07.12.2017, 11:30 Uhr

Europäische Geschichte leicht gemacht mit Autorin Getraud Gebauer

Wie spannend Geschichte sein kann, das lernte Getraud Gebauer schon im Kindesalter kennen, wenn der Vater ihr von verlorenen Königreichen, Intrigen und Dramen erzählte.

Die besten Geschichten schreibt das Leben, das weiß Gertraud Gebauer aus Erfahrung. In Wien geboren und aufgewachsen, kam sie schon in frühen Jahren mit unfassbar tragischen Geschichten in Berührung. Dass sie diese ein Leben lang begleiten sollten, war ihr damals nicht bewusst. Erst als sich mit der Zeit herauskristallisierte, dass jene Geschichten, die ihr der Vater vortrug, der Wahrheit entsprangen, war Getraud Gebauers Leidenschaft voll entfacht.

Bevor Getraud Gebauer jedoch voll und ganz Ihrer Liebe zu Geschichte nachgehen konnte, absolvierte sie eine pädagogischen Seminarausbildung und war dann anschließend im Lehrfach tätig. Ihre Freizeit war ihrer Familie gewidmet, deshalb rückte ihr Faible für Geschichten in den Hintergrund, aber keineswegs in Vergessenheit. Erst als die Kinder längst aus dem Haus waren, entschloss sie Nägel mit Köpfen zu machen und historische Geschichten auf Papier zu bringen.



Inzwischen hat sich Getraud Gebauer als Autorin etablieren können. Das Geheimrezept ihres Erfolgs, wie die Hobbyhistorikerin offen zugibt, ist, die Leser kurz und bündig in die Geschichte einzuführen. Ihre Bücher richten sich vor allem an jene Personen, die wenig Lesezeit haben und ein großes Interesse an Geschichte haben.

Zehn Bücher gibt es mittlerweile von Getraud Gebauer zu kaufen. Ob als Weihnachtsgeschenk oder für einen anderen besonderen Anlass – die liebevoll und akribisch geschriebenen Werke machen Lust in eine gut dokumentierte Welt von Dynastien und Königreichen mit all ihren Dramen und Intrigen einzutauchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.