09.10.2017, 12:00 Uhr

Alexander Bisenz feiert seine ersten 40 Bühnenjahre

Zum runden Jubiläum bringt der Kabarettist ein Buch und eine DVD heraus.

WIEN. Als Zauberer stand der Wiener Alexander Bisenz bereits im Alter von 15 Jahren auf der Bühne und beeindruckte auch als Bauchredner und Feuerschlucker. 1986 wechselte er zum Kabarett und feierte große Erfolge. "Das waren wilde Jahre. Ich stand rund 180-mal im Jahr auf der Bühne", erinnert sich Bisenz.

Zur Kultfigur ist auch seine Erfindung "Alfred Wurbala" geworden, mit der er die Welt durch eine Krankenkassen-Brille betrachtet. Zum Jubiläum gibt es ein Buch und eine DVD über den bekannten Blödler, der sich auch als Maler einen Namen gemacht hat.

Mehr Informationen unter www.bisenz.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.