09.10.2017, 12:00 Uhr

Schwarzenbergplatz: Neuer Club für die Innenstadt

Am 20. Oktober wird eröffnet: Der neue Club Schwarzenberg befindet sich am Schwarzenbergplatz 7. (Foto: Club Schwarzenberg)

Am 20. Oktober eröffnet der Club Schwarzenberg am gleichnamigen Platz. Die bz hat erste Details.

WIEN. Am Schwarzenbergplatz 7 entsteht derzeit ein neuer Fortgehtempel für die City. "Rochus"-Inhaber Mario Minar und Ocean Park-Chef Philipp Pracser haben sich zusammengetan, um aus dem ehemaligen Stadtkino den Club Schwarzenberg zu machen. "Von der Größe her sind wir mit dem Volksgarten oder der Babenberger Passage vergleichbar. Eine absolute Neuheit ist unsere VIP-Galerie im oberen Bereich", sagt Minar.

Die Zielgruppe sind Gäste zwischen 20 und 40 Jahren. Diese werden an vier Tagen (Di., Do., Fr. und Sa.) von 23 bis 6 Uhr früh von DJs mit verschiedenster Musik bespielt. "Bei uns werden R’n’B, Hip-Hop und House aufgelegt. Aber es gibt auch Tänzerinnen, die in Netzen an der Decke hängen und für Unterhaltung sorgen", so der Inhaber.

Lärm kein Thema

Besonders viel Geld wurde in den Lärmschutz und in die Sicherheit investiert. Zu Belästigungen der Anrainer durch wartende Gäste vor der Türe wird es nicht kommen. Denn die Besucher stellen sich im Inneren des Lokals an und warten auf den Einlass in den Hauptraum. Rund zehn Securitys werden im Club ihren Dienst versehen. "Wir schauen uns das am Anfang genau an. Danach können wir immer noch aufstocken", sagt Minar.

Für VIP-Besucher gibt es neben einem eigenen Eingang auch ganz spezielle Tische. Sie wurden extra für den Club entworfen und haben einige Extras. Neben einer Lade mit Eiswürfeln und Gläsern kann man in diesem Tisch auch sein Handy aufladen oder die Handtasche verstauen. "Die Leute müssen sich wohlfühlen. Darauf haben wir sehr geachtet", so der Gastro-Experte. Die Idee dazu komme aus verschiedenen Clubs in Europa. "Wir haben uns nicht nur auf Ibiza informiert. Auch in London, Berlin und Paris haben wir uns umgeschaut und uns die eine oder andere Idee geholt", sagt Minar.

Preise im Durchschnitt

Die Preisgestaltung im neuen Club ist an das sonstige Niveau der Stadt angepasst. "Der Eintritt und auch die Getränkepreise sind moderat. Nicht zu viel, aber auch nicht billig – dem Ambiente angepasst", so der Inhaber.

Die offizielle Eröffnung des Club Schwarzenberg findet am 20. Oktober statt. Einlass ist ab 23 Uhr. Mehr Informatonen dazu im Internet unter www.clubschwarzenberg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.