17.11.2014, 22:51 Uhr

Kathi Kallauch erobert die Charts

Beim bz-Talk im Café Bahnorama: Sängerin Kathi Kallauch fühlt sich in ihrem Heimatbezirk Favoriten pudelwohl. (Foto: Moni Fellner)

Favoritner Sängerin startet mit ihrem Song "Schon sehen" durch.

Den Ö3-Hörern müsste der Name Kathi Kallauch bereits ein Begriff sein. Denn seit Wochen wird ihr erster Hit "Schon sehen" mehrmals täglich im landesweiten Radiosender gespielt. Die Stimme hinter diesem Song kommt aus Favoriten und startet gerade so richtig durch. "Ich habe im September eine CD mit sechs eigenen Songs herausgebracht. Gleich mit dem ersten Lied habe ich es ins Radio geschafft", freut sich die 26-Jährige, die im Alter von 14 Jahren mit ihren Eltern und zwei Schwestern von Düsseldorf über Lüdenscheid nach Wien gezogen ist. "In Favoriten schätze ich die gute Infrastruktur und die vielen kleinen Restaurants", sagt Kallauch.

Direkt aus dem Leben
Als Inspiration für ihre Lieder nimmt Kallauch Situationen aus ihrem eigenen Leben. "Es geht um das Loslassen, das Genießen des Augenblicks und um das Leben im Jetzt", erzählt die Sängerin im bz-Talk.
Die Vorbilder der Favoritnerin sind Stars wie Nena, Philipp Poisel oder Xavier Naidoo. "Von den Österreichern gefallen mir 'Bilderbuch' total gut", verrät die ehemalige Musikstudentin.
Ihren nächsten Auftritt hat Kathi Kallauch am 15.12. als Gast von Birgit Denk in der Kulisse (17., Rosensteingasse 39).
Alle weiteren Informationen und Termine gibt es online auf www.kathikallauch.com

Hier gehts zu aktuellen Video:
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.