Seit 1953: Heindl-Schokolade ist ein "Wiener Original"

Andreas und Walter Heindl in ihrem Shop in der Kärntner Straße 7.
  • Andreas und Walter Heindl in ihrem Shop in der Kärntner Straße 7.
  • Foto: Wirtschaftskammer Wien
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

INNERE STADT. Die Wiener Einkaufsstraßen und die bz-Wiener Bezirkszeitung präsentieren "Wiener Originale". Das sind Unternehmen mit langjähriger Tradition. Dabei darf natürlich der Heindl-Shop in der Kärntner Straße 7 nicht fehlen. Dort bieten Andreas und Walter Heindl rund 180 verschiedene süße Produkte an.

Gegründet wurde das Familienunternehmen von Künditormeister Walter Heindl Senior und seiner Frau Maria im Jahr 1953 in Margareten.  1987 übernahmen die Söhne Walter (Konfektmacher) und Andreas (Konditormeister) den elterlichen Betrieb.

Die Heindl-Produkte werden in alle europäischen Staaten und Länder wie Japan, Hongkong, Taiwan, USA, Kanada, Südafrika, Russland und auch nach Australien exportiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen