18.11.2016, 01:12 Uhr

Nachhaltig JETZT!!!Die europäische Vision

v.l.n.r. Plastic Planet mitglied,Karl Falkenberg,Mira Kapfinger für eine Plastikreduktion, PETpfand,Mikroplastikverbot.
wien : KOMMUNALKREDIT | Zum 50. Abend der Veranstaltung Mut zur Nachhaltigkeit hatte Herr Karl Falkenberg,ehemaliger Generaldirektor für Umwelt der EU-Kommission , seit September 2015 Sonderberater für nachhaltige Entwicklung zum Europäischen Zentrum für politische Strategie (EPSC) einige Diskussionspartner geladen.
Über die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele(SDG-sustainable developments) und deren Bedeutung für Europa diskutierten:
Elisabeth Freytag-Rigler (BMLFUW),
Georgine Heindl (HABAU Group),
Mira Kapfinger (UN-Klimareporterin)und eine Vertretung anstelle von Erwin Künzi(ADA).
Im Zuge der Publikumsfragen konnte eine Vertreterin der Plastic Planet gruppe den Anwesenden auch die englische Gruppe Plastic Pollution coalition und end ecocide on earth gruppe präsentieren. Zahlreiche andere Zuschauer konnten ebenso Fragen stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.