le petit bazar
Basteln, so viel man möchte

Daniela Pattart lädt Erwachsene und Kinder zum Basteln nach Herzenslust ein.
  • Daniela Pattart lädt Erwachsene und Kinder zum Basteln nach Herzenslust ein.
  • Foto: Spitzauer
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Eine Mischung aus Shop und Atelier: "le petit bazar" bietet genug Platz, um sich kreativ auszutoben.

ALSERGRUND. Ein Geschäft, in dem man allerlei Geschenke, Schmuck und Spielzeug findet: Das beschreibt wohl am besten Daniela Pattarts Shop in der Porzellangasse 31. Ausgesuchtes und Selbstgemachtes bietet sie darin zum Kauf an. Der Verkauf war ihr aber nicht genug: Für alle, die ihre kreative Seite ausleben wollen, gibt es nun im "le petit bazar" ein eigenes Atelier.

"In Wohnungen fehlt meistens der Platz, um sich wirklich kreativ austoben zu können", sagt Pattart, "und wenn alles verstaut ist, findet man auf Anhieb nicht gleich das, was man braucht." Um dem ein Ende zu setzen, möchte sie Bastelfreudigen den Platz, das Material und die Zeit zur Verfügung stellen. Etwas mehr als die Hälfte des Shops wurde daher in ein Atelier umgestaltet.

Malen und Siebdruck

Gerade bei aufwendigen Bastelarbeiten zahlt sich der Kauf des benötigten Materials für das einmalige Ausprobieren selten aus. "Bei uns kann man malen und zeichnen, aber auch Beton oder Kunstharz gießen", erklärt Pattart. Mitbringen muss man dazu nichts. "Wir haben für so ziemlich alles die Materialien hier."

Allen, die etwas Kreatives ausprobieren möchten, aber nicht so recht wissen, wie, steht Pattart mit Rat zur Seite. "Es heißt zwar freies Atelier, aber man wird nicht einfach sitzen gelassen", lacht die Inhaberin.

Für Kinder wie Erwachsene

Basteln verbinden die meisten wohl mit Kindern. Da möchte Pattart aber einhaken: "Wir sind für Kinder wie Erwachsene da. Es geht uns vor allem um den Spaß und auch viele Erwachsene haben eine kreative Seite, die sie ausleben können sollen." Das freie Atelier kann daher von jedem gebucht werden.

Bei den Kleinen steht zusätzlich eine Kinderbetreuung zur Verfügung. Kinder von sechs bis zwölf Jahren werden mit Material und Werkzeug ausgestattet und beim Basteln von Pattart und ihrem Team an der Hand genommen. "Grundsätzlich können die Kinder aber machen, was sie wollen. Wir haben auch Bücher und Spielzeug hier, dann steht halt mehr die Betreuung im Vordergrund als das Basteln", lacht Pattart.

Das Atelier kann stundenweise gebucht werden. Für alle Bastel-Fans gibt es auch einen Zehner-Block in jeder Kategorie, ob nun für betreutes Basteln oder für das freie Atelier. Alle Infos unter www.lepetitbazar.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen