderatorin Riem Higazi und ihr Tanzprofi Dimitar Stefanin schieden nach den ersten beiden Tänzen aus und belegten Platz 3 im Endclassement. "Ich habe hier nicht nur Schritte gelernt. Ich habe gelernt, mich selbst zu lieben", zog Higazi zufrieden Bilanz.

Mit einem Showtanz ritterten Ferdiny/Santner und Gomes/Kraml und den Siegespreis, den berühmten Plastikstern des ORF. Musicalsängerin Gomes inszenierte mit Thomas Kraml eine Choreografie zum Musicalfilms "La La Land". Tanzprofi Kraml zog alle Register und spielte gar live am Klavier. Seine Tanzpartnerin brillierte beim Steppen.

Martin Ferdiny und Maria Santner tanzten zu "Music was my first love" von John Myles. Der Hobbymusiker aus Salzburg glänzte ebenfalls am Klavier und tanzte mit der quirligen Oberösterreicherin Jive, Rumba und sogar Walzer. Mit dieser perfekten Performance zogen sie dank des Publikumsvotings noch an Gomes/Kraml vorbei und dürfen sich ab sofort Dancing Stars 2017 nennen. "Ich habe tänzerisch bei Null begonnen. Was die Maria in den letzten 13 Wochen aus mir herausgeholt hat, ist phänomenal", so der ORF-Moderator.

Tristesse herrschte hingegen bei Musicalsängerin Ana Milva Gomes und ihrem Tanzpartner Thomas Kraml. "Es war eine sehr intensive und schöne Zeit. Ich vergönne den beiden den Sieg von Herzen. Maria stand bereits dreimal en suite im Finale der letzten drei", so ein bewegter Thomas Kraml, der mit diesem Showtanz seine Profikarriere beendete. Weiters werden auch Siegerin Maria Santner ("Man soll dann aufhören, wenn es am Schönsten ist") und Urgestein Roswitha Wieland bei der nächsten Staffel nicht mehr mit dabei sein.

Alle Fotos: Markus Spitzauer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen