19.12.2017, 08:30 Uhr

Wettbewerb: Kreative Kids im Wiener Mozarthaus

Kinder reichten 347 Mozart-Kunstwerke ein. (Foto: Mozarthaus)

Das diesjährige Thema des Wettbewerbs: „Mozart – grenzenlos genial!”

INNERE STADT. Das Mozarthaus Vienna veranstaltete zum fünften Mal einen Kreativwettbewerb für Kinder und durfte sich über zahlreiche Einsendungen zum Thema „Mozart – grenzenlos genial!“ freuen. Insgesamt 347 kreative Kunstwerke rund um die Fragen „Wo begegnet mir Mozart überall?“, „Warum ist Mozart auf der ganzen Welt berühmt?“ und „Was macht Mozart für mich besonders?“ wurden heuer von Kindern eingereicht.

Das Bild der Gruppe 4 aus dem Kindergarten Maria-Regina wurde von einer Jury als Gewinner-Bild ermittelt. Dieses wird nun als Weihnachtskarte gedruckt und um die ganze Welt geschickt. Doch auch die anderen Gewinner durften sich freuen, denn es gab noch mehr Preise zu vergeben: die Teilnahme an Workshops wie „Mozartkugeln basteln“ oder „Mozarttänze einstudieren“, Mozart-Packages sowie Führungen durch die Ausstellung rund um Mozarts Leben und Werk in Wien im Mozarthaus Vienna. Die Preise wurden im schmucken Bösendorfer-Saal des Mozarthauses an die kleinen Künstler übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.