offline

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
856
Heimatbezirk ist: Alsergrund
856 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 30.09.2010
Beiträge: 170 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Tradition und Sicherheit

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 22.09.2010 | 311 mal gelesen

Der Alsergrund braucht einen Neustart, ist Nikolaus Amhof, Spitzenkandidat der FP im Bezirk, überzeugt. Er fordert mehr Polizei, mehr Kontrolle der Mächtigen und eine Kulturinitiative für den gebürtigen Alsergrunder Komponisten Franz Schubert. (vea). „Die Bezirkspolitik hat in gewissen Bereichen versagt“, meint Nikolaus Amhof, Spitzenkandidat der Alsergrunder Freiheitlichen. SP (14 Mandate) und Grüne (12 Mandate) würden...

1 Bild

Ein Fest der feinen Schoki

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 22.09.2010 | 670 mal gelesen

Naschkatzen aufgepasst – das Schokofest beim „Süßen Eck“ bietet Schokolade in allen erdenklichen Formen und Geschmäckern. Beim Serotonin-Test wird getestet, wie viel Schokolade man benötigt, um glücklich zu sein. (vea). Schokolade mit Fisch-Geschmack, Schokotrüffel mit echter Trüffel, Giandujaspezialitäten aus Turin und handgeschöpfte Zotter-Schokoladen – ein wahres Eldorado für Fans des süßen Genusses. Die Inhaber des...

1 Bild

Beteiligung gestartet

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 22.09.2010 | 176 mal gelesen

Im Gebäude der Wirtschaftsuni, das wegen der Umsiedelung der Wirtschaftsuni bald für andere Zwecke offen steht, fand kürzlich der Auftakt des Beteiligungsprozesses „Ideen und Ziele für das Areal Franz-Josefs-Bahnhof / WU“ statt. Stadtrat Rudi Schicker, Bezirksvorsteherin Martina Malyar sowie VertreterInnen der Eigentümer und Nutzer sowie Experten der Stadtplanung gaben einen Einblick in die Möglichkeiten und Chancen für das...

1 Bild

Ein belebtes Stück Geschichte

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 22.09.2010 | 265 mal gelesen

Der Erinnerungsbunker im Arne-Carlsson-Park sieht im Moment so gar nicht alt aus! Schüler des Erich-Fried-Gymnasiums stecken, begleitet von Professor Willi Urbanek, viel Zeit und Mühe in die Ausstellung, die im Oktober wiedereröffnet wird. (vea). „Wir möchten klar machen, dass die Parolen von damals – genauso wie die heutigen – dazu geeignet sind, Gewalt heraus­zufordern und zu aktivieren“, erklärt Willi Urbanek, Professor...

5 Bilder

Kinderparty im „Tier-Park“

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 22.09.2010 | 299 mal gelesen

(us). Der Tag des Kindes hat schon seit 1931 Tradition und fand – wie immer am ersten Sonntag im September – bei herrlichem Spätsommerwetter im Arne-Carlsson-Park statt. An zahlreichen Stationen – von der Hüpfburg über ein Basteleck bis zu einer Schifferschaukel und Tschutschubahn – vergnügten sich Buben und Mädchen jeden Alters. Beliebtester Treffpunkt war der Streichelzoo mit Pony, den Mini­schweinchen Carmen und Othello,...

1 Bild

Noch mehr Raum zum Spielen

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 22.09.2010 | 281 mal gelesen

(mon.) Der Kindergarten im AKH wurde auf zwei Kindergartengruppen erweitert. Die neuen Räumlichkeiten wurden im Rahmen einer Feier offiziell begrüßt. 170 Kindergarten- und 70 Hortplätze stehen nun zur Verfügung. „In nur acht Monaten Bauzeit wurde sogar auf die ganz Jungen Rücksicht genommen“, erzählte Kindergarten-Leiterin Monika Beranek bei der Eröffnung. Waren Bohrungen für die Kleinen zu laut, konnte angerufen werden und...

1 Bild

Büchertausch ist zu teuer

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 15.09.2010 | 339 mal gelesen

Schlechte Nachricht für Leseratten: Der in einem Antrag der Bezirksvertretung bereits beschlossene Bücherschrank kommt vorerst doch nicht. Der Projektbetreiber, Frank Gassner, lässt sich jedoch von der Geldabsage nicht abhalten. (vea). So einfach das Konzept auch klingt, so schwierig scheint dessen Umsetzung: Der Bücherschrank ist eine für jede und jeden zugängliche kleine Bibliothek. Der Schrank wird anfangs mit Büchern...

8 Bilder

Alpenkönig & Menschenfeind

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 15.09.2010 | 565 mal gelesen

(vea). Das Wiener Kindertheater spielt noch bis zum 19. September Ferdinand Raimunds „Alpenkönig und Menschenfeind“ im Studio Molière in der Liechtensteinstraße. Die Kinder spielen unter der Regie von Sylvia Rotter überaus überzeugend das moralische Stück Raimunds, in dem der misstrauische Menschenfeind „Rappelkopf“ (gespielt von Alexander Merlicek) die Menschen um ihn zur Verzweiflung treibt. Nach einem vermeintlichen...

1 Bild

Tageszentrum – ja oder nein

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 15.09.2010 | 537 mal gelesen

So scheiden sich die Geister: Während der Geschäftsführer des Vereins der Wiener Sozialprojekte keinen Bedarf für ein Tageszentrum für Obdachlose am Franz-Josefs-Bahnhof sieht, ist die Notwendigkeit für Hedi Klima, grüne Bezirksrätin, ganz klar. (vea). Der Franz-Josefs-Bahnhof ist mit der Umsiedelung der Wirtschaftsuniversität derzeit ein viel diskutiertes Areal. Mit den Möglichkeiten zur zukünftigen Gestaltung steht auch...

1 Bild

Ampel neu

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 15.09.2010 | 204 mal gelesen

LED und Blindenakustik gibt es nun neu bei der Kreuzung Thurngasse – Liechtensteinstraße. Die MA 33 – Wien leuchtet hat die Verkehrslichtsignalanlage erneuert. Bezirksvorsteherin Martina Malyar nahm die Inbetriebnahme der Anlage persönlich vor. „Mit dem Umbau haben wir eine Anregung der Anrainer in diesem Grätzel umgesetzt“, sagte Malyar. Auch die Straßenoberfläche wurde im gesamten Kreuzungsplateau erneuert und es wurden...

1 Bild

Der nächste Schritt am Kanal

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 15.09.2010 | 274 mal gelesen

(vea). Das Projekt „Ermöglichungsräume am Donaukanal“ ist einen Schritt weiter. Wie die BZ bereits berichtete, gab es bisher zwei Treffen von interessierten Bürgern mit den zuständigen Politikern, dem Lokalen Agendabüro und dem Verein JUVIVO, um über die Möglichkeiten der Raumnutzung am Kanal zu diskutieren. Der Raum, über dessen Nutzung diskutiert wird, befindet sich am Donaukanal zwischen Friedensbrücke und Glasergasse....

1 Bild

Die Musik ins Leben bringen

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 15.09.2010 | 247 mal gelesen

(vea). Musik auch zu jenen Menschen bringen, die selber kein Konzert besuchen können – das ist die ursprüngliche Idee hinter dem Projekt „Live Music Now“ von Yehudi Menuhin. Gleichzeitig fördert das Programm junge Nachwuchskünstler. Kostenlose Konzerte im Krankenhaus, im Seniorenheim, in der Flüchtlingsanstalt oder im Gefängnis – hört sich seltsam an, aber es gibt sie wirklich. Das Projekt heißt „Live Music Now“ und wurde...

1 Bild

Die kreative Insel für Kinder

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 15.09.2010 | 526 mal gelesen

In der Sobieskigasse hat die ehemalige Pädagogin Elisabeth Duschek eine bunte Bastelstube für Kinder eingerichtet. In interessanten Mal- und Bastelrunden kann hier bildnerisches Gestalten erlebt werden. (vea). Die Idee, mit Kindern bildnerisch zu arbeiten, hatte Elisabeth Duschek schon seit ihren Studienzeiten. In ihrem Beruf als Lehrerin unterrichtete sie dann die Fächer Mathematik, Biologie und Bildnerische Kunst. Nun...

5 Bilder

„A Gaude und vü Hetz“

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 08.09.2010 | 365 mal gelesen

(wolff). Nicht nur „A Gaude und vü Hetz“ für Spieler und Publikum bringt das alljährliche Benefiz-Fußballturnier von Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Senator Walter Nettig, sondern es spielt immer einen ordentlichen Betrag für den Österreichischen Behindertensport ein. In diesem Jahr wurden die von zahlreichen Sponsoren gespendeten Gelder von insgesamt 30.000 Euro je zur Hälfte an den Öster­reichischen...

1 Bild

Neue Räume – weniger Fälle

Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
Bezirkszeitung für den 9. Bezirk | Alsergrund | am 08.09.2010 | 642 mal gelesen

In der Sensengasse werden ab 15. September nach rund zweijähriger Pause wieder Leichen geöffnet. Die Anzahl der Fälle beträgt aber nur ein Viertel der Zahl vor dem Umbau. Daniele Risser, Leiter des Instituts, fordert nun eine Zusammenführung der Fälle in erweiterten Räumlichkeiten. (vea). Nach rund zwei Jahren Pause ist es nun wieder soweit: In der Gerichtsmedizin werden ab 15. September wieder Leichen obduziert. Schon...