30.11.2016, 12:51 Uhr

Nun ist es offiziell: Die Lugners sind geschieden

Richard und Cathy hatten sich im Frühjahr 2013 kennengelernt und am 13. September 2014 geheiratet. (Foto: Spitzauer)

Die Ehe des ungleichen Paares endete nach nur 809 Tagen mit der Scheidung.

WIEN. Was die Spatzen in den letzten Tagen schon vom Dach gepfiffen haben, wurde heute amtlich: Die Ehe von Richard (84) und Cathy (26) Lugner wurde am Bezirksgericht in Rudolfsheim-Fünfhaus geschieden. Das Ex-Playmate und Kinderkrankenschwester aus dem deutschen Trier darf das Fertighaus in Süßenbrunn und den schwarzen Porsche Boxster behalten. Dazu kommt noch eine monatliche Aufwendung in unbekannter Höhe.

Die Trennung des Society-Paares hatte sich in den letzten Wochen und Monaten bereits abgezeichnet. Durch Cathy Lugners Teilnahme an der TV-Show "Big Brother" war Richard Lugner extrem verärgert und die Krise nahm ihren Lauf.

Derzeit wird der Baumeister aufgrund seiner Prostata-Krebserkrankung ambulant im Spital behandelt. "Bis Weihnachten habe ich noch Bestrahlungen. Dann gehts auf Urlaub nach Mexico", ist "Mörtel" bereits wieder guter Dinge.

Hintergrund

Bericht: Richard Lugner: "Es geht mir echt beschissen!"
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
17.071
Petra Maldet aus Neunkirchen | 02.12.2016 | 17:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.