Tagträumer sind die "Band des Jahres"

Beim bz-Talk im Hotel Daniel: Alexander Putz, Thomas Schneider, Tobias Fellinger und Kevin Lehr (v.l.). Es fehlt: Matthias Kalcher.
3Bilder
  • Beim bz-Talk im Hotel Daniel: Alexander Putz, Thomas Schneider, Tobias Fellinger und Kevin Lehr (v.l.). Es fehlt: Matthias Kalcher.
  • Foto: Moni Fellner
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Stolze 48 Wochen war die Band Tagträumer mit ihrem Superhit "Sinn" in den heimischen Hitparaden vertreten und wurde in vielen Radiostationen auf- und abgespielt. Jetzt bekamen Thomas Schneider, Alexander Putz, Tobias Fellinger, Kevin Lehr und Matthias Kalcher dafür einen "Amadeus"-Musikpreis überreicht. "Diese Auszeichnung ist der Wahnsinn. Wir waren dreimal nominiert und hofften sehr, dass wir zumindest einen Amadeus abstauben", so Sänger Thomas Schneider.

Erstes Album
Die fünf Musiker haben die letzten Wochen im Studio verbracht, um an ihrem ersten Album "Alles ok?!" zu feilen. "Ich schreibe die Texte und mache ein grobes Layout der Songs. Dann bespreche ich mich mit dem Rest der Band und wir basteln gemeinsam weiter", erzählt Schneider.
Nun möchte die fünfköpfige Band, von denen drei Musiker in Wien studieren, auch in Deutschland durchstarten. "Wir haben jetzt einen Plattenvertrag für Österreich, Deutschland und die Schweiz in der Tasche und werden dort auch bald Konzerte spielen", sagt Gitarrist Kevin Lehr im bz-Talk. Auf den nächsten Auftritt der frischgebackenen "Amadeus"-Preisträger in Wien müssen die lautstarken (vor allem weiblichen) Fans nicht mehr lange warten: Dieser findet am 8.4. im WUK (9., Währinger Straße 59) statt.

Hier geht´s zum aktuellen Video:

Autor:

Thomas Netopilik aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.