Der Christlich-Marxistische Arbeitskreis: Industrie 4.0 – (R)evolution in Technik und Gesellschaft?

Bedenkt man, wie stark digitale Technologien und „smarte“ Geräte die heutige Arbeitswelt prägen, erscheint eines klar: Die vierte industrielle Revolution steht uns nicht bevor, sondern wir befinden uns bereits mittendrinnen. Die Prozesse der Digitalisierung schaffen neue Möglichkeiten, die Produktivität der Inputs zu steigern. Gleichzeitig wirken die Vorstellungen von menschenleeren Fabriken für viele als bedrohliche Zukunftsszenarien.
Was für Folgen ergeben sich aus der Veränderung der Produktionsbedingungen, insbesondere im Hinblick auf den Arbeitsmarkt, die Gesamtnachfrage und das Sozialsystem? Welche Möglichkeiten gibt es, die Veränderungen positiv im Sinne einer gerechten Gesellschaft mitzugestalten? Diese und weitere Fragen diskutieren wir im Christlich-Marxistischen Arbeitskreis.

Peter Fleissner war von 1990 bis 2006 o.Univ. Prof. für Sozialkybernetik an der TU Wien. Von 1997 bis 2000 leitete er die Abteilung für Technologie, Beschäftigung, Wettbewerbsfähigkeit und Gesellschaft am Institut für technologische Zukunftsforschung (IPTS) der Europäischen Kommission in Sevilla.

Wann: Mittwoch, 14.9 2016, 19-21 Uhr
Wo: Seminarraum 5, Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstr. 13, 1090 Wien
Anmeldung: Bitte per E-Mail an: g.winkler@evang.at
Kosten: Eintritt frei

Wann: 14.09.2016 19:00:00 Wo: Albert Schweitzer Haus , Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Georg Winkler aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.