16.09.2016, 09:44 Uhr

Kunst- und Kulturstammtisch Meidling macht Programm

Die drei "Stammtisch-Chefs" Herbert Lindner, Werner Polley und Franz Hammerschmid (v.li.n.re.) haben für auftrittsfreudige Talente auch Bühne und Rednerpult parat

Nach dem Motto "Die Wirtshauskultur in Meidling lebt" holt dieses Forum künstlerische Begabungen raus aus den eigenen vier Wänden.

„Wer bis jetzt unter der Dusche lauthals gesungen hat, heimlich im Keller gemalt, seine Familie mit selbstverfassten Gedichten oder Geschichten überrascht hat, bekommt hier die Möglichkeit, dies vor einem interessierten Publikum zu tun“, erklärt Kunst- und Kuturstammtisch-Gründer Franz Hammerschmid.

Auf diese Idee kam der pensionierte Kellner, der viele Jahre auch im Außendienst einer Versicherung in den Haushalten unterwegs war, durch seine zahlreichen Begegnungen mit Menschen. „Es ist unglaublich, wieviele Talente im Verborgenen schlummern. Da kann einer begnadet malen, oder schreiben, und traut sich nicht aus den eigenen vier Wänden heraus.“

Mit Vollgas in die Pension

Den richtigen Motivationsschub zur Gründung eines Kulturstammtisches gab ihm dann die Pensionierung. Und Gespräche mit seinen Kollegen: Herbert Lindner und dem heutigen Vorsitzenden Werner Polley, der selbst erst vor kurzem – mit 70 Jahren – sein erstes Buch „Kurs Süd-West“ herausgebracht hat. 2014 wurde der Kunst- und Kuturstammtisch Meidling gegründet.

Viel Platz und eine eigene Bühne

Neben den Veranstaltungen gibt es jeden ersten und dritten Dienstag im Monat den eigentlichen Stammtisch im Café Leopoldi, dem „Verein Kultur-Bastion Meidling“ in der Ruckergasse 52. Hier finden sich Interessierte ein, lernen dabei die drei aktiven Herren kennen und von präsentieren ihre Talenten. Diese können sie dann auf der hauseigenen Bühne oder am selbstgezimmerten Rednerpult vor Publikum präsentieren.

„Niemand muss Berührungsängste haben! Einige der Talente, die sich bei uns zum ersten Mal präsentiert haben, sind längst anerkannte Künstler. Jeder braucht eine Initialzündung und ein Erfolgserlebnis, um Selbstvertrauen zu fassen“, sind die Meidlinger Kunst- und Kulturstammtischler überzeugt.

Nächste Events

Gemeinsam managen die drei Herren die Veranstaltungen. Diese sind ein bunter Mix; eine kleine Auswahl:

„Herbies Speaker’s Corner mit Wirtshausquiz" am Freitag, den 23. September 2016
Am 7. Oktober 2016 gibt es eine Lesung mit Franz Hammerschmid und Ulrike Swennen-Schlick
Boogie-Woogie mit Christoph Rois am 11. November 2016

Das ganze Programm und Infos gibt’s hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.