26.03.2013, 19:31 Uhr

Ostern: So feiern die Promis

Früh übt sich: Bei Heribert Kaspar gab es kleine Modellautos statt Ostereier. (Foto: Pumpa)

Von Waltraut Haas bis James Cottriall: Die bz machte den Ostercheck bei den heimischen VIP´s.

"Mr. Ferrari" Heribert Kaspar hat seine Leidenschaft für Autos bereits im Kindesalter entdeckt. "Bei uns gab es früher keine Ostereier. Mein Vater hat für mich immer kleine Modellautos versteckt", erinnert sich Kaspar.

Oster-Naschkatzen
Ganz klassisch verläuft das Fest bei Schauspiellegende Waltraut Haas und ihrem Sohn Marcus Strahl. "Ich habe schon früher immer für die Familie Oster-Überraschungen besorgt. Für die Oma waren es Marzipan-Eier, für die Mama ein Ei mit einer großen Schleife und für meinen Papa ein Likör-Ei", erzählt Strahl.

Musiker im Stress
Bei Sänger James Cottriall reißt auch am Osterwochenende der Stress nicht ab. Nach seinen Aufnahmen in Los Angeles wird der 27-Jährige zu Ostern in Bad Gastein aufspielen.
Drei Tage Erholung in ihrer Wahlheimat Oberösterreich gönnt sich "Miss Austria 2011" Carmen Stamboli. "Endlich mal Familie", freut sich die 28-jährige Ex-Miss.
Ganz entspannt verbringt So-ciety-Lady Jeannine Schiller das lange Osterwochenende. "Die Zeit des Nesterlversteckens habe ich aber schon hinter mir", sagt Schiller.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.