Augasse: Gleiskörper aus Gras für besseres Klima

Grüne wollen mehr Grün: Die Bezirksräte Norbert Doubek und Friedrich Hahn sowie Bezirksvize Momo Kreutz (v.l.).
  • Grüne wollen mehr Grün: Die Bezirksräte Norbert Doubek und Friedrich Hahn sowie Bezirksvize Momo Kreutz (v.l.).
  • Foto: Swennen
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

In der Bezirksvertretungssitzung wurde ein Antrag der Alsergrunder Grünen abgesegnet. „Wir wollen, dass in der Augasse statt der Beton-Gleiskörper ein Rasen verlegt wird“, sagt Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Momo Kreutz. „Dadurch soll es zu einer Co2-Reduktion und zu einer Klimaverbesserung kommen“, erklärt Kreutz. Der Antrag wird jetzt von den Wiener Linien geprüft. Ein Ergebnis steht noch aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen