Wilhelm-Exner-Gasse
Das ist das neue Standesamt "Wien-Zentrum"

Ein modernes Amtsgebäude mit ebenso modernen Trauungssälen findet man nun in der Wilhelm-Exner-Gasse.
3Bilder
  • Ein modernes Amtsgebäude mit ebenso modernen Trauungssälen findet man nun in der Wilhelm-Exner-Gasse.
  • hochgeladen von Maximilian Spitzauer

Im neuen Standesamt Wien-Zentrum wurden alle Bauarbeiten erledigt. Ein Rundgang durch das neue Amt.

ALSERGRUND. Bereits im Dezember vergangenen Jahres nahm das neue Standesamt Wien-Zentrum in der Wilhelm-Exner-Gasse 5 seine Arbeit auf. Ganz fertig war man damals aber noch nicht, denn der letzte Schliff war noch ausständig. Jetzt hat die bz einen Rundgang mit Referatsleiterin Franziska Waldmann unternommen und das neue Standesamt unter die Lupe genommen.

"Wir sind hier sehr modern aufgestellt", sagt Waldmann vorweg. Man sieht das auch in den Trauungssälen. Statt niedriger Decken und kleiner Fenster, wie in vielen Wiener Amtshäusern üblich, herrschen bei uns Sonnenschein und ein zeitgemäßer Look. Ein neuer Holzboden, moderne Stühle, eine Klimaanlage und dimmbares Licht spielen alle Stückerl für das Brautpaar – übrigens in zweifacher Ausführung, denn im neuen Standesamt findet man gleich zwei Säle: Der eine fasst 80 Personen, der andere 30.

Wenn man bedenkt, dass die Prognose bei 1.000 Hochzeiten pro Jahr liegt, eine nachvollziehbare Entscheidung. "Unser Angebot wird bereits sehr gut angenommen", sagt Waldmann. Nur die Blumen würden noch fehlen, das sei aber der Jahreszeit zuzuschreiben. "Bis jetzt waren alle unsere Brautpaare bei der Besichtigung begeistert."

Schluss mit Amtsdschungel

Mit der Neueröffnung des Standesamts hat Waldmann mit ihrem Team eine Art Vorreiterrolle eingenommen, denn das Amt ist nicht nur das erste mit zwei Stockwerken, sondern auch mit einer eigenen Stelle für die Anmeldung. "Jeder, der zu uns kommt, weiß nach einem Stopp sofort, wo er richtig ist, und muss nicht durch die Zimmer irren", sagt Waldmann. Auch ein Ticketsystem, wie man es etwa aus Banken kennt, soll bald Einzug halten.

Das Standesamt Wien-Zentrum hat außerdem zwei Abteilungen, die man nicht in jedem Amt findet: Zum einen kann man hier Nachbeurkundungen erledigen, "wenn etwa Dokumente im Heimatland nicht mehr ausgestellt werden können oder wenn man im Ausland geheiratet hat, die Urkunden aber nicht ausreichend sind", erklärt Waldmann. Zum anderen findet man hier auch die Abteilung für Traumhochzeiten, sollte einmal außerhalb des Standesamts geheiratet werden.

Autor:

Maximilian Spitzauer aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen