Das Sparefroh-Museum hat jetzt wieder Saison

Hoher Besuch: Wilhelm Urbanek, Stadtrat Michael Ludwig, Renate Steinkellner und Kurator Matthias Bechtle (v.l.).
  • Hoher Besuch: Wilhelm Urbanek, Stadtrat Michael Ludwig, Renate Steinkellner und Kurator Matthias Bechtle (v.l.).
  • hochgeladen von Ulrike Kozeschnik-Schlick

ALSERGRUND. Im einzigen Sparefroh-Museum Österreichs wurde der 110. Geburtstag der ehemaligen Zentralsparkasse gefeiert. René Alfons Haiden, letzter Generaldirektor der Zentralsparkasse, ließ die bewegte Geschichte von Österreichs größter Bank Revue passieren.

Geeigneter konnte der Rahmen für diese Feier nicht sein: Im Sparefroh-Museum im Innenhof der Bezirksvorstehung sind Weltspartagsgeschenke der vergangenen Jahrzehnte ausgestellt, zusammengetragen von der Bankangestellten Renate Steinkellner.

Am 22. Oktober ist die Schau von 10.30 bis 12 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen