02.07.2017, 18:34 Uhr

Wien Energie Open Air 2017 in Spittelau

Highlight des Wien Energie Festivals - die Britsche Band Brand New Heavies
Wien: Fernwärme Spittelau | ALSERGRUND: Gestern fand zum 20. Mal in Spittelau, das Energie Open Air 2017 im Rahmen des Jazzfest Wien statt.
Top Acts waren dieses Jahr, The Rats are back (bekannte Songs von Popgrößen im Swingstil gesungen, von Sänger Eric Papilaya, Bläser Josef „Pepi“ Schütz sowie den Moderatoren Norbert Oberhauser und Volker Pieszek, sowie die Britische 80iger Jahre Jazzlegende Matt Bianco mit einer swingenden Mixtur aus Soul, Latin und Jazz.
Der absolute Highlight des Festivals heuer jedoch, die seit 28 Jahren bestehende Britische Band Brand New Heavies.
Mit einer Mischung aus Funk, Soul und Jazz um Orginalsängerin N´dea Davenport, ließen sie das Konzert beim Wien Energie Open Air zum Hitfeuerwerk werden.
Auch Promis wie Eva Glawischnig (Gattin von Moderator Volker Pieszek), mischten sich unters Publikum.
https://www.wienenergie.at/eportal3/ep/channelView...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.