20. November
Der Tag der Kinderrechte in der Schule mit Herz

Kinderrechte zusammengetragen und illustriert von den Kindern der Volksschule Gilgegasse.
6Bilder
  • Kinderrechte zusammengetragen und illustriert von den Kindern der Volksschule Gilgegasse.
  • Foto: Volksschule Gilgegasse
  • hochgeladen von Manuele Molinari

Am 20. November 1989 beschlossen die Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention, die vier zentrale Prinzipien beinhaltet:

  • Das Recht auf Gleichbehandlung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Aussehen und Religion
  • Das Recht auf Wohlergehen und Gesundheit
  • Das Recht auf Leben und Entwicklung durch Zugang zu Bildung und Medizin 
  • Das Recht auf Achtung vor der Meinung des Kindes

Seither werden die damit verbundenen Kinderrechte am 20. November international gefeiert - natürlich auch in der Volksschule mit Herz.

Im Rahmen des Förderns 2.0 "Kreativität und Sprache" wurden die Rechte der Kinder zuerst erarbeitet beziehungsweise aufgefrischt und bildlich dargestellt. 

Während des Arbeitens erzählten die Kinder auch diverse Erlebnisse und Eindrücke. Schlussendlich gestalteten die Kinder gemeinsam ein Plakat und präsentierten es in der Schule.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen