Währing tanzt in den Sommer

Nach einjähriger Pause findet heuer wieder ein Währinger Sommerball statt.

Wenn die WähringerInnen ihren Bezirk und sich selbst feiern, dann verspricht das ein großes Fest zu werden. Nach einjähriger Pause bitten Mag. Michael Richter, Obmann des Währinger Wirtschaftsvereins und des Wirtschafts- und Kulturvereins Weinhaus und Bezirksvorsteher Karl Homole am 8. Juni 2013 in die Residenz Zögernitz zum großen Währinger Sommerball.

„In der Pause, die aufgrund der 120-Jahr-Feier des Bezirks eingelegt werden musste, haben alle den Ball schmerzlich vermisst. Umso glanzvoller wird aber heuer in den Sommer getanzt“, zeigt sich Richter begeistert. Auch Bezirksvorsteher Karl Homole freut sich: „Wir sind froh, wieder einen Ball für Währing und seine Bewohner und Freunde zu haben.“

Die Feierlichkeiten sollen aber auch einen Sinn haben, dachten sich die Veranstalter und spenden den Reinerlös der Veranstaltung dem Kinderschutzverein „Die Möwe“, die unter dem Ehrenschutz von Martina Fasselabend steht.

Der Kartenvorverkauf für den Währinger Sommerball hat bereits begonnen. Karten zu € 40,- bzw. ermäßigt zu € 20,- gibt es in gekennzeichneten Währinger Betrieben und in der Währinger Bezirksvertretung (18., Martinstraße 100). Tischreservierungen können ausschließlich in der Bezirksvertretung angenommen werden.

Autor:

Christine Bazalka aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.