06.11.2016, 13:35 Uhr

Polizei beendet illegale Rave-Party in Liesing

Die illegale Rave-Party in Liesing war nur von kurzer Dauer. (Foto: meinbezirk.at)

150 Partygäste verabredeten sich auf Facebook zu Feier

LIESING. Am 5. November verschafften sich gegen 23 Uhr mehrere Personen Zutritt zu einer Lagerhalle im 23. Bezirk. Nach dem Aufbau einer Musikanlage begann für circa 150 Teilnehmer unter dröhnender Musik eine Partynacht.

Anrainer verständigten daraufhin aufgrund des Lärmes die Exekutive, die die Party rasch beendete. "Ein 21-Jähriger wird wegen Entziehung von Energie angezeigt. Einbruch war es keiner, da er nur ein Rolltor nach oben geschoben hat", sagt Roman Hahslinger, Pressesprecher der Polizei. "Die Partygäste werden nicht angezeigt, da sie sich kooperativ gezeigt haben und ohne besondere Vorkommnisse das Fest ruhig und geordnet verlassen haben", so Hahslinger weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.