Alsergrund: Retten wir unsere Parkplätze!

Ungenutzt bleibt dieser reservierte Parkplatz in der Schlagergasse.
  • Ungenutzt bleibt dieser reservierte Parkplatz in der Schlagergasse.
  • Foto: Foto: Edler
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

ALSERGRUND (ck). Im Grätzel rund um die Schlagergasse sind Parkplätze Mangelware. Baugerüste und Autos von Besuchern der Volksoper verstellen hier den Platz. Vor der Hausnummer 11 ist ein Parkplatz für Behinderte gekennzeichnet.

"Der wird seit seiner Errichtung eigentlich fast nie benutzt, in den letzten Monaten gar nicht mehr", so Anrainer Andreas G.
Er wandte sich daher an die bz: "Es wäre aus meiner Sicht zu prüfen, ob der behinderte Anrainer noch dort wohnt", so G.

"Für die Genehmigung und Auflassung von Behindertenparkplätzen ist die MA 46 zuständig", so Bezirksvorsteherin Martina Malyar. Anfragen an den Bezirk werden an das Magistrat weitergeleitet. Dort wird der Fall jetzt überprüft. Die bz bleibt dran.

Machen Sie mit!
Kennen Sie reservierte Parkplätze in Ihrem Grätzel, die eigentlich gar nicht mehr benötigt werden? Posten Sie diese auf meinbezirk.at/parkplatz oder schreiben Sie an die bz, Redaktion Alsergrund, Weyringergasse 35, 1040 Wien!

Autor:

Claudia Kahla aus Meidling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.