Pfarrer als Youtube-Star
Pater Sandesh rappt für eine bessere Welt

"Musik hat meine Berufung immer begleitet, durch sie und meinen Glauben kann ich den Menschen etwas geben, das ist Erfüllung für mich", sagt Pater Sandesh.
12Bilder
  • "Musik hat meine Berufung immer begleitet, durch sie und meinen Glauben kann ich den Menschen etwas geben, das ist Erfüllung für mich", sagt Pater Sandesh.
  • hochgeladen von Ulrike Kozeschnik-Schlick

Der Franziskanerpater Sandesh Manuel will mit seiner Musik die Welt ein Stück weit besser machen. 

WIEN. „Priester und Mensch zu sein, ist meine Berufung und Erfüllung. Musik hat mich dabei immer begleitet. Sie ist eine Sprache, die jeder versteht und mir hilft, all die Themen, die in mir brennen, auszudrücken", sagt Franziskanerpater Sandesh Manuel.

Themen, für die sich schon der Ordensgründer Franz von Assisi im 12. Jahrhundert einsetzte: Liebe für alle Kreaturen, Umweltschutz, Menschenwürde und Frieden. Seine Gedanken formuliert Pater Sandesh allerdings anders, als man es von einem Priester erwarten würde, jenseits aller Klischees, zeitgemäß, nie von oben herab, sondern auf Augenhöhe mit denen, die er ansprechen möchte: Er schreibt Rap-Songs, gestaltet Videos dazu und stellt sie dann auf Youtube.

Ob Fridays for Future, Klimawandel, Corona oder der "ganz alltägliche" Rassismus in der U-Bahn: Manuel findet die richtigen Worte und den passenden Groove und präsentiert auch ernste Inhalte immer mit einem Augenzwinkern. "Ich selbst bin auch nur so schwarz, weil ich so viel Kaffee trinke", lacht er. „Ich mache das, weil es mir Spaß macht. Meine Freude am Leben, das uns allen so viel zu bieten hat, kann ich so mit anderen teilen! Und wenn auch nur einer lächelt, wenn er meine Songs hört und sieht, ist das für mich pures Glück“, so Manuel. Denn schon das kleinste Lächeln könne die Welt etwas zum Besseren ändern.

Musik und Pokémon-Kappe

Sandesh Manuel wurde 1980 im südindischen Bengaluru in eine katholische Familie hineingeboren. Er studierte Philosophie, indische Musik und Theologie, wurde 2009 zum Priester geweiht und zelebrierte vier Jahre lang an jedem Sonntag bis zu elf Messen mit 2.000 Gläubigen. „Ich war für meine humorvollen Predigten berüchtigt." Vor sieben Jahren wurde er vom Prinzipal des österreichischen Franziskanerordens eingeladen, in Wien Musik zu studieren und im Kloster am Franziskanerplatz Seelsorgearbeit zu leisten.

Er nimmt wie alle zwölf Mönche am ganz normalen Klosterleben teil, Tagwache ist um 6 Uhr, dann folgen Messe, Gebet und gemeinsames Frühstück, von 9 Uhr bis Mittag übt er für sein Musikstudium. Er macht Führungen mit Schulklassen, hilft in der Armenküche, malt und ist auch oft in Wien unterwegs. "Mein Markenzeichen ist meine Pokémon-Kappe, die habe ich in der Kirche gefunden. Sie hilft tatsächlich, dass man mich auf der Straße mehr als Mensch sieht und weniger als Priester. Das macht es leichter, mit netten Menschen in Kontakt zu kommen." Das sei wichtig, denn „alle suchen etwas“, auch jene, die gar nicht in die Kirche kommen würden oder einen anderen Glauben hätten. „Die hören auch meine Musik und geben mir das Gefühl, sie zu verstehen.“

Es sei Zeit, dass sich Tradition mit Weltoffenheit verbinde, um Glück und Zufriedenheit über Glaubensgrenzen hinweg zu schaffen – ganz in der Tradition des heiligen Franziskus. „Seine Botschaft ist da und wirkt.“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 3 3

Newsletter abonnieren und gewinnen
Sennheiser CX 400 True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen